Inhaltsverzeichnis

AKTUELL

Polizeibericht

Nachrichten aus dem Rathaus

Einladung zur Sitzung des Stadtrates

Kirchliche Nachrichten

Standesamtliche Nachrichten

Einladung zur Sitzung des Marktgemeinderates Laaber

eCarsharing-Projekt erfolgreich beendet

Neueröffnung Second-Hand-Kleiderladen CarLa in Abensberg


REGIONAL

Kirta und Gewerbeschau in Frauenberg

Grußwort des Bürgermeisters zum Michaelimarkt 2017

30 Jahre Michaeli-Markt Hemau

Zurich „Feuer und Flamme Tour“

Große Mode im Festzelt in Hemau


KULTUR

Spanischer Abend - für Zweites Leben e. V.

SGH-Weinfest - Am Samstag, den 16.September ab 17.30 Uhr

Kreative Ferienbeschäftigung in Laaber

AWO - Einladung zum gemütlichen Herbstnachmittag

Vereinsausflug des Vokalensemble Cantaloupes

„Imagination“ im Klangwerk

Vernissage: „Otto Mergenthaler – ein Leben für die Botanik“

400 Jahre Brautradition in Laaber


SPORT

Handball - Laptop für elektronischen Spielbericht

Start in die Handball-Saison 2017/18

TV-Elf ging in Ramspau leer aus

SV Freihausen - TV Hemau II 1:0

TV-Fußball-Vorschau

Kopfbild

die Gemeindeverbindungsstraße von Weißenkirchen in Richtung Waldetzenberg. Im Bereich einer Kurve kam die Zweiradfahrerin auf die Gegenfahrbahn und fuhr dort in einen entgegen kommenden Mercedes. Bei dem Zusammenstoß wurden die Mofa-Fahrerin und ihr Sozius leicht verletzt. Der Gesamtschaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Anhänger beschädigt

Laaber: In der Brunnenstraße wurde ein Anhänger mit Planenaufbau im Heckbereich durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der graue Anhänger war an einen silberfarbenen Opel Frontera gekuppelt und war von Freitag, 08.09.2017, 22:00 Uhr, bis Sonntag, 10.09.2017, 18:00 Uhr, ordnungsgemäß geparkt. Der Sachschaden wird auf etwa 300 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Nittendorf unter Tel. 09404/9514-0 entgegen.

 

Geparkter Polo angefahren

Hemau: Am Montag, 11.09.2017, wurde gegen 14:00 Uhr ein weißer VW Polo in der Nürnberger Straße auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes durch ein unbekanntes Fahrzeug auf der rechten Seite beschädigt. Der Unfallverursacher suchte anschließend das Weite ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern. Bei dem flüchtigen Fahrzeug dürfte es sich um einen Pkw mit blauer Lackierung handeln. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 09404/9514-0 mit der Polizeiinspektion Nittendorf in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an einem Pkw!

Laaber: Am Dienstag, 12.09., zwischen 16.30 bis 17.30 Uhr, hatte ein Laaberer Bürger seinen silberfarbenen Pkw Ford am Parkplatz der Mittelschule ordnungsgemäß abgestellt. Bei seiner Rückkehr stellte er fest, dass die Fahrerseite mit einem spitzen Gegenstand verkratzt worden war. Bei der genauen Betrachtung seines Fahrzeugs bemerkte er unter dem linken Hinterreifen eine Schraube, die bei der Wegfahrt den Reifen beschädigt hätte. Wer kann Hinweise zu dieser Straftat geben? Wem sind verdächtige Personen aufgefallen?

Spacer


Nachrichten aus dem Rathaus


Einladung zur Sitzung des Stadtrates

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur Sitzung des Stadtrates am Dienstag, 19.09.2017, um 19:00 Uhr im Ratssaal des Zehentstadels darf ich Sie mit folgender Tagesordnung einladen:

Öffentlicher Teil

1. Überarbeitung der Gestaltungssatzung und der Fördersatzung;
hier: Abschließende Beratung und Satzungsbeschluss

2. Bauleitplanung;
Aufstellung des Bebauungsplanes Hemau „Gewerbepark III“ und 13. Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren (§ 8 Abs. 3 Satz 1 BauGB); hier: Änderungsbeschluss zum Stadtratsbeschluss vom 28.03.2017 und erneuter Billigungs- und Auslegungsbeschluss

3. Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter - Reinigungs- und Sicherungsverordnung;
hier: Verordnung zur Änderung der Reinigungs- und Sicherungsverordnung vom 12. August 2008

4. Feldgeschworene: Gemarkung Aichkirchen;
Bestellung eines Feldgeschworenen

5. Kommunales Förderprogramm;
Objekt Mathias-Mühlbauer-Platz 2“

6. Informationen

7. Anfragen nach § 32 Geschäftsordnung

Anschließend
nicht öffentliche Sitzung.

