Ausgabe 96 • KW 49 • 06.12.2018

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

18. Schamerer Weihnachtsmarkt

Bild

Baudi Süd der neue Trikotsponsor der C- Juniorinnen des ASV Undorf

Bild

Kreisklinik Wörth a.d.Do. stellt sich in der Neurochirurgie neu auf

Spacer

Einladung zur Sitzung des
Marktgemeinderates Laaber

Am Montag, dem 10. Dezember 2018 findet um 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Laaber eine öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates Laaber statt.

Bauanträge sind bis spätestens Freitag, den 07.12.2018, 12.00 Uhr, im Rathaus Laaber abzugeben.


Laaber, den 30.11.2018


Markt Laaber

gez. Hans Schmid
Erster Bürgermeister

Spacer

Gewinnerlose aus dem Adventskalender des Fachgeschäftekreises Hemau

Die Preise können bei dem jeweiligen Unternehmen abgeholt werden (bis 15. Januar 2019 zu den regulären Öffnungszeiten). Der Kalender soll als Nachweis zur Preisabholung mitgebracht werden.

6. Dezember 2018

Losnummer 121: Kiste Bier nach Wahl
(Gasthof zur Post)
Losnummer 190: Gutschein 50,- € von Fa. Achhammer
(Montagebetrieb Baierl)
Losnummer 982: Rösle Seiher faltbar
(Spies GmbH)

4. Dezember 2018

Losnummer 797: Gutschein 20,- €
Waschecht (Autohaus Pollinger)
Losnummer 77: Gutschein 20,- €
(Buchhandlung im Alten Rathaus)
Losnummer 938: 3 Hemauer 10er
(Holzbau Semmler)
Losnummer 1199: Stihl Spielzeug Motorsäge
(Motor- und Gartengeräte Paulus)

2. Dezember 2018

Losnummer 1.102: Dekorative Lichterkette (Elektro Beslmeisl)
Losnummer 530: Gutschein 20,- €
(Mode im Haus Lanzl)
Losnummer 892: Gutschein 20,- €
(Schene Händ)
Losnummer 1.096: 2 Hemauer 10er
(Sparkasse Hemau)

Spacer

AWO Computertreff

Der nächste "Computertreff" der AWO findet wieder am Samstag den 05.01.2019 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, im Schulungsraum der Fa. Maag statt, 93155 Hemau, Kelheimer Str. 14a.

Smartphone, Tablet und Laptop/PC.

Auf Ihren Besuch freut sich die Vorstandschaft der AWO Hemau e.V.

Spacer

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Freitag 30.11.

09.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe: Cilly Huber-Mendl für + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Emma Stark für + Ehepaar Schnurer
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse - - hl. Messe für + Gerhard Loresch
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 01.12.

17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Familie Michael Ferstl für + Ehefrau und Mutter Therese und + Sohn und Bruder Peter - hl. Messe: Rita Köhler für + Ehemann - hl. Messe: Andreas und Maria Helneder für + Freund Alois Bäuml - hl. Messe: Maria Rahm für + Tanten und + Onkeln - hl. Messe: Heidi und Willi Bader für + Siegfried Bader - hl. Messe: Johann Kellner für + Eltern Josef und Maria Kellner - hl. Messe: Familie Ibler für + Mutter Barbara Scheid - hl. Messe: Martha Klüsch für + Schwester Hedwig und + Heinz Tannhäuser - hl. Messe: Familie Liedl für beiderseits + Eltern und + Tante Anni - BEI ALLEN GOTTESDIENSTEN WERDEN DIE ADVENTKRÄNZE GESEGNET.

Sonntag 09.12.

09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst mit dem Kirchenchor 10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst 14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Montag 10.12.

18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 11.12.

10.45 Uhr (CAH) - hl. Messe: Anna Riepl für + Ehemann, + Brüder und + Schwager Willi - hl. Messe: Marianne Scheuerer für + Eltern und + Geschwister
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit für Weihnachten
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Rorategottesdienst mit Schneegestöber - hl. Messe: Geschwister Utz für + Eltern Joseph und Walburga Utz - hl. Messe: Ernst und Susanne Dörfler für + Mutter Liane Dörfler und + Vater Richard Blaimer - hl. Messe: von den Geschwistern für + Eltern Josef und Marilies Ferstl und + Schwester Christa Heindl - hl. Messe für + Eltern Margarete und Josef Roth und + Geschwister - hl. Messe: Geschwister Betz, Flinksberg für + Eltern Therese und Konrad

Mittwoch 12.12.

08.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe: Maschinenfabrik Reinhausen für + Rosa Schmalzl
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Kollersried) ökumenische Adventwanderung zur Hammermühle „Wegzeichen im Advent“ mit anschließender Einkehr

Donnerstag 13.12.

18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Rorategottesdienst - hl. Messe: Maria Rahm für + Nachbarn - hl. Messe: Cilly Huber-Mendl für + Bruder Max und + Neffen Erwin - hl. Messe: Christa Nigl für + Eltern, + Geschwister, + Verwandte und + Arme Seelen - hl. Messe: Barbara Karg für + Brüder und + Schwägerin - hl. Messe: Daniela Ulmer-Speck für + Vater und + Brüder Karl und Ralf - hl. Messe für + Familie Listl und + Familie Eichhammer und + Verwandte - hl. Messe: Genoveva Kohl für + Vater Bruno Hanft - hl. Messe: Genoveva Kohl für Cousenk Ralf Ulmer

Freitag 14.12.

09.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe: Petra Staudigl für + Mutter - hl. Messe: Töchter für + Mutter Margarete Schreck
15:15 Uhr (Pfk) Treffen der Erstkommunionkinder in der Pfarrkirche
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse - hl. Messe: Walburga und Johann Meier für + Rosa Schmalzl
18:30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Bußgottesdienst anschließend Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 15.12.

17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit für Weihnachten
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Familie Wolfgang Keil für + Schwester Anne und + Schwager Hans - hl. Messe: Familie Liedl für + Anna und + Manfred Meinlschmidt - hl. Messe nach Meinung - hl. Messe: Familie Therese Paulus für + Ehemann, + Eltern und + Schwiegereltern

Sonntag 16.12.

08.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst – - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Familie Johann Hammer für beiderseits + Eltern und + Verwandte - hl. Messe: Franz Körbler für + Eltern und Bruder Engelbert - hl. Messe: Marianne Köbler für + Eltern, + Tante Anni, + Sr. Ermgildis und + Verwandte - hl. Messe: Johann Kellner für + Tante Franziska und + Cousine Maria Kellner - hl. Messe für + Wolfgang Wolfsteiner und + Maria Rappl - hl. Messe: Maria Mayer für + Eltern, + Schwiegereltern und