Ausgabe 83 • KW 36 • 06.09.2018

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

Volksfest 2018 auf dem Tangrintel

Bild

Tag des offenen Denkmals

Bild

TV-Reserve gewinnt 5:1 gegen Laaber II

Bild

Eingang zum TV-Sportgelände aufgewertet

Spacer

Einladung zur Sitzung der
Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Laaber

Am Montag, dem 10. September 2018 finden um 18.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Laaber eine öffentliche und nichtöffentliche Sitzung der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Laaber statt.


7. Bestellung eines Informationssicherheitsbeauftragten und Informationssicherheitskoordinators für die Verwaltungsgemeinschaft Laaber

8. Verschiedenes


Anschließend findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.


Laaber, den 30.08.2018

Verwaltungsgemeinschaft Laaber

Hans Schmid
Gemeinschaftsvorsitzender

Spacer

Einladung zur Sitzung des
Gemeinderates Deuerling

Am Dienstag, dem 11.09.2018, findet um 19.00 Uhr im Mehrzweckraum der Grundschule Deuerling eine öffentliche und eine nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates Deuerling statt.


5. Informationen des Bürgermeisters
5.1 Anfrage zur Verleihung der Veranstaltungsbühne der Gemeinde Deuerling
5.2 Betriebskostennachweis in der Kinderkrippe, Kindergarten und Kinderhort
5.3 Info zum Bundesfernstraßenmautgesetz
5.4 Anfrage zur Organisation des Weihnachtsmarktes
5.5 Geschwindigkeitsregelung St 2660 im Bereich Deuerling Am Bach, Einmündung Regensburger Straße bis Kreisstraße R13
5.6 Stellungnahme Landschaftspflegeverband wegen Biberdämme im Bachmühlbach
5.7 Anliegerbeschwerde wegen privater Parkplatznutzung im Bereich Pfarrerhöhe
5.8 Schreiben vom 16.08.18 mit Hinweisen zum Deuerlinger Kreuzweg und den Heiligenfiguren in der Kirche
5.9 Vorschläge zur Verleihung der Kommunalen Verdienstmedaille bzw. Dankesurkunde; Schreiben vom 06.08.2018
5.10 Beantragte Stellungnahme wegen ergänzender Beschlussfassung zur Änderung der Trägerschaft der Kindergartengruppe Deuerling

6. Anträge, Wünsche


Anschließend findet eine
nichtöffentliche Sitzung statt.


Laaber, den 05.09.2018

Gemeinde Deuerling

gez. Diethard Eichhammer
Erster Bürgermeister

Spacer

Bild

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

FREITAG 07.09.
- 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz vor ausgesetztem Allerheiligsten - 19.00 Uhr (Pfk) HERZ-JESU-MESSE: Familie Josef Niebler für + Anna Kuffer - hl. Messe: Anna Rohrmeier für + Schwiegereltern und + Josefine Dietz - hl. Messe: Barbara Paulus für + Geschwister und + Neffen Albert, anschließend Herz-Jesu-Gebet und Segen

SAMSTAG 08.09.
- 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST - hl. Messe: Anton Mirwald für + Vater - hl. Messe: Maria Kerschl für + Ehemann Hans - hl. Messe: Franz und Helene Häusler für + Geschwister - hl. Messe: Heidi und Willi Bader für + Siegfried Bader - hl. Messe: Maria Helneder für + Tante Rosa Alber - hl. Messe: Familie Johann Rappl für + Anton Gineiger. An diesem Wochenende ist die Kollekte für die Kommunikationsmittel und den Michaelsbund.

SONNTAG 09.09.
- 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGSGOTTESDIENST – - hl. Messe: Familie Lell nach Meinung - hl. Messe: Johanna Mirbeth für alle Verstorbenen der Kirchengasse - hl. Messe: von den Enkelkindern für + Karl Meier - hl. Messe: Familie Martin Weber für + Monika Beer - hl. Messe: Anton Geitner für + Bruder Bernhard - hl. Messe: Gertraud Liebl für + Schwester und + Brüder - hl. Messe: Erna Ruhland für + Ehemann und + Mutter - 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST - - hl. Messe: Markus Liebl für + Mutter Ida - hl. Messe: Maria Krettek für + Ehemann, + Schwager und beiderseits + Eltern - hl. Messe: Maria Schmid für + Onkeln, + Tanten und + Angehörige - hl. Messe: Familie Wittmann für + Eltern, + Tante Anni und + Sr. Ermgildis - hl. Messe: Ingrid und Helmut Eibl für + Ehepaar Marlene und Josef Bezold - hl. Messe: Marianne Behrendt für + Mutter - hl. Messe: Maria Kellner für + Ehemann - hl. Messe: Geschwister Pollinger, Langenkreith für + Eltern - hl. Messe: Familie Santl für + Benjamin - hl. Messe: Hilda Schmidmeister für beiderseits + Eltern, + Großeltern, + Geschwister und + Verwandte - 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz - Eine-Welt-Waren Verkauf im Jugendheimsaal

