Ausgabe 72 • KW 26 • 28.06.2018

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

Rollstuhlausflug der Bewohner des AWO Seniorenheims

Bild

Familienbande beendet Führungskrise

Bild

KULTUR.ERBE - Konzert „Nittendorf-Großbritannien“

Spacer

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

FREITAG 29.06.
- 10.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe: Christian Böhm für + Mutter Maria Böhm - hl. Messe: Ottilie Blößl für + Ehepaar Hans und Hildegard Langer 17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 18.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe zum Hochfest der Apostelfürsten Petrus und Paulus - hl. Messe: Thomas Gleißner für + Wegbegleiter, Großeltern, Verwandte und Freunde - hl. Messe: für + der Familien Prock - Lindl

SAMSTAG 30.06.
Abfahrt mit dem Bus um 7.15 Uhr vom Volksfestplatz - 08.30 UHR FEIER DER PRIESTERWEIHE IM DOM ZU REGENSBURG - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST - hl. Messe: Familie Franz Niebler für + Gabi und + Reinhard Karl - hl. Messe: Helma Eichenseer für + Illa Wismüller - hl. Messe für + Edeltraud und + Franz Lintl

SONNTAG 01.
07. 13. SONNTAG IM JAHRESKREIS - 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGSGOTTESDIENST - 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST mit dem Kinder-und Jugendchor anläßlich des Trachten-Gaujugendtages - 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz - Weltkirchenkollekte und Eine Welt Waren Verkauf im Jugendheimsaal

MONTAG 02.07.
- 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

DIENSTAG 03.07.
- 10.45 Uhr (CAH) - hl. Messe: Berta Lautenschlager für + Ehemann, + Eltern und + Angehörige - hl. Messe: Maria Pöppl für + Eltern - hl. Messe: Therese Zweck für + Eltern, + Geschwister und + Verwandte - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 18.30 Uhr (Kinderheim) EMPFANG DES PRIMIZIANTEN MARTIN SEIBERL - Festzug mit den Fahnen und Vereinen zur Stadtpfarrkirche St. Johannes - 19.00 Uhr (Pfk) TRIDUUMSMESSE „KÖNIG SAUL“ - Prediger: H. H. Dekan Markus Brunner, St. Georg, Amberg - Waldlermesse mit der Liedertafel und der Stubenmusi Neukirchen - hl. Messe: Familie Seidl für + Eltern und + Bruder - hl. Messe: Cilly Huber-Mendl für + Willi und + Fritz - anschließend Stehempfang am Kirchplatz

MITTWOCH 04.07.
- 16.00 Uhr (BRK Seniwo) Hannelore Riedl f. + Neffen - hl. Messe für die Armen Seelen - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) TRIDUUMSMESSE „KÖNIG DAVID“ mit den Kirchenmäusen - Prediger: H. H. Dr. Christoph Seidl, Krankenhausseelsorger im Bistum - hl. Messe für alle verstorbenen Priester von Hemau - hl. Messe für die Armen Seelen

DONNERSTAG 05.07.
- 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz um Berufe in der Kirche - 19.00 Uhr (Pfk) TRIDUUMSMESSE „KÖNIG SALOMO“ mit dem Kinderchor Mini-Max - Prediger: H. H. Pfarrer Dr. Franz Haringer, Simbach am Inn - hl. Messe für alle verstorbenen Mesner von Hemau - hl. Messe: Josef Betz für + Eltern, + Großeltern und + Schwiegervater

FREITAG 06.07.
- 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz vor ausgesetztem Allerheiligsten - 19.00 Uhr (Pfk) Herz-Jesu-Messe: Johann Ehrl für + Eltern, + Bruder und + Verwandte - hl. Messe: Familie Josef Niebler für + Anna Dietl - hl. Messe: Geschwister Koller für + Eltern Michael und Anna Koller und + Verwandte - hl. Messe für die Armen Seelen | anschließend Herz-Jesu-Gebet und Segen

SAMSTAG 07.07.
- 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) SAMSTAGVORABENDGOTTESDIENST - - hl. Messe: Andrea Waldhier für + Vater - hl. Messe für + Edith Schlief - hl. Messe: Beate und Klaus für + Tante Erika Brickwede - hl. Messe: Gertraud Fischer mit Kindern für + Ehemann und Vater Johann - hl. Messe: Resi Koller, Berletzhof für + Babett Dietz - hl. Messe: von den Kindern für + Vater Willi Pollinger - hl. Messe: Maria Christl für + Eltern Margarete und Paul Kirner - hl. Messe: Kathi Dietz für + Ehemann Martin, + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Karl Eichenseer für + Eltern und + Verwandte - hl. Messe: Maria Helneder für + Tante Josefa Schmitt - hl. Messe: Maria Helneder für + Hubert Werner - hl. Messe für + Eltern der Geschwister Fruth, Aichkirchen

