Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Herbstversammlung des OGV Hohenschambach

Bild

Gartentipps für den November

Bild

Gute Moral der TV-Elf beim 2:2 auf Kareths Höhen

Bild

Trikots für HG-Schiri im BOL-Kader

Bild
Spacer

Bekanntmachung Markt Laaber

Am Mittwoch, dem 15. November 2017 finden um 18.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Laaber eine öffentliche und nichtöffentliche Sitzung der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Laaber statt.




5. Verschiedenes


Anschließend findet eine
nichtöffentliche Sitzung statt.


Laaber, den 03.11.2017

Verwaltungsgemeinschaft Laaber

Hans Schmid
Gemeinschaftsvorsitzender

Spacer

Bild

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

FREITAG 10.11. - 17.00 Uhr (Pfk) MARTINSZUG DES KINDERGARTENS ST. BARBARA - 17.30 Uhr (Kindergarten St. Raphael) MARTINSZUG DES KINDERGARTENS ST. RAPHAEL

SAMSTAG 11.11. - 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr BEICHTGELEGENHEIT - 17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 18.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST - hl. Messe: Betty Etterer für + Tante Therese Paulus - hl. Messe: von den Söhnen für + Eltern Walburga und Anton Bock - hl. Messe: Familien Keil und Waldhier für + Gisela und + Martin Waldhier, Klingen - hl. Messe: Helma Eichenseer für + Ella Ebeling und + Liane Dörfler - hl. Messe: Heidi und Willi Bader für + Siegfried Bader - hl. Messe: Jutta Weber mit Familie für + Heinz-Georg Schmidt - hl. Messe: Anna-Maria Weber mit Familie für + Eltern Franz und Renate Brandl und + Bruder Franz | - - hl. Messe: Regina Gruber für + Schwiegereltern und + der Familie Böhm - hl. Messe: Doris Silberhorn für + Eltern und Schwiegereltern - hl. Messe: Marianne Rappl für + Fritz Zirngibl | - hl. Messe: Marianne Rappl für + Georg Dürr - hl. Messe: Gertraud und Konrad Meier für + Schwester Rosa Schmalzl

SONNTAG 12.11 - 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGSGOTTESDIENST - Fatimamesse nach Meinung - hl. Messe. Hans Graf für + Geschwister Frösc - hl und + Eltern - hl. Messe: Therese Waldhier für + Ehemann Konrad - hl. Messe: Matthias Höfele für + Ehefrau und Mutter - hl. Messe Maria Mayer mit Kindern für + Ehemann und Vater Alois - hl. Messe: Georg Ehrl für + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Therese Paulus für + Brüder und + Verwandte - hl. Messe: Theo Spangler für + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Walburga Lochner für + Ehemann, + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Familie Ibler für + Tanten Katharina und Theresia Paulus - hl. Messe: Betty Rohrmeier für + Ehemann Günter - hl. Messe: Stilla Herrmann für + Ingrid Wühr | - hl. Messe: Franz Körbler für + Bruder Englbert 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST - - hl. Messe: Josef Scheid für + Therese Paulus - hl. Messe: Familie Eibl für + Angehörige | - hl. Messe: Familie Schößner für + Angehörige - hl. Messe: Anna Riepl für + Eltern, + Schwiegereltern und beiderseits + Geschwister - hl. Messe: Familie Josef Dietz, Undorf für + Cousine Barbara Dietz - hl. Messe: Josefine und Anton Eibl für + Josef Bezold - hl. Messe: Schülerjahrgang 1932 / 1933 für + Alfred Schmidmeister - hl. Messe: Konrad Achhammer für + Eltern, + Schwiegermutter und + Schwestern - hl. Messe: Familie Josef Rosenhammer, Landasberg für + Bruder - 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 17.00 Uhr (Pfk) ZWERGERLGOTTESDIENST MIT MARTINSZUG DER ELTERN-KIND-GRUPPEN

MONTAG 13.11. - 18.00 Uhr (Pfk) Fatimaandacht und Rosenkranz

DIENSTAG 14.11. - 10.45 Uhr (CAH) - hl. Messe für alle Verstorbenen des CAH-Altenheimes - 14.00 Uhr (Pfk) GEDENKGOTTESDIENST MIT KRANKENSALBUNG - hl. Messe: Anna Riepl für + Ehemann und + Töchter - hl. Messe: Walburga und Johann Meier für + Rosa Schmalzl - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

MITTWOCH 15.11. - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe: Stilla Herrmann für + Eltern, + Geschwister und + Neffen Christian

DONNERSTAG 16.11. - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe: Traudl Spangler Dankmesse zu Ehren der Heiligen Anna Schäffer - hl. Messe: Theresia und Josef Meier für + Rosa Schmalzl

FREITAG 17.11. - 10.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe: Ottilie Blößl für die + Armen Seelen - hl. Messe: Margarete Höß für + Schwiegereltern und + Angehörige - 15.30 Uhr (Pfk) SCHÜLERGOTTESDIENST ansc - hließend Rosenkranz