Mit freundlichen Grüßen

Pollinger
Erster Bürgermeister


Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

FREITAG 15.09. - 08.15 Uhr (Pfk) ökumenischer Schulanfangsgottesdienst der Grundschule - 09.45 Uhr (Pfk) ökumenischer Schulanfangsgottesdienst der Mittelschule - 10.45 Uhr (AWO-Speisesaal) hl. Messe nach Meinung - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

SAMSTAG 16.09. - 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit | 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST - hl. Messe: Irmgard Bart mit Familie für + Ehemann und Vater Hans hl. Messe: Maria Lell für + Schwager Ernst Gotteswinter hl. Messe: Familie Obenhofer für beiderseits + Eltern und + Verwandte hl. Messe: von den Kindern Schreck für + Hans Meyer hl. Messe: Götz, Josef-Eder-Straße 3, für + Margarete Fischer und + Verwandte hl. Messe: Johanna Mirbeth für + Therese Paulus - hl. Messe: Matthias Höfele für + Andreas Brombierstäudl, Iphofen

SONNTAG 17.09. - 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGSGOTTESDIENST - hl. Messe: Margarete Höß für + Angehörige - hl. Messe: Familie Hammer für beiderseits + Eltern und + Verwandte hl. Messe: Therese Waldhier für + Ehemann Konrad - hl. Messe: Theres Gabler für + Ehemann, + Sohn Manfred und + Angehörige hl. Messe: Rosa Körbler zu Ehren der Hl. Schutzengel hl. Messe: Alfred Fischer für + Eltern, + Großeltern und + Schwester hl. Messe: Marianne Köbler für + Eltern, + Tante Anni und + Tante Ermgildis - hl. Messe: Familie Georg Seitz für + Mutter Elisabeth Edenharter - 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST - Stiftsmesse für + Hildegard Scherübl hl. Messe: Familie Mittermaier für + Waltraud Mittermaier hl. Messe: Familie Franz Schmid für + Mutter, Schwiegermutter und Oma Erna Schmid hl. Messe: Maria Mandl mit Kindern für + Ehemann und Vater Josef hl. Messe: Familie Martin Peter für + Erich Behringer hl. Messe: Franziska Schmid, Thonlohe für + Onkel Konrad Betz und + Ehefrau - 11.30 Uhr (Pfk) TAUFFEIER - 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

MONTAG 18.09. - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

DIENSTAG 19.09. HL. JANUARIUS, BISCHOF V. NEAPEL, MÄRTYRER - 10.30 Uhr (CAH) hl. Messe: Martha Engl für + Angehörige - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

MITTWOCH 20.09. - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) hl. Messe nach Meinung

DONNERSTAG 21.09. - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) hl. Messe nach Meinung

FREITAG 22.09. - 10.45 Uhr (AWO-Speisesaal) hl. Messe nach Meinung - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

SAMSTAG 23.09. - 12.00 Uhr (Pfk) FEIER DER TRAUUNG - BRAUTPAAR KATHARINA UND MICHAEL SCHLIERF - 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST - hl. Messe: Waltraud Schels für + Eltern - hl. Messe: Schmidt, Josef-Eder-Straße 3, für + Eltern, + Geschwister, + Verwandte u. + Bekannte hl. Messe: Franz Niebler für + Eltern hl. Messe: Werner Herz für + Eltern hl. Messe: Barbara Niebler mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Gertraud Ehrl für + Ehemann

SONNTAG 24.09. - 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGGOTTESDIENST mit der Stadtkapelle - hl. Messe: Michaeliverein für lebende und + Mitglieder hl. Messe: Theresia Kemmer zu Ehren des Hl. Pater Pio - hl. Messe: Betty Etterer für + Tante Therese Paulus hl. Messe: Adolf Pöppl zu Ehren der Hl. Dreifaltigkeit und Hl. Klara - hl. Messe: Gertraud Liebl für + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Hans Graf für + Eltern und + Schwester Gabi und + Neffen Reinhard - 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST - hl. Messe: Markus Liebl für + Vater - hl. Messe: Hilda Schmidmeister für + Michael Eichenseher und + Elisabeth Eichenseher hl. Messe: Familie Josef Dietz für + Elsa und + Philipp Jung - hl. Messe: Maria Kellner für + Mutter Maria Hartl - 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Mo 09.10.
19.00 Uhr Oktoberrosenkranz mit anschließendem Weinfest des Kath. Frauenbundes im Jugendheimsaal