SONNTAG 08.07.
- 08.45 Uhr (Rathausplatz) AUFSTELLUNG zum Kirchenzug - 09.00 Uhr ABHOLUNG des Primizianten Martin Seiberl am Elternhaus - 09.30 Uhr (Pfk) HEIMATPRIMIZ DES NEUPRIESTERS MARTIN SEIBERL - Primizprediger: H. H. Kaplan Martin Popp, Pfarrei Oberviechtach mit dem Kirchenchor St. Cäcilia, Vokalensemble Cantaloupes e. V. und Orchester - hl. Messe: Patrick und Pascal Meier für + Opa Karl Meier - hl. Messe: Hilda Schmidmeister für + Alfred Schmidmeister mit + Angehörigen - hl. Messe: Regina Waldhier mit Töchtern für + Ehemann und Vater und + Sohn und Bruder - hl. Messe: Rosa Körbler für + Eltern - anschließend FESTZUG und gemeinsames Mahl für geladene Gäste in der Tangrintelhalle - 17.30 Uhr (Pfk) DANKANDACHT MIT EINZELPRIMIZSEGEN in der Stadtpfarrkirche

MONTAG 09.07.
- 18.30 Uhr (Fk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Fk) - hl. Messe: Neupriester Martin Seiberl Requiem für Verstorbene der Familie und Freunde

DIENSTAG 10.07.
- 10.45 Uhr (CAH) - hl. Messe: Anna Riepl für + Ehemann, + Eltern und + Brüder - hl. Messe: Anna Riepl für + Ehemann und + Töchter Marianne und Monika - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

MITTWOCH 11.07.
- 18.30 Uhr (Fk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Fk) - hl. Messe für die Armen Seelen - hl. Messe: von den Turnerinnen für + Freundinnen

DONNERSTAG 12.07.
- 10.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe: Josef Dietz, Undorf für + Cousine Barbara Dietz - hl. Messe für die Armen Seelen - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

FREITAG 13.07.
- 18.00 Uhr (Pfk) Fatimaandacht und Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) Fatimamesse nach Meinung

SAMSTAG 14.07.
- 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit | 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST - hl. Messe für + Lehrkräfte und + Mitschüler des Schülerjahrgangs 1943 - hl. Messe: Helma Eichenseer für + Eltern, + Großeltern und + Tanten - hl. Messe: Heidi und Willi Bader für + Siegfried Bader - hl. Messe: Monika Niebler für + Tante Regina Pöppl - hl. Messe: Götz, Josef-Eder-Straße 3, für + Margareta Fischer, + Verwandte und + Bekannte - hl. Messe: Rudi Hierl für + Ehefrau Vroni - hl. Messe für + Margareta und Bernhard Richter - hl. Messe: Corinna und Sabrina für + Opa Anton Heller - hl. Messe: Anna Spangler für + Johann Meyer - hl. Messe: Fini Höllriegl für + Geschwister

SONNTAG 15.07.
- 07.15 Uhr (Pfk) SEGNUNG DER MINDELSTETTENER FUßWALLFAHRER - 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGSGOTTESDIENST – - hl. Messe: Familie Obeth für + Martin Dietz - hl. Messe: Familie Paulus für + Eltern und + Angehörige - hl. Messe: Theresia Waldhier für + Ehemann Konrad - hl. Messe: Familie Rosi Glassl für + Schwägerin Monika Stich - hl. Messe: Rosa Körbler zu Ehren der Hl. Anna Schäffer - hl. Messe: Johanna Mirbeth für + Franz Ibler, Edlhausen - 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST - - hl. Messe Christian Böhm für + Onkel Michael Gaul - hl. Messe: Monika Schmid für + Eltern, + Tante Anna Ziegler und + Schwiegermutter Erna - hl. Messe Christian Böhm für + Onkel Michael Gaul - hl. Messe: Johann Pollinger, Bodenhof für + Vater - hl. Messe. Familie Josef Dietz für + Annemarie und + Gottfried Schmalzbauer - hl. Messe: von den Kindern für + Franziska und Jakob Schels - hl. Messe: Hilda Schmidmeister für + Bernhard Kühnel - hl. Messe: Marianne Pollinger für + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Therese Feuerer mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Gabi Riepl für + Taufpaten Katharina und Albert Liedl, Darshofen - 11.30 Uhr (Pfk) TAUFFEIER - 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 17.30 Uhr (Mindelstetten) Wallfahrergottesdienst in den Anliegen der Fußwallfahrer

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Sa 14.07.
08.00 Uhr Abfahrt vom Volksfestplatz zum Ministrantenausflug zur Bavaria Filmstadt Geiselgasteig

