Inhaltsverzeichnis

REGIONAL

Erntefest auf dem Rudlhof - Für viele hundert Besucher aus nah und fern ist das alljährliche Erntefest auf dem Rudlhof in Oberlichtenberg bei Beratzhausen fest im Kalender vermerkt.

Festschrift der FF Hemau noch griffbereit

Auf geht´s zum Hemauer Volksfest

Grußwort zum Tangrintel-Volksfest vom 01.-05. September 2017

Vereine beim Volksfestauszug

Bus - Fahrplan zum Hemauer Volksfest 2017

Um-die-Wette-Weinen auf dem Michaeli-Markt - der 1. Hemauer Zwiebelschneidwettbewerb

Volksfestbier-Probe beim Deglbauer


KULTUR

VdK feiert 70-jähriges Jubiläum - 55 Jahre Partnerschaft mit Leifers

Ein spanischer Abend für zweites Leben e.V.

Literarischer Spaziergang in der Hammermühle

Kriegerverein fährt zum Tegernsee


SPORT

Vorbereitungsphase der Handballer

Turnier Herren und Damen

Leistungsgerechtes 1:1 in Töging

SV Töging II - TV Hemau II 2:0 (0:0) - TV-Reserve verliert in Töging und rutscht auf einen Abstiegsplatz

50 Jahre Fußball - Rückblick auf das Fußballjahr 1967 beim TV Hemau

TV- Fußball Vorschau - Volksfestheimspiele gegen Riedenburg und Aichkirchen für die TV-Fußballer

Bild
Kopfbild

Geldes bemerkte, wurde ihr bewusst, dass sie bestohlen worden war. Eine Nachbarin sah den Unbekannten, wie er sich über die Straße Am Reißbrunnen entfernte. Die umfangreichen Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg.

Einschleichdiebstahl

Am Montag (28. August) zwischen 12.15 und 14.00 Uhr, kam es in der Paracelsusstraße in Beratzhausen zu einem Einschleichdiebstahl in ein Einfamilienhaus. Vermutlich kletterte ein unbekannter Täter auf einen Balkon im 1. Stock des Hauses. Von hier aus gelangte er über eine offenstehende Türe ins Haus. Aus dem Schlafzimmer wurde ein Kassette mit Schmuck im Wert von ca. 3000 Euro entwendet. Der Hausherr, er hielt sich in seinem Büro auf, hörte gegen 14.00 Uhr zwar Geräusche, schaute auch nach dem Rechten, stellte aber nichts Verdächtiges fest. Erst die gegen 15.00 Uhr heimkehrende Ehefrau stellte den Diebstahl fest. Die leere Schmuckkassette wurde am Bahnhof in der Fußgängerunterführung aufgefunden. Wem sind verdächtige Personen aufgefallen (Tel. 09404/95140)?

Sprenggranate gefunden

Auf einem Wiesengrundstück, etwa 1 km westlich des Nittendorfer Sportgeländes, war am Mittwoch ein Bürger aus Nittendorf mit einer Metallsonde auf Schatzsuche. Gegen 11 Uhr zeigte sein Gerät einen metallenen Gegenstand an. Er legte den Fund teilweise frei. Als er vermutete, dass es sich um Munition handelt, verständigte er die Polizei. Diese zog eine Fachfirma hinzu. Die Spezialisten identifizierten den Fund als eine 10,5 Zentimeter deutsche Sprenggranate aus dem 2. Weltkrieg. Da kein Zünder vorhanden war, konnte der Fund gefahrlos geborgen und abtransportiert werden. Absperrmaßnahmen waren an der abgelegenen Stelle nicht notwendig.

Spacer

Bild


Nachrichten aus dem Rathaus


Volksfestdienstag, 5. September
städtische Einrichtungen nachmittags geschlossen

Am Volksfestdienstag, 5. September, sind folgende städtische Einrichtungen nachmittags geschlossen: Rathaus, Bauhof und Stadtwerke. Auch der Wertstoffhof und die Grüngutsammelstelle bleiben geschlossen.

Um Beachtung wird gebeten.