MONTAG 10.09.
- 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

DIENSTAG 11.09.
- 10.45 Uhr (CAH) - hl. Messe: Maschinenfabrik Reinhausen für + Rosa Schmalzl - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Mittwoch 12.09.
- 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe: Therese und Josef Meier für + Rosa Schmalzl

DONNERSTAG 13.09.
- 08.30 Uhr (Pfk) ökumenischer Schulanfangsgottesdienst der Grundschule - 10.00 Uhr (Pfk) ökumenischer Schulanfangsgottesdienst der Mittelschule - 18.00 Uhr (Pfk) Fatimaandacht und Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) Fatimamesse nach Meinung - hl. Messe: Theresa und Josef Meier für + Rosa Schmalzl

FREITAG 14.09.
- 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Langenkreith) - hl. Messe: Rosa und Franz Körbler für beiderseits + Eltern und + Angehörige - hl. Messe: Anna Riepl für + Ehemann, + Schwiegereltern und + Angehörige - hl. Messe: Heinz Auer und Marianne Schönberger für + Mutter Maria Auer und + Angehörige

SAMSTAG 15.09.
- 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit | 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST - hl. Messe: Monika Niebler für + Eltern Maria und + Franz Niebler

SONNTAG 16.09.
- 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGSGOTTESDIENST - hl. Messe: Theresia Waldhier für + Ehemann Konrad - hl. Messe: Therese Gabler für + Ehemann Johann, + Sohn Manfred und + Angehörige - hl. Messe: Familie Johann Hammer für beiderseits + Eltern und + Verwandte - hl. Messe: Anton Graf mit Kindern für + Ehefrau und Mutter Theres - hl. Messe: Josef Mirbeth für + Eltern, + Schwester und + Schwager - 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST - Stiftsmesse für + Hildegard Scherübl - hl. Messe: Familie Mittermaier für + Waltraud und + Ernst Mittermaier - hl. Messe: Familie Franz Schmid für + Mutter, Schwiegermutter und Oma Erna Schmid - hl. Messe: Barbara Dietz, Undorf für + Eltern und + Verwandte - hl. Messe: Irmgard Bart für + Johann Bart - 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Sa 22.09.
Kirchenchortag der Diözese Regensburg
09.00 Uhr Bewerbungstraining der Kolpingsfamilie im Jugendheim
24.09. bis 30.09.2018 Herbst-Caritas-Haussammlung

So 30.09.
13.00 Uhr bis 15.00 Uhr Basar der Eltern-Kind-Gruppen in der Aula

Do 04.10.
Kapiteljahrtag

Sa 06.10.
08.00 Uhr Altpapier- und Gebrauchtkleideraktion der Kolpingsfamilie

Di 09.10.
08.00 Uhr Pfarr-Buswallfahrt nach Altötting

Spacer

Bild

Bild

Bild

Sommerferien: Medienzentrum geschlossen

Regensburg (RL). Das Medienzentrum Regensburger Land in der Altmühlstraße 1a bleibt während der Sommerferien von Montag, 30.07.2018 bis Montag, 10.09.2018 geschlossen.

Altmühlstr. 1a, 93059 Regensburg, Telefon 0941 4009-558; Fax: 0941 4009-9558, E-Mail: medienzentrum@landratsamt-regensburg.de; Internet: www.medienzentrum-regensburger-land.de.

Spacer

Infoveranstaltung für Vereine zum Thema Datenschutz

Seit dem 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Welche Änderungen hat sie für die Vereine in Deutschland gebracht?