Di 17.07.
08.30 Uhr Frauenfrühstück im Jugendheimsaal „Mein Gottesbild? - Wer oder was ist Gott wirklich für mich“ - Referent: Pater Gregor Lenzen CP, Provinzial in Eichstätt - Seniorenausflug

Mi 18.07.
19.00 Uhr Stefanuskreis in Beratzhausen „Fußreflexzonen –Positionen und Griffe“ - Referentin: Sr. Jubilata, Kloster Strahlfeld

So 22.07.
16.00 Uhr Zwergerlgottesdienst mit Verabschiedung im Rathausgarten

29.07. bis 03.08.2018
Internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom

So 05.08.
10.00 Uhr Gottesdienst zur Verabschiedung von Pfr. Thomas Gleißner

Di 14.08.
Seniorenausflug

Di 21.08.
14.30 Uhr Caritas-Sprechstunde im Jugendheim

Spacer

Rücknahme von PAMIRA-Verpackungen

Kostenloser Service an vier Sammelstellen im Landkreis Regensburg

Regensburg (RL). Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln, Flüssigdüngern und Spritzenreinigern mit dem PAMIRA-Zeichen können gebührenfrei wieder an vier Sammelstellen im Landkreis Regensburg abgegeben werden.

wie Säcke, Beutel und Schachteln aus Kunststoff und Papier. Die Verpackungen müssen restlos entleert, gespült, trocken und sauber sein. Verschlüsse und Deckel sind getrennt abzugeben. Behälter über 50 Liter Inhalt müssen durchtrennt werden. Pflanzenschutzmittelverpackungen, die die Annahmebedingungen nicht erfüllen, müssen leider zurückgewiesen werden.

Spacer

An folgenden Sammelstellen können die Verpackungen angeliefert werden:

In Obertraubling, bei der BayWa AG Obertraublinger Agrar Vertrieb, Am Langwiesfeld 9, Tel. 09401 9605 41, wird von 10. bis 11. Juli 2018 gesammelt. Öffnungszeiten sind von 8.00 Uhr bis 16.45 Uhr; mittags von 12.00 bis 13.00 Uhr geschlossen.

Im Schierlinger Raum können die Behältnisse beim Lagereibetrieb Gg. Meier jun. Inh. Kammermeier & Co. Bahnhofstraße 1, Eggmühl, 84069 Schierling, Tel. 09451 9433 0 von 31. Juli bis 1. August abgegeben werden. Öffnungszeiten sind von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr; mittags von 11.30 bis 13.00 Uhr geschlossen.

Für Lappersdorf und Umgebung steht die BayWa AG Lappersdorf Agrar, Regendorfer Str. 23, 93138 Lappersdorf Tel. 0941 860 152 am 5. September 2018 als Sammelstelle zur Verfügung. Öffnungszeiten von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.45 Uhr.

Schließlich wird noch am 11. Oktober 2018 in Hemau bei der Raiffeisenbank Hemau-Kallmünz eG, Lagerhaus Hemau, Nürnberger Straße 50, 93155 Hemau, Tel. 09491 9415 0, gesammelt. Öffnungszeiten von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Bei weiteren Fragen erteilt die Abfallwirtschaft gerne Auskunft. Kontakt: Karin Dächert, Telefon 0941 4009-404; E-Mail: abfallwirtschaft@lra-regensburg.de

Spacer

Spacer

Einladung zur Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

zur Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Montag,02.07.2018, um 19:00 Uhr im Ratssaal des Zehentstadels darf ich Sie mit folgender Tagesordnung einladen:


4. Informationen

5. Anfragen
nach § 32 Geschäftsordnung

Anschließend
nicht öffentliche Sitzung


mit freundlichen Grüßen

gez. Pollinger
Erster Bürgermeister

Spacer

Vereinbarung für neue Kindergartengruppe und zukünftiges Kinderhaus unterzeichnet

Hemau. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde haben die Stadt Hemau und der Johanniter-Regionalverband Ostbayern ihre erstmalige Zusammenarbeit im Bereich der Kinderbetreuung offiziell besiegelt und die entsprechende Vereinbarung unterschrieben.

sich die Johanniter hier nun auch unter Beweis stellen dürften: „Es geht um das Wohl unserer Kinder, und ich bin mir sicher, mit Ihrem Haus einen sehr guten Partner an der Seite zu haben.“ Martin Steinkirchner dankte dem Bürgermeister stellvertretend für das von der Stadt entgegengebrachte Vertrauen und betonte, dass sich die Johanniter schon sehr auf die neue Trägerschaft freuten.