Parkverbot
Volkfestplatz/ Bodenhofer Weg

Aufgrund des Tangrintel-Volksfestes 2017 besteht von 24. August bis 9. September 2017 für den gesamten Volksfestplatz sowie entlang des Bodenhofer Weges absolutes Halteverbot. Die Fahrer von Rettungs- und Feuerwehrfahrzeugen sowie Notärzte danken den Festbesuchern für ihr diszipliniertes Verhalten. Behindertenparkplätze stehen auf dem Parkplatz des Feuerwehrgerätehauses in der Wittelsbacherstraße zur Verfügung

Es gibt verstärkte Polizeikontrollen


RVV - Haltestelle
Festplatz am „Bodenhofer Weg“

Wegen des Tangrintel-Volksfestes 2017 und den damit verbundenen Auf- und Abbauten der Schausteller, kann die Haltestelle „Festplatz Hemau“ vom 24. August bis einschließlich 9. September 2017 nicht angefahren werden. Als Ersatz wird für diesen Zeitraum eine Haltestelle am Feuerwehrgerätehaus Hemau in der Wittelsbacherstraße angeboten.

Um Verständnis wird gebeten.


Bodenrichtwerte zum 31.12.2016

Der Gutachterausschuss für die Grundstückswerte im Landkreis Regensburg hat die turnusgemäße Neufestsetzung der Bodenrichtwerte in seinen Sitzungen vom 16.05., 17.05., 18.05., 23.05. und 24.05.2017 durchgeführt.

Die Bodenrichtwertliste liegt in der Zeit vom 28.08.2017 bis 28.09.2017 im Rathaus Hemau, -Zimmer Nr. 13 Geschäftsleitung- während der allgemeinen Geschäftsstunden öffentlich zur Einsichtnahme aus.

Auf das Recht, dass jedermann, auch nach Ablauf der öffentlichen Auslegung, Auskunft über die Bodenrichtwerte erhalten kann (§196 Abs. 3 BauGB), wird hiermit ausdrücklich hingewiesen.



Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

FREITAG 01.09. - 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz vor ausgesetztem Allerheiligsten - 19.00 Uhr (Pfk) Herz-Jesu-Gottesdienst: Gertraud Meier für + Opa und Vater Gottfried anschließend Herz-Jesu-Gebet und Segen

SAMSTAG 02.09. - 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST - Stiftsmesse für + Ehepaar Wismüller hl. Messe: Josefine Betz mit Kindern für + Vater, Opa und Großeltern hl. Messe: Emma Spangler für + Ehemann, + Sohn Alfons und + Verwandte

SONNTAG 03.09. - 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGSGOTTESDIENST - hl. Messe für + Anna Kuffer hl. Messe: Johanna Mirbeth für + Schwagern und + Schwägerin hl. Messe: Geschwister Utz für + Eltern Joseph und Walburga Utz hl. Messe: Adolf Pöppl für + Eltern und + Brüder - 10.30 Uhr (Zeltgottesdienst) Volksfest-FAMILIENGOTTESDIENST JUBILÄUMSGOTTESDIENST ZUM 70-JÄHRIGEN JUBILÄUM DES VDK-ORTSVERBAND HEMAU hl. Messe: von den Freunden für + Inge Rauscher hl. Messe: Familie Ibler für + Vater und Opa Franz Ibler hl. Messe: Irmgard Bock für + Eltern Margarete und Ambros Ziegaus hl. Messe: Ottilie und Sigbert Bachhuber für beiderseits + Eltern und + Verwandte hl. Messe: Familie Josef Dietz für + Freund Günther Kraus hl. Messe: Maria Krettek für + Ehemann, + Schwager und beiderseits + Eltern hl. Messe: Markus Liebl für + Mutter hl. Messe: Gerda Kraus mit Kindern für + Ehemann und Vater Günter hl. Messe: Brigitte Achhammer für + Mutter, + Schwiegereltern und + Schwägerinnen Rita und Maria - 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

MONTAG 04.09. - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

DIENSTAG 05.09. - 10.30 Uhr (CAH) hl. Messe für die Armen Seelen - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

MITTWOCH 06.09. - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) Irmgard Bart für + Franziska Bart

DONNERSTAG 07.09. - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) hl. Messe: Anna Stadlbauer für + Eltern hl. Messe: Maria Dietz für + Schwester Lotta Karl