Landkreises Regensburg und der Stadt Hemau, Frau Elisabeth Mayer am Mittwoch, den 12. September 2018 um 19.00 Uhr im Bürgersaal des Zehenstadels in Hemau.

Alle Vereinsvertreter sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Spacer

Spacer

Bauarbeiten in der „Regensburger Straße“ auf Höhe „Gewerbering Ost“

In der „Regensburger Straße“ auf Höhe „Gewerbering Ost“ werden zurzeit die Tiefbau-arbeiten für das Neubaugebiet „Gewerbepark III“ durchgeführt. In diesem Zusammen-hang muss ab Montag, 10. September 2018 bis voraussichtlich 22.09.2018, die „Regensburger Straße“ teilweise gesperrt werden.

auszuweichen und beim Wendehammer zu wenden oder die Anfahrt über die Umgehungsstraße/ „Kelheimer Straße“ und „Regensburger Straße“ zu wählen.

Die Höchstgeschwindigkeit wird im Baustellenbereich für die Dauer der Bauarbeiten auf 30 km/h reduziert.

Um den Baustellenbereich zusätzlich zu entlasten wird der Gehweg zwischen „Gewerbering Ost“ und „Laaberweg“ für den PKW-Verkehr freigegeben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bild
Spacer

Flohmarkt in Hemau

Im Rahmen des Michaelimarktes am 16. September 2018 findet auch heuer wieder in der Innenstadt (im Bereich der Regensburger Straße ab Einmündung Haager Straße stadtauswärts) ein Flohmarkt statt.

Zustimmung ihrer Eltern teilnehmen.

Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung ist Herr Meyer, Zimmer 04 (09491/940018).

Spacer

RVV- Haltestelle Festplatz am „Bodenhofer Weg“

Wegen des Tangrintel-Volksfestes 2018 und den damit verbundenen Auf- und Abbauten der Schausteller, kann die Haltestelle „Festplatz Hemau“ vom Montag, 27. August bis einschließlich Freitag, 7. September 2018 nicht angefahren werden. Als Ersatz wird für diesen Zeitraum eine Haltestelle am Feuerwehrgerätehaus Hemau in der Wittelsbacherstraße angeboten.

Spacer

Parkverbot Volkfestplatz /
Bodenhofer Weg

Aufgrund des Tangrintel-Volksfestes 2018 besteht von Montag, 27. August bis Freitag, 7. September 2018 für den gesamten Volksfestplatz sowie entlang des Bodenhofer Weges absolutes Halteverbot.

Parkplatz des Feuerwehrgerätehauses in der Wittelsbacherstraße zur Verfügung.

Verstärkte Polizeikontrollen werden durchgeführt.

Spacer

Standesamtliche Nachrichten Hemau

In der Zeit vom 1.8.2018 bis zum 31.8.2018 haben auf dem Standesamt Hemau die folgenden Paare die Ehe geschlossen; die Einwilligung zur Veröffentlichung liegt vor.

17.08.2018
Maria Lerach und Arthur Lofink, Mathias-von-der-Sitt-Str. 5, 93155 Hemau

18.08.2018
Michaela Weinzettl und Bernhard Paulus, Josef-Eder-Straße 33, 93155 Hemau

18.08.2018
Janine Lenk und Waldemar Kormann, Hochgerichtsweg 2, 93155 Hemau

18.08.2018
Jessika Agathe Reinhardt und Christian Cowan Cruz, Hofmarkstr. 5, 93155 Hemau, Gemeindeteil Kollersried

24.08.2018
Nicole Kaufmann und Patrick Franz Johann Hofmeister, Am Tried 1, 93176 Beratzhausen, Gemeindeteil Rechberg

Spacer

In der Zeit vom 1.8.2018 bis zum 31.8.2018 wurde im Standesamt Hemau der Sterbefall folgender Personen beurkundet; die Einwilligung zur Veröffentlichung liegt vor.

12.08.2018
Karl Wilpert Anton-Scherübl-Str. 14, 93155 Hemau

19.08.2018
Heribert Richard Müller Fliederstr. 1, 93155 Hemau

Spacer

Wochenplan der Evangelischen Kirchengemeinde

Hemau-Nittendorf vom 07.09. bis 16.09.2018

Der Wochenspruch für den 15. Sonntag nach Trinitatis steht in 1. Petrus 5,7:"Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch." |

Nittendorf – VG Laaber, Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

Do 13.09., 08.00 Uhr
ökumen.Schulanfangsgottesdienst Mittelschule Undorf (Messerer/Thürmel)

Do 13.09., 10.00 Uhr
ökumen.Schulanfangsgottesdienst Grundschule Nittendorf (Forster/Thürmel und Team)

Do 13.09., 15.00 Uhr
Ökumenische Kindersegnung der Erstklässler, Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel/Pfr. Forster)

Fr 14.09., 09.15 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe, Arche Nittendorf

Fr 14.09., 10.00 Uhr
ökumen.Schulanfangsgottesdienst der Grundschule Deuerlingin der Pfarrkirche (Spyra/Thürmel/Holzapfel)

Fr 14.09., 15.00 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Nittendorf/VG Laaber „Kennenlernen“, Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

So 16.09., 09.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Trauungszimmer im Rathaus Laaber (mit Pfr. Lehnert)

So 16.09., 10.15 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)

So 16.09., 15.00 Uhr
Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer)

Spacer

Bild

Kopfbild


beide Fahrzeugschlüssel vorweisen. Die PI Nittendorf erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 09404/95140.

Hemauer Volksfestbilanz

Nach fünf Tagen Hemauer Volksfest kann die Polizeiinspektion Nittendorf eine überaus positive Bilanz ziehen. Es kam auf dem Festgelände am Bodenhofer Weg und in der Stadt zu keinen Unfällen oder schwerwiegenden Straftaten mit Bezug zum Tangrintlvolksfest. Am Freitag und Samstag waren jeweils zwei und am Sonntag, Montag und Dienstag jeweils eine Streifenbesatzung nur mit dem Auftrag „Betreuung Volksfest“ unterwegs. Die Beamten waren auch häufig zu Fuß unterwegs.

Der Vollständigkeit halber seien die wenigen Vorkommnisse geschildert: Am Freitag gerieten zwei Gruppen junger Leute aneinander. Angeblich wurden Mädchen beleidigt. Es kam zu gegenseitigen Schubsereien, wobei zwei Beteiligte stürzten und sich leichte Verletzungen zuzogen. Eine Strafanzeige handelte sich am Samstag ein 33-jähriger Volksfestbesucher ein, der ein Wahlplakat beschädigte. Am Sonntag sorgten zwei jeweils 37-jährige Männer aus Hemau für Ärger im Bierzelt. Der Sicherheitsdienst sprach den Beiden jeweils Platzverweise aus, die sie allerdings nicht befolgten. Die hinzugezogene Polizeistreife sorgte letztendlich dafür, dass die alkoholisierten Randlierer Zelt und Festgelände verließen. Am Montag und Dienstag gab es für die Polizei keine Einsätze.

Die Beamten der PI Nittendorf bedanken sich auch bei den Sicherheitskräften im Festzelt, im Weinzelt und auf dem Festgelände. Auch sie haben maßgeblich für einen friedlichen Verlauf gesorgt. Wenig Arbeit hatte auch der Rettungsdienst. Vernünftig waren die Autofahrer. Bei den zahlreichen Verkehrskontrollen mussten keine Blutentnahmen angeordnet und Führerscheine sichergestellt werden. Die Anzahl der Falschparker hielt sich in Grenzen.

Spacer

Bild

Bewerbungstraining für Hemauer Schüler

Die Kolpingsfamilie Hemau möchte für Schüler aller Schularten die Möglichkeiten einer Chance auf eine Lehrstelle erhöhen und lädt sie deshalb zum Bewerbungstraining am 22. September 2018 in den Jugendheimsaal ein.

Auch die Vorbereitung des Bewerbungsgesprächs mit einigen Grundlagen des richtigen Auftretens ist Teil dieses Trainings.

Für dieses Schülertraining der Kolpingsfamilie Hemau kann man sich bis Donnerstag, 20. September 2018 bei der Vorsitzenden der Kolpingsfamilie, Ingrid Eibl, Tel. 0 94 91 / 9 00 09, FAX 0 94 91 / 9 00 19 - e-mail: bewerbung@Kolping-hemau.de anmelden.

Mitzubringen sind Schreibsachen und eine ausgearbeitete Bewerbung um einen Ausbildungsplatz.

Das Seminar kostet inkl. Unterlagen, Getränke und Mittagsverpflegung 5 €

Bild
Spacer