Ausgabe 84 • KW 37 • 13.09.2018

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

Handballer feiern Turnier-Wochenende

Bild

Grußwort des Bürgermeisters zum Michaelimarkt 2018

Bild
Spacer

Einladung zur Sitzung des
Marktgemeinderates Laaber

Am Montag, dem 17. September 2018 findet um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Laaber eine öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates Laaber statt.


Bauanträge sind bis spätestens Freitag, den 14.09.2018, 12.00 Uhr, im Rathaus Laaber abzugeben.

Anschließend findet eine
nichtöffentliche Sitzung statt.


Laaber, den 07.09.2018

Markt Laaber

Hans Schmid
Erster Bürgermeister

Spacer

Bild

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

FREITAG 14.09.
- 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Langenkreith) - hl. Messe: Rosa und Franz Körbler für beiderseits + Eltern und + Angehörige - hl. Messe: Anna Riepl für + Ehemann, + Schwiegereltern und + Angehörige - hl. Messe: Heinz Auer und Marianne Schönberger für + Mutter Maria Auer und + Angehörige

SAMSTAG 15.09.
- 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit | 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST - hl. Messe: Monika Niebler für + Eltern Maria und + Franz Niebler

SONNTAG 16.09.
- 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGSGOTTESDIENST - 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST - 10.30 Uhr (Jugendheimsaal) ZWERGERLGOTTESDIENST - 11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier - 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

MONTAG 17.09.
- 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

DIENSTAG 18.09.
- 10.45 Uhr (CAH) - hl. Messe: Martha Engl für + Angehörige - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Mittwoch 19.09.
- 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) Theresia und Josef Meier für + Rosa Schmalzl

DONNERSTAG 20.09.
- 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe: von den Freundinnen für + Gertraud Freihart - hl. Messe: Christa Nigl für + Anna Ferstl, Heimberg

FREITAG 21.09.
- 15.30 Uhr (Pfk) SCHÜLERGOTTESDIENST - hl. Messe: Maschinenfabrik Reinhausen für + Rosa Schmalzl anschließend Rosenkranz

SAMSTAG 22.09.
- 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST - hl. Messe: Maria Lell für + Schwager Ernst Gotteswinter - hl. Messe: Beate und Klaus für + Karlheinz Seehaus - hl. Messe: Waltraud Schels für + Eltern und + Schwager Peter Beslmeisl - hl. Messe: Claudia Meier für + Vater Josef Ehrl - hl. Messe: Hans Schuster mit Kindern für + Ehefrau und Mutter - hl. Messe für + Heinrich Wenzel

SONNTAG 23.09.
- 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGSGOTTESDIENST - hl. Messe: Familie Obermeyer, Thalhof für + Engelbert Körbler - hl. Messe: Theresia Kemmer zu Ehren des - hl. Pater Pio - hl. Messe: Barbara Niebler mit Kindern für + Ehemann und Vater Adolf - hl. Messe: Maria Mayer für + Eltern und + Tante Maria - hl. Messe: Matthias Höfele für + Andreas Brombierstäudl, Iphofen - 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST - hl. Messe: Werner Herz für + Eltern - hl. Messe: Maria Kellner für + Mutter - hl. Messe: Markus Liebl für + Vater - hl. Messe: Walburga Lindl mit Kindern für + Ehemann und Vater - 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

MONTAG 24.09.
- 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

DIENSTAG 25.09.
- 10.45 Uhr (CAH) - hl. Messe: Anna Riepl für + Ehemann Michael - hl. Messe: Klara Unger für + Walburga Eberl und + Babette Gassner - 18.00 (Pfk) Rosenkranz

MITTWOCH 26.09.
- 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe: Gertraud und Konrad Meier für + Schwester Rosa Schmalzl

DONNERSTAG 27.09.
- 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe: Christa Nigl für + Eltern, + Geschwister und + Verwandte - hl. Messe: Renate Baumer für + Eltern

FREITAG 28.09.
- 10.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe: Walburga und Johann Meier für + Rosa Schmalzl - Stiftsmesse für + Walburga Roßkopf - 18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