FREITAG 08.09. - 10.45 Uhr (AWO-Speisesaal) hl. Messe. Cilly Huber-Mendl für + Valeria Prokein - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

SAMSTAG 09.09. - 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST – hl. Messe: Anton Mirwald für + Vater hl. Messe: von den Kindern für Hedwig Karas hl. Messe: Elisabeth Roßkopf für + Ehemann German und + Schwägerin Maria Mayer hl. Messe: Regina Gruber für + Ehemann und + Enkel Christian hl. Messe: Monika Niebler für + Georg und + Kreszenz Pöppl hl. Messe: Gertraud und Johann Fischer für beiderseits + Schwägerinnen und Schwager hl. Messe. Wilhelm Günter für + Ehefrau Irmgard hl. Messe: Maria Helneder für + Tante Rosa Alber hl. Messe: Gertraud Liebl für + Tante Anna Fröhlich hl. Messe: Maria Kerschl für + Ehemann Johann

SONNTAG 10.09. - 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGSGOTTESDIENST - hl. Messe nach Meinung hl. Messe: Fanny Meier mit Kindern für + Ehemann und Vater hl. Messe: Familie Pritschet für + Angehörige hl. Messe: Anton Graf für + Angehörige hl. Messe: Barbara Paulus für + Therese Ferstl und + Franziska Bart hl. Messe: Renate Baumer für + Eltern hl. Messe: Erna Ruhland für + Ehemann und + Mutter - 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST - hl. Messe für + Therese Seitz hl. Messe: Anna Uhl für + Schwester Maria und + Schwager Josef hl. Messe: Familie Marianne Behrendt für + Mutter Gertrud Ferstl hl. Messe: Familie Iberl für + Geschwister - 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Spacer

Sommerferien: Medienzentrum geschlossen

Regensburg (RL). Das Medienzentrum Regensburger Land in der Altmühlstraße 1a bleibt während der Sommerferien von Montag, 31.07.2017 bis Montag, 11.09.2017 geschlossen

Telefon 0941 4009-558; Fax: 0941 4009-9558, E-Mail: medienzentrum@landratsamt-regensburg.de; Internet: www.medienzentrum-regensburger-land.de

Spacer


Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Mo 25.09.
19.00 Uhr Kath. Frauenbund „Bayer. Käsevielfalten entdecken“ Referentin: Gisela Niklas-Eiband, Regensburg

So 01.10.
13.00 Uhr bis 15.00 Uhr Eltern-Kind-Gruppen Basar mit Kaffee Und Kuchen in der Aula der Mittelschule

Sa 07.10.
Kirchenchor- und Liedertafelausflug

Mo 09.10.
19.00 Uhr Oktoberrosenkranz mit anschließendem Weinfest des Kath. Frauenbundes im Jugendheimsaal

Di 10.10.
08.00 Uhr Bus-Pfarrwallfahrt nach Altötting – Fahrpreis: € 15,--
Abfahrt um 8.00 Uhr am Volksfestplatz
Anmeldung: Pfarrbüro Tel. 408

Do 12.10.
19.00 Uhr Abschuss der Großen Visitation Gottesdienst mit Bischof Rudolf Voderholzer in Lupburg

Sa. 14.10
08.00 Uhr Kolping-Gebrauchtkleider und Altpapiersammlung in der gesamten Pfarrei

Di 17.10.
Kirchweihausflug des Kath. Frauenbundes nach Thalmässing
14.30 Uhr Caritas-Sprechtag im Jugendheim

Mi 18.10.
19.30 Uhr Lektorentreffen im Jugendheim
19.30 Uhr Treffen der Nachbarschaftshilfe im Jugendheimsaal

Fr 20.10.
19.00 Uhr Gottesdienst zu Ehren des Hl. Wendelin in Kollersried

Mi 25.10.
19.30 Uhr Kommunionhelfertreffen im Jugendheim
19.30 Uhr Supervision der Eltern-Kind-Gruppen

Sa 11.11.
14.00 Uhr Kath. Frauenbund: Seniorenkaffee im Jugendheimsaal

Di 14.11.
14.00 Uhr Seniorengottesdienst mit Krankensalbung

So 26.11.
10.30 Uhr Ministranten-Neuaufnahme

24. / 25.02.2018
Pfarrgemeinderatswahl

Spacer
Bild