Di 10.10.
08.00 Uhr Bus-Pfarrwallfahrt nach Altötting – Fahrpreis: € 15,--
Abfahrt um 8.00 Uhr am Volksfestplatz
Anmeldung: Pfarrbüro Tel. 408

Do 12.10.
19.00 Uhr Abschuss der Großen Visitation Gottesdienst mit Bischof Rudolf Voderholzer in Lupburg

Sa. 14.10
08.00 Uhr Kolping-Gebrauchtkleider und Altpapiersammlung in der gesamten Pfarrei

Di 17.10.
Kirchweihausflug des Kath. Frauenbundes nach Thalmässing
14.30 Uhr Caritas-Sprechtag im Jugendheim

Mi 18.10.
19.30 Uhr Lektorentreffen im Jugendheim
19.30 Uhr Treffen der Nachbarschaftshilfe im Jugendheimsaal

Fr 20.10.
19.00 Uhr Gottesdienst zu Ehren des Hl. Wendelin in Kollersried

Mi 25.10.
19.30 Uhr Kommunionhelfertreffen im Jugendheim
19.30 Uhr Supervision der Eltern-Kind-Gruppen

Sa 11.11.
14.00 Uhr Kath. Frauenbund: Seniorenkaffee im Jugendheimsaal

Di 14.11.
14.00 Uhr Seniorengottesdienst mit Krankensalbung

So 26.11.
10.30 Uhr Ministranten-Neuaufnahme

24. / 25.02.2018
Pfarrgemeinderatswahl

Spacer

Standesamtliche Nachrichten Hemau

23. August: Rebecca Isabella Freisleben und Johannes Heß, Weinbreite 4, 93155 Hemau, Gemeindeteil Laufenthal.


In der Zeit vom 1. bis 31. August 2017 wurde im Standesamt Hemau der Sterbefall folgender Personen beurkundet.

21. August: Theresia Paulus, Kirchengasse 10, 93155 Hemau.

21. August: Walter Hahn, Eichelloheweg 9, 93155 Hemau.

Spacer

Einladung zur Sitzung des Marktgemeinderates Laaber

Am Montag, dem 18. September 2017 findet um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Laaber eine öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates Laaber statt.


5. Marktplatz der Generationen

6. Anträge und Verschiedenes

Bauanträge sind bis spätestens Freitag, den 15. September 2017, 12.00 Uhr, im Rathaus Laaber abzugeben.

Laaber, den 06.09.2017
Markt Laaber

Hans Schmid
Erster Bürgermeister

Spacer

eCarsharing-Projekt erfolgreich beendet

Erstes eCarsharing-Projekt im Landkreis Regensburg erfolgreich beendet – Zweites Projekt startet Ende 2017.
Die Kommunale Energie Regensburger Land eG zieht nach 2-jährigem eCarsharing-Projekt eine positive Bilanz

Auch Medienvertreter nutzten die Fahrzeuge probeweise, um sich selbst ein Bild von der neuen lautlosen Mobilität zu verschaffen. Die drei Leasing-E-Autos der KERL eG standen auch bei den E-Mobilitätsmessen in Wiesent und Aufhausen für Testfahrten zur Verfügung. Das Urteil der Nutzerinnen und Nutzer über die stromangetriebenen Fahrzeuge war durchwegs positiv, einziger Nachteil im Alltagsbetrieb war aktuell noch die Reichweite der Fahrzeuge mit rund 150 Kilometer. Aufgrund der positiven Resonanz bei den Bürgerinnen und Bürgern sowie des Fortschritts hinsichtlich der Speicherkapazität der Akkus – und damit einer größeren Reichweite - plant der Landkreis noch in diesem Jahr eine Neuauflage des eCarsharing-Projekts.

Bild Der Landkreis plant noch in diesem Jahr eine Neuauflage des eCarsharing-Projekts
Spacer

Neueröffnung Second-Hand-Kleiderladen CarLa in Abensberg

Seit drei Jahren betreibt der Caritasverband für den Landkreis Kelheim e.V. erfolgreich den Second-Hand-Kleiderladen CarLa in Kelheim.

Ermutigt vom Erfolg des Kleiderladens CarLa in Kelheim hat sich die Caritas Kelheim für einen weiteren Standort in Abensberg entschieden. Wir freuen uns, Sie zur Eröffnung unseres neuen sozialen Projektes am Freitag, 15. September, einladen zu können. Die feierliche Eröffnung beginnt um 12 Uhr im Kleiderladen CarLa in der Ulrichstraße 15 in Abensberg.

Spacer
Bild