SAMSTAG 18.11. - 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit - 17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 18.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST ZUM VOLKSTRAUERTAG mit der Liedertafel ansc - hließend GEBET AM KRIEGERDENKMAL MIT KRANZNIEDERLEGUNG - hl. Messe: VdK Ortsverband Hemau für + Mitglieder - hl. Messe: Familie Christine Kratzer für + Eltern Jungbauer, + Tante Theresia Wendl, + Schwiegereltern, und + Schwager Johann | - hl. Messe: TV-Hiltl für + Turnerinnen - hl. Messe: Karl Eichenseer für + Ernst und + Waltraud Mittermaier - hl. Messe: Familie Hans Schmidmeister für + Schwiegereltern Veitl - hl. Messe: Anna Eglmeier zu Ehren der - hl. Muttergottes von der immerwährenden Hilfe - hl. Messe: Marianne Rappl für + Eltern und + Angehörige

SONNTAG 19.11. - 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGSGOTTESDIENST - hl. Messe: Johanna Mirbeth für + Ehemann - hl. Messe: Familie Johann Dechand für + Verwandte - hl. Messe: Helmut Hanfstingl für + Eltern, + Geschwister und + Angehörige - hl. Messe: Familie Greipl für + Anna und + Xaver Greipl, + Großeltern und + Angehörige hl. Messe: Ernst Omasreither für + Eltern und + Angehörige - hl. Messe: Therese Paulus zu Ehren der Hl. Schutzengel hl. Messe: Annelies Quotschalla für + Therese Paulus - hl. Messe: Anton Schmid mit Kindern für + Ehefrau und Mutter Emma Schmid - hl. Messe: Sabine Tischhöfer für + Tante Else Pischulti - hl. Messe: Anna Gschlößl mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Familie Johann Obermeyer, Thalhof für + Englbert Körbler - 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST - hl. Messe: Familie Iberl für + Geschwister - hl. Messe: Englbert Pöppl für + Ehefrau Anna, + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Barbara Dietz für + Brüder Hans und Martin - hl. Messe: Johann Plentinger für + Sohn Erwin, + Eltern und + Geschwister - 11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier - 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Fr 24.11.
19.30 Uhr Nacht der Lichter im Dom zu Regensburg

Sa 25.11.
18.00 Uhr Gottesdienst aller Ehejubilare

So 26.11.
10.30 Uhr Ministranten-Neuaufnahme

Mi 29.11.
20.00 Uhr Stefanuskreis im Pfarrheim Beratzhausen „Die 7 Sakramente der Kath. Kirche", Referent: Pfr. Georg Dunst, Beratzhausen

Mo 04.12.
19.00 Uhr Andacht mit anschl. Adventfeier des Kath. Frauenbundes

Sa 09.12.
10.00 Uhr Diakonenweihe von Martin Seiberl in Roding

So 10.12.
15.00 Uhr Feierliche Vesper mit Diakon Martin Seiberl anschließend gemütliches Beisammensein im Jugendheim

Di 12.12.
14.00 Uhr Senioren-Adventfeier im Rot-Kreuz-Haus

Mi 13.12.
ökum. Adventswanderung zur Hammermühle

Di 19.12.
14.30 Uhr Caritas-Sprechtag im Jugendheim

24. / 25.02.2018
Pfarrgemeinderatswahl

Spacer

Spacer

Hinweise zum Widerspruch gegen die Übermittlung von Meldedaten

Es wird darauf hingewiesen, dass die öffentliche Bekanntmachung zum Widerspruch gegen die Übermittlung von Meldedaten an den Amtstafeln angeschlagen ist und auf der digitalen Amtstafel unter www.hemau.de eingesehen werden kann.

Spacer

Aufruf zur Teilnahmeam Volkstrauertag

Am Samstag, den 18. November 2017 findet die Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Hemau statt.

den 19. November um 08.15 Uhr in Aichkirchen, um 09.30 Uhr in Eichlberg und um 10.00 Uhr in Hohenschambach statt.

Die Bevölkerung wird gebeten, an diesen Gedenkfeiern recht zahlreich teilzunehmen, um zum Ausdruck zu bringen, dass für Frieden und Freiheit immer wieder aufs Neue einzutreten ist.

Spacer

Herbstsammlung Altreifen und Problemabfälle

Die Herbstsammlung für Altreifen erfolgt am Mittwoch, 21.11.2017 und das Umweltmobil ist nochmals am Dienstag, 21.11.2017 von 13.15 Uhr bis 13.30 Uhr in Laufenthal und am Samstag, 25.11.2017 von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf dem Wertstoffhof Hemau vor Ort.

Die Kriterien, was entsorgt werden kann, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bekanntmachungen, die u.a. auf der Homepage der Stadt Hemau ersichtlich sind.

Spacer

Vorbesprechung Faschingszug 2018

Damit auch 2018 wieder ein origineller und farbenfroher Faschingszug auf die Beine gestellt werden kann, sind alle Faschingsbegeisterten und aktiven Teilnehmer zur Vorbesprechung am Mittwoch, den 15.11.2017 um 19.00 Uhr in den Gasthof Ferstl-Bruckmeier eingeladen.