Infoabend am 3. Juli

Sylvia Meyer ergänzte, dass für die neue Gruppe in der Tangrintel-Halle sowohl personell als auch organisatorisch alles auf einem guten Weg sei und verwies dabei gleich auf den Infoabend. So können sich interessierte Eltern am Dienstag, den 03. Juli in den künftigen Räumen der Kindergartengruppe informieren, Beginn ist um 19:00 Uhr.

Weitere Informationen zum Kinderbetreuungsangebot der Johanniter in Ostbayern erhalten Sie unter kita.ostbayern@johanniter.de oder unter www.johanniter.de/ostbayern

Bild
Spacer

Blutspendetermin in Laaber

Der nächste Blutspendedienst findet am Donnerstag, 05.07.2018, 17.00 – 20.00 Uhr, in Laaber statt. (Neue Volksschule, am Kalvarienberg 2

Spacer

Wochenplan der Evangelischen Kirchengemeinde

Hemau-Nittendorf vom 29.06. bis 08.07. 2018

Der Wochenspruch für den 5. Sonntag nach Trinitatis steht in Epheser 2,8: “Denn aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es."

Di 03.07.,
18.30 Uhr Posaunenchor Hemau-Nittendorf, Arche Nittendorf (mit K. Thomayer)

Mi 04.07., 15.15 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe, Arche Nittendorf

Mi 04.07., 18.30 Uhr
Ökumenekreis im Garten von Pfarrer Forster

Do 05.07., 19.30 Uhr
Dritte Sitzung des Vertrauensausschusses zur Kirchenvorstandswahl in der Erlöserkirche Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert)

Fr 06.07., 09.15 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe, Arche Nittendorf

Fr 06.07., 19.00 Uhr
Stunde der Kirchenmusik, Neupfarrkirche Regensburg (mit KMD Roman Emilius)

So 08.07., 10.00 Uhr
Ökumenischer Volksfestgottesdienst, Festzelt Beratzhausen (mit Pfr. Dunst / Prädikant Baude)

So 08.07., 10.15 Uhr
Gottesdienst, Friedenskirche Hemau (mit Vikarin Pöhlmann)

So 08.07., 15.00 Uhr
Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer)

Spacer

Kopfbild

Betrugsversuch mit PayPal-Logo

Ein 81-jähriger aus Pielenhofen verkaufte über das Internet eine hochwertige Fotoausrüstung an einen angeblichen Käufer aus London. Dieser eröffnete ihm, dass die Bezahlung über PayPal erst erfolgen werde, wenn das Paket auf dem Weg sei. Zu diesem Zweck übersandte der Käufer eine Email mit einem gefälschten Logo von PayPal, was aber vom Geschädigten erkannt wurde. Die Hinweise auf den Täter führen nicht nach London, sondern lassen auf eine Person in Frankfurt schließen. Die Ermittlungen werden weiteres ergeben.

Unfallbeteiligter alkoholisiert

Am späten Abend des 22. Juni ereignete sich in Hemau ein Verkehrsunfall, als ein Fahrzeug auf ein anderes auffuhr. Bei der Unfallaufnahme wurde bei einem der Beteiligten Pkw-Lenker leichter Alkoholgeruch festgestellt. Eine Atemalkoholüberprüfung vor Ort ergab einen Wert, der die Entnahme einer Blutprobe erforderte. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von 9000 Euro, eine 20-jährige wurde leicht verletzt. An der Unfallstelle waren die FFW Aichkirchen und Hemau eingesetzt und übernahmen kurzzeitig die Verkehrslenkung.

Spacer

Seniorenbürgerversammlung

Die Stadt Hemau veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eine Seniorenbürgerversammlung. Alle Seniorinnen und Senioren sind hierzu herzlich eingeladen.

Generation eingegangen und den Teilnehmern die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Belange gegeben werden. Erster Bürgermeister Pollinger würde sich über eine zahlreiche Beteiligung sehr freuen.

Spacer

Keine Maut für Bauern!

Bauernverband erreicht Kulanzregelung und verhindert unverhältnismäßige Belastung

Regensburg (bbv) – In den letzten zwei Wochen haben sich der Deutsche Bauernverband und der Bayerische Bauernverband nochmals intensiv dafür eingesetzt, dass es ab 1. Juli keine Mautpflicht für Fahrzeuge land- und forstwirtschaftlicher Betriebe gibt.

bzw. von Erzeugnissen für land- und forstwirtschaftlichen Betriebe mautfrei bleibt. Hierbei spielt die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit keine Rolle.

In der letzten Woche hatte Bauernpräsident Walter Heidl sich mit einem Schreiben an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer gewandt und um eine Nachbesserung gebeten. Daneben hat sich der Bauernverband gemeinsam mit dem Maschinenring und weiteren Agrarverbänden intensiv für eine Lösung bei der drohenden Mautpflicht eingesetzt.

Spacer