SAMSTAG 29.09.
- 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit - 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz - 19.00 Uhr (Pfk) SONNTAGVORABENDGOTTESDIENST - hl. Messe: Monika Niebler für + Eltern Anna und Michael Fröhler - hl. Messe: Christian Böhm für + Onkel Michael Gaul - hl. Messe: Alois Pöppl für + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Anneliese Häusl für + Konrad Dietz - hl. Messe: Christa Nigl zu Ehren der - hl. Schutzengel und Erzengel Michael, Gabriel, Raphael und aller Heiligen

SONNTAG 30.09.
- 09.00 Uhr (Pfk) SONNTAGSGOTTESDIENST mit der Stadtkapelle - hl. Messe: Michaeliverein für verstorbene und lebende Mitglieder - hl. Messe Familie Gertraud Meier mit Kindern für + Eltern und Großeltern Gottfried und Therese Mirbeth und + Schwiegervater - hl. Messe: Marion Iberl für + Vater - hl. Messe: Gertraud Liebl für + Nichten Silvia und Gabi und + Reinhard - hl. Messe: Matthias Höfele für beiderseits + Eltern, + Geschwister und + Verwandte - 10.30 Uhr (Pfk) FAMILIENGOTTESDIENST - hl. Messe: Josefine Höllriegl für + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: von den Kindern für + Vater Johann Geß - hl. Messe: von den Stammtisch-Freunden für + Alfred Schmidmeister - 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Di 09.10.
08.00 Uhr Abfahrt vom Volksfestplatz zur Pfarr-Buswallfahrt nach Altötting, Fahrpreis: € 15,--, Anmeldung: Pfarramt, Tel. 408

Sa 13.10.
19.00 Uhr Treffen der Oberpfälzer Fußwallfahrer in Painten

Di 16.10.
Herbstausflug des Kath. Frauenbundes

Mi 17.10.
Supervision der Eltern-Kind-Gruppen im Jugendheim

Fr 19.10.
19.00 Uhr Wendelinmesse in Kollersried

Di 23.10.
08.30 Uhr Frauenfrühstück im Jugendheimsaal „Wege der Zufriedenheit“ Referentin: Karin Böhm, Augsburg
14.30 Uhr Caritas-Sprechtag im Jugendheim

Mi 24.10.
19.30 Uhr Treffen der Kommunionhelfer im Jugendheim

Sa 27.10. .
14.00 Uhr Kath. Erwachsenenbildung „Aromatherapie“ – Jugendheim

Fr 02.11. .
19.00 Uhr Kath. Erwachsenenbildung „Neuerungen in der Pflegever- Sicherung aufgrund des Pflegestärkungsgesetzes“ Referentin: Gabi Lindner, Sozialstation Waldetzenberg

Spacer

Bild

Jobcenter Landkreis Regensburg am 19.09.2018 geschlossen

Das Jobcenter des Landkreises Regensburg, Altmühlstr. 3 ist wegen einer Gemeinschaftsveranstaltung am Mittwoch, 19.09.2018 ganztägig geschlos-sen.

Spacer

Bewerbungstraining für Hemauer Schüler

Die Kolpingsfamilie Hemau möchte für Schüler aller Schularten die Möglichkeiten einer Chance auf eine Lehrstelle erhöhen und lädt sie deshalb zum Bewerbungstraining am 22. September 2018 in den Jugendheimsaal ein.

Auch die Vorbereitung des Bewerbungsgesprächs mit einigen Grundlagen des richtigen Auftretens ist Teil dieses Trainings.

Für dieses Schülertraining der Kolpingsfamilie Hemau kann man sich bis Donnerstag, 20. September 2018 bei der Vorsitzenden der Kolpingsfamilie, Ingrid Eibl, Tel. 0 94 91 / 9 00 09, FAX 0 94 91 / 9 00 19 - e-mail: bewerbung@Kolping-hemau.de anmelden.

Mitzubringen sind Schreibsachen und eine ausgearbeitete Bewerbung um einen Ausbildungsplatz.