Um zahlreiches Erscheinen der teilnehmenden Gruppen wird gebeten.

Spacer

Kopfbild

Er war ca. 25 Jahre alt und hatte ein osteuropäisches, slawisches Aussehen mit gelbbräunlichen Gesicht und schwarzen Haaren. Es ist davon auszugehen, dass der Bettler zu einer Gruppe gehörte die an diesem Nachmittag im Raum Nittendorf unterwegs waren. Bei wem trat der Mann noch in Erscheinung? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Nittendorf unter der Telefonnummer 09404/9514-0 entgegen.

Sachbeschädigung an Pkw

In der Zeit von Donnerstag (2. November, 13 Uhr) bis Samstag (4. November, 10 Uhr) wurde an einem in der Sudetenstraße in Beratzhausen ordnungsgemäß geparkten Pkw der hintere linke Autoreifen beschädigt. Ein bislang unbekannter Täter drehte in den äußeren Rand der Lauffläche eine Holzschraube und verursachte einen Schaden von rund 100 Euro. Laut Angaben des Geschädigten war der geparkte Pkw bereits des Öfteren Zielscheibe von derartigen Sachbeschädigungen.

Einbrüche in Wohnhäuser

Am Donnerstag (7. November) waren unbekannte Täter zwischen 17 und 19 Uhr in der Lindenstraße in Hemau am Werk. Zunächst versuchten die Einbrecher eine Terrassentür an der nicht einsehbaren Seite eines Hauses aufzuhebeln. Nachdem sie hier scheiterten, brachen sie die Außentür eines Wintergartens auf und verschafften sich so Zugang zum Wohnhaus. Dort durchsuchten sie nahezu sämtliche Räumlichkeiten und konnten Bargeld und Kosmetikartikel im mittleren dreistelligen Bereich erbeuten. Durch das gewaltsame Eindringen verursachten die Täter erheblichen Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Im Laaberer Ortsteil Kronbügl waren am Donnerstag (7. November) zwischen 16:45 Uhr und 18 Uhr, ebenfalls Einbrecher unterwegs. Im Mitterer Weg wurde die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgebrochen. Auch in diesem Anwesen durchwühlten die unbekannten Täter alle Räume und nahmen Bargeld, Schmuck und eine Standartenspitze aus Messing im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro als Tatbeute mit. Der entstandene Sachschaden dürfte ebenfalls in diesem Bereich anzusiedeln sein.

Bei den Einbrüchen in Hemau und Laaber wurde durch die Täter ein nach Chlor riechende Flüssigkeit versprüht, vermutlich wollten die Diebe damit mögliche Spuren vernichten. In beiden Fällen nimmt die Polizeiinspektion Nittendorf Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter Tel. 09404/9514-0 entgegen.

Winterreifen gestohlen

Aus einem versperrten Mercedes Sprinter wurde in der Nacht von Montag (6. November) auf Dienstag (7. November) ein Satz Winterreifen inklusive Felgen entwendet. Der Wert der Kompletträder liegt bei etwa 1000 Euro. Das Fahrzeug war zur Tatzeit in der Rosenbuschstraße in Sinzing/Viehausen abgestellt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Nittendorf unter Tel. 09404/9514-0 entgegen.

Einbrüche nach gleichem Muster

Als der Bewohner eines Einfamilienhauses im Deuerlinger Ortsteil Haslach am Mittwoch (8. November) um 18.15 Uhr nach Hause kam, stellte er fest, dass eingebrochen worden war. Der Eigentümer hatte um 7.40 Uhr sein Haus am Amselring verlassen. Ein oder mehrere unbekannte Täter hatten mit einem Hebelwerkzeug die Terrassentüre aufgebrochen und waren so in das Haus eingedrungen. Die Einbrecher durchsuchten alle drei Etagen. Entwendet wurden Schmuck und Bargeld. Nach der Spurensicherung dürfte feststehen, dass ein Zusammenhang mit den Wohnhauseinbrüchen am Dienstag (7. November) in Laaber am Mitterer Weg und in Hemau in der Lindenstraße besteht. Vor knapp 4 Wochen war bereits am Krähenweg am Haslach, ganz in der Nähe zum Tatort Amselring, eingebrochen worden. Momentan liegen keine konkreten Täterhinweise vor. Die PI Nittendorf ist deshalb auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Bitte melden Sie diese bei der Polizeiinspektion Nittendorf oder jeder anderen Polizeidienststelle (Tel. 09404/95140).

 
Spacer

Bild

Vollsperrung der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Kleinprüfening und Etterzhausen

Regensburg (RL). Aufgrund von Kabelverlegearbeiten muss die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Kleinprüfening und Etterzhausen von Montag, 30. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 22. Dezember 2017, für den Verkehr komplett gesperrt werden.

Nittendorf bzw. Sinzing aus anfahrbar. Der Landkreis Regensburg bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die erforderliche Sperrung und möglicherweise auftretende Verkehrsbehinderungen.

Spacer