Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Preisschafkopf des Kriegervereins

Bild

Festkonzert „20 Jahre Cantaloupes“

Bild

HG-Express siegt außerirdisch

Bild

TV-Elf kassiert 0:2 Heimniederlage

Bild
Spacer

Bekanntmachung Markt Laaber

Am Dienstag, dem 17. Oktober 2017 findet um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Laaber eine öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates Laaber statt.

5. Bahn – Ausgleichsfläche Edlhausen

6. Anträge und Verschiedenes

Bauanträge sind bis spätestens
Freitag, den 13. Oktober 2017, 12.00 Uhr, im Rathaus Laaber abzugeben.


Laaber, den 06.10.2017

Hans Schmid
Erster Bürgermeister

Spacer

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

FREITAG 13.10. - 10.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe: Ottilie Blößl für + Ehemann, + Eltern und + Geschwister - 15.30 Uhr (Pfk) SCHÜLERGOTTESDIENST - Fatimamesse nach Meinung - hl. Messe: Anna Baumer für + Ehemann und + Angehörige anschließend Fatimaandacht und Oktoberrosenkranz

SAMSTAG 14.10. - 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit | 18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST – hl. Messe: Rita Köhler für + Anna Köhler - hl. Messe: Schmidt, Josef-Eder-Straße 3, für + Eltern, + Geschwister, + Verwandte u. + Bekannte - hl. Messe: Barbara Stuis für + Eltern, + Geschwister und + Schwager Josef Jerabek hl. Messe: Familie Tutschku für beiderseits + Eltern und + Angehörige - hl. Messe: Familie Michael Ferstl für + Ehefrau und Mutter - hl. Messe: von den Geschwistern Meyer für + Eltern, + Großeltern und + Verwandte - hl. Messe: Heidi und Willi Bader für + Siegfried Bader - hl. Messe: Familie Rappl für + Eltern und + Bruder

SONNTAG 15.10. - 09.00 Uhr (Pfk) KIRCHWEIHGOTTESDIENST mit dem Kirchenchor - hl. Messe: Familie Anton Prock für + Eltern - hl. Messe: Josef Liebl für + Eltern und + Bruder Anton - hl. Messe: Hans Graf für + Angehörige - hl. Messe: Fanny Meier mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Betty Etterer für + Tante Therese Paulus - hl. Messe: Matthias Höfele für + Anna, + Willi und + Hans Bellmer - hl. Messe: Margarete Pöppel für + Ehemann, + Tochter Maria, + Sohn Josef u. + Angehörige - hl. Messe: Maria Mayer mit Kindern für + Ehemann und Vater Alois - 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST - hl. Messe: Gisela Ehrl für + Oma Theres Müller - hl. Messe: Heidi Böhm für + Mutter Therese Plank hl. Messe: Familie Georg Kratzer für + Eltern, + Bruder Johann, + Schwiegereltern Jungbauer und beiderseits + Großeltern - hl. Messe: Familie Gertraud Weber für + Mutter und + Bruder Sepp hl. Messe: Franziska Schmid, Thonlohe für + Großeltern Betz, Flinksberg - 14.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz

MONTAG 16.10. - 18.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz

DIENSTAG 17.10. - 10.45 Uhr (CAH) hl. Messe nach Meinung - 18.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz

MITTWOCH 18.10. - 16.00 Uhr (BRK-Seniwo) - hl. Messe: Therese Hackl für + Eltern und + Enkel Tobias - hl. Messe: Martha Pollinger für + Schwester Friedl - 18.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz

DONNERSTAG 19.10. - 18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz der Marianischen Männer-Congregation - 19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe: Marianische Männer-Congregation für + Sodalen - hl. Messe: Barbara Karg für + Josef und + Kreszenz Stephan und + Verwandte

FREITAG 20.10. 15.30 Uhr (Pfk) SCHÜLER-WORTGOTTESDIENST - anschließend Oktoberrosenkranz - 19.00 Uhr (Kollersried) - hl. Messe zu Ehren des Heiligen Wendelin - hl. Messe: Berta Lautenschlager mit Kindern für + Ehemann und Vater

SAMSTAG 21.10. - 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit | 18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz - 19.00 (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST mit der Stadtkapelle - hl. Messe: Schülerjahrgang 1951 / 1952 für + Mitschüler und Lehrer - hl. Messe: Manfred für + Mutter Josefa Rappl | - hl. Messe: Franz Niebler für + Eltern - hl. Messe: Barbara Paulus für + Ehemann Rudolf | hl. Messe: Josef Niebler für + Eltern - hl. Messe: Walburga Nießl für + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Barbara Niebler für + Schwiegereltern und + Angehörige - hl. Messe: Maria Helneder für + Eltern Marianne und Johann Mittermaier - hl. Messe: Geschwister Keil für + Patentante Anna Geß und + Onkel Hans, Kollersried - hl. Messe: Gertraud Ehrl für + Eltern und + Tante Maria

SONNTAG 22.10. - 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGSGOTTESDIENST - hl. Messe: Margarete Pöppel zu Ehren der Mutter Gottes - hl. Messe: Theresia Kemmer mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Klara Unger für + Bruder - hl. Messe: Familie Kunst für + Eltern Josef und Marianne - hl. Messe: Resi Ehrl mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Claudia Ehrl für + Eltern und + Angehörige - hl. Messe: Therese Kemmer mit Kindern für + Neffen Werner Vyhnalek - 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST - hl. Messe: Josef Scheid für + Therese Paulus - hl. Messe: Walburga Liedl mit Kindern für + Ehemann und Vater - 11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier - 14.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Sa 11.11.
14.00 Uhr Kath. Frauenbund Seniorenkaffee im Evang. Gemeindesaal

Mo 13.11.
20.00 Uhr Eltern-Kind-Gruppen und Kath. Frauenbund „Raus aus dem Gedankenkarussell – Warum Frauen so viel denken und sich selbst blockieren“ im Jugendheimsaal Referentin: Familientherapeutin Angelika Kasseckert, Mantel

Di 14.11.
14.00 Uhr Seniorengottesdienst mit Krankensalbung

Di 21.11.
14.30 Uhr Caritas-Sprechtag im Jugendheim
20.00 Uhr Pfarrgemeinderatssitzung im Jugendheim

Sa 25.11.
18.00 Uhr Gottesdienst aller Ehejubilare

So 26.11.
10.30 Uhr Ministranten-Neuaufnahme

Mi 29.11.
20.00 Uhr Stefanuskreis im Pfarrheim Beratzhausen „Die 7 Sakramente der Kath. Kirche“, Referent: Pfr. Georg Dunst, Beratzhausen

Mo 04.12.
19.00 Uhr Andacht mit anschl. Adventfeier des Kath. Frauenbundes

Sa 09.12.
10.00 Uhr Diakonenweihe von Martin Seiberl in Roding

Di 12.12.
14.00 Uhr Senioren-Adventfeier im Rot-Kreuz-Haus

Di 19.12.
14.30 Uhr Caritas-Sprechtag im Jugendheim

24. / 25.02.2018
Pfarrgemeinderatswahl

Spacer
Spacer

Einladung zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

Zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Dienstag, 17.10.2017, um 19:00 Uhr im Ratssaal des Zehentstadels darf ich Sie mit folgender Tagesordnung einladen:

Anschließend
nicht öffentliche Sitzung


mit freundlichen Grüßen

Pollinger
Erster Bürgermeister

Spacer

Abgabefrist für Vereinsförderungsantrag

Die Stadt Hemau möchte die Vereine der Gemeinde an die Abgabefrist für die Beantragung der Vereinsförderung erinnern. Anträge, die nach dem 31. Oktober eingereicht werden, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Spacer

B E K A N N T M A C H U N G

über die öffentliche Auslegung der Entwürfe des Bebauungsplanes Hemau „Gewerbepark III“ und der 13. Änderung des Flächennutzungsplanes

mit Umweltbericht und die nach Einschätzung der Gemeinde wesentlichen, bereits vorliegenden, umweltbezogenen Stellungnahmen in der Fassung vom 19.09.2017 liegen vom 24.10.2017 bis einschließlich 27.11.2017 im Rathaus der Stadt Hemau (Zimmer-Nummer 23), zu den üblichen Geschäftszeiten, für jedermann zur Einsicht, öffentlich aus.

Bild

durch Niederlegung in der Verwaltung der Gemeinde zur Einsichtnahme und die durch Anschlag der Niederlegung an die Amtstafel im Rathaus, Hemau Probsteigaßl

Die Bekanntmachung hier an dieser Stelle ist lediglich informell bzw. nachrichtlich.

Spacer
Kopfbild

verschiedensten Ausdrücken und versetzte ihm mehrere Schläge gegen Kopf und Körper. Die leichten Verletzungen mussten vor Ort nicht behandelt werden. Wegen der Körperverletzungen und Beleidigungen wird der Staatsanwaltschaft nun eine Strafanzeige vorgelegt.

Auffahrunfall mit Verletzten

Gegen 13:30 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2660 zwischen Nittendorf und Etterzhausen ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines BMW bemerkte an der Abzweigung in den Eichenweg einen von Nittendorf in Richtung Etterzhausen fahrenden Smart zu spät, der hier verkehrsbedingt halten musste, und fuhr auf diesen auf. Die Fahrerin des Smart wurde durch den Aufprall leicht verletzt und musste vorsorglich mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung transportiert werden. Der Gesamtschaden an den beteiligten Fahrzeugen liegt bei etwa 19.000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrtüchtig und wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. Die Feuerwehren aus Nittendorf, Undorf und Pollenried waren zur Reinigung der Fahrbahn und zur Verkehrslenkung an der Unfallstelle eingesetzt.

Pkw gegen Leichtkraftrad

Beim Einfahren aus einem Grundstück in die Nittendorfer Straße in Schönhofen übersah der Fahrer eines Opel ein Leichtkraftrad der Marke Suzuki. Der Kradfahrer konnte durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß noch verhindern, verlor aber dabei die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte. Bei diesem Verkehrsunfall am Mittwoch (11. Oktober) gegen 09:20 Uhr wurde der Zweiradfahrer leicht verletzt. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war nicht erforderlich. Der Schaden an der Suzuki wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

 
Spacer
Bild
Bild