Das Seminar kostet inkl. Unterlagen, Getränke und Mittagsverpflegung 5 €

Bild
Spacer

Spacer

Einladung zur Sitzung des Stadtrates

zur Sitzung des Stadtrates am Dienstag,18.09.2018, um 19:00 Uhr im Ratssaal des Zehentstadels darf ich Sie mit folgender Tagesordnung einladen:

Anschließend
nicht öffentliche Sitzung


mit freundlichen Grüßen

gez. Pollinger
Erster Bürgermeister

Spacer

Michaelimarkt am Sonntag, 16.09.2018
Umleitung Linie 28

Wegen des Michaelimarktes ist die Ortsdurchfahrt in Hemau am Sonntag, 16.09.2018 gesperrt.

Für die Haltestelle „Beratzhausener Straße“ in Richtung Regensburg wird eine Ersatzhaltestelle in der „Schönbergstraße“ errichtet.

Spacer

Landtags- und Bezirkswahl 2018; Einsicht in das Wählerverzeichnis und Erteilung von Wahlscheinen

Es wird darauf hingewiesen, dass die Bekanntma-chung über die Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl-zum Landtag und Bezirkstagam Sonntag,14. Okto-ber 2018 im Rathaus, Erdgeschoss zur Einsichtnah-me aushängt und unter www.hemau.de eingesehen werden kann.

bereitgehalten.

Der Wahlschein (mit Briefwahlunterlagen) kann grundsätzlich nur bis Freitag, 12.10.2018, 15 Uhr bei vorstehender Stelle schriftlich, elektronisch oder mündlich, nicht aber telefonisch, beantragt werden.

Spacer

Landtags- und Bezirkswahl 2018; Wahlbekanntmachung

Es wird darauf hingewiesen, dass die Wahlbe-kanntmachung für die Landtags- und Bezirkswahl am Sonntag, 14. Oktober 2018 an der Amtstafel im Rathaus, Erdgeschoß aushängt sowie unter www.hemau.de eingesehen werden kann.

Spacer

Landtags- und Bezirkswahl 2018; Veröffentlichung der zugelassenen Wahlvorschläge

Es wird darauf hingewiesen, dass die Bekanntma-chung der für die Wahl zum Landtag und Bezirkstag am Sonntag, 14.Oktober2018 zugelassenen Wahl-vorschläge imRathaus, Zimmer 24 während der allgemeinen Dienststunden eingesehen werden kann.

Spacer

Bauarbeiten in der „Regensburger Straße“ auf Höhe „Gewerbering Ost“

In der „Regensburger Straße“ auf Höhe „Gewerbering Ost“ werden zurzeit die Tiefbau-arbeiten für das Neubaugebiet „Gewerbepark III“ durchgeführt. In diesem Zusammen-hang muss ab Montag, 10. September 2018 bis voraussichtlich 22.09.2018, die „Regensburger Straße“ teilweise gesperrt werden.

auszuweichen und beim Wendehammer zu wenden oder die Anfahrt über die Umgehungsstraße/ „Kelheimer Straße“ und „Regensburger Straße“ zu wählen.

Die Höchstgeschwindigkeit wird im Baustellenbereich für die Dauer der Bauarbeiten auf 30 km/h reduziert.

Um den Baustellenbereich zusätzlich zu entlasten wird der Gehweg zwischen „Gewerbering Ost“ und „Laaberweg“ für den PKW-Verkehr freigegeben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bild
Spacer

Flohmarkt in Hemau

Im Rahmen des Michaelimarktes am 16. September 2018 findet auch heuer wieder in der Innenstadt (im Bereich der Regensburger Straße ab Einmündung Haager Straße stadtauswärts) ein Flohmarkt statt.

Zustimmung ihrer Eltern teilnehmen.

Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung ist Herr Meyer, Zimmer 04 (09491/940018).

Spacer

Bild

Wochenplan der Evangelischen Kirchengemeinde

Hemau-Nittendorf vom 14.09. bis 23.09.2018

Der Wochenspruch für den 16. Sonntag nach Trinitatis steht in 2. Tim. 1,10b:"Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium."

Mi 19.09., 15.15 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe, Arche Nittendorf

Mi 19.09., 20.00 Uhr
Kirchenbibelkreis, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Prädikant Baude)

Fr 21.09., 09.15 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe, Arche Nittendorf

Fr 21.09., 15.30 Uhr
Beginn des Konfirmandenkurses für beide Gruppen, St. Markuskirche Waldetzenberg (mit Pfr. Lehnert, Pfrin. Thürmel )

So 23.09., 10.00 Uhr
Gottesdienst, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Pfrin. Thürmel)

So 23.09., 10.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, parallel Kindergottesdienst, Arche Nittendorf (mit Pfr. Lehnert)

So 23.09., 10.00 Uhr
Mitmachgottesdienst, Maria-Hilf Berg-Kirche Beratzhausen (mit Diakon Wauschkies)

So 23.09., 15.00 Uhr
Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer)

Spacer

Bild

Kopfbild


beide Fahrzeugschlüssel vorweisen. Die PI Nittendorf erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 09404/95140.

Hemauer Volksfestbilanz

Nach fünf Tagen Hemauer Volksfest kann die Polizeiinspektion Nittendorf eine überaus positive Bilanz ziehen. Es kam auf dem Festgelände am Bodenhofer Weg und in der Stadt zu keinen Unfällen oder schwerwiegenden Straftaten mit Bezug zum Tangrintlvolksfest. Am Freitag und Samstag waren jeweils zwei und am Sonntag, Montag und Dienstag jeweils eine Streifenbesatzung nur mit dem Auftrag „Betreuung Volksfest“ unterwegs. Die Beamten waren auch häufig zu Fuß unterwegs.

Der Vollständigkeit halber seien die wenigen Vorkommnisse geschildert: Am Freitag gerieten zwei Gruppen junger Leute aneinander. Angeblich wurden Mädchen beleidigt. Es kam zu gegenseitigen Schubsereien, wobei zwei Beteiligte stürzten und sich leichte Verletzungen zuzogen. Eine Strafanzeige handelte sich am Samstag ein 33-jähriger Volksfestbesucher ein, der ein Wahlplakat beschädigte. Am Sonntag sorgten zwei jeweils 37-jährige Männer aus Hemau für Ärger im Bierzelt. Der Sicherheitsdienst sprach den Beiden jeweils Platzverweise aus, die sie allerdings nicht befolgten. Die hinzugezogene Polizeistreife sorgte letztendlich dafür, dass die alkoholisierten Randlierer Zelt und Festgelände verließen. Am Montag und Dienstag gab es für die Polizei keine Einsätze.

Die Beamten der PI Nittendorf bedanken sich auch bei den Sicherheitskräften im Festzelt, im Weinzelt und auf dem Festgelände. Auch sie haben maßgeblich für einen friedlichen Verlauf gesorgt. Wenig Arbeit hatte auch der Rettungsdienst. Vernünftig waren die Autofahrer. Bei den zahlreichen Verkehrskontrollen mussten keine Blutentnahmen angeordnet und Führerscheine sichergestellt werden. Die Anzahl der Falschparker hielt sich in Grenzen.

Spacer

Busfahren im RVV – als Quereinsteiger einfach auf dem Fahrersitz Platz nehmen

Der Regensburger Verkehrsverbund sucht gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Regensburg Quereinsteiger, die das Steuer lieber selbst in die Hand nehmen. Für die zahlreichen Busunternehmen in Stadt und Region starten neue Qualifizierungsmaßnahmen mit Unterstützung der Arbeitsagentur.

der Qualifizierungsmaßnahme.

Am Donnerstag, den 20. September laden die Agentur für Arbeit und der RVV zu einem unverbindlichen Informationstag in die Galgenbergstraße 24, Berufsinformationszentrum ein. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können sich zwischen 10 und 18 Uhr zum Berufsbild, Einstiegschancen, Qualifizierung und Förderleistungen informieren.

Weitere Informationen zum Qualifizierungsprogramm und zum Berufsbild unter www.rvv.de/busfahrer

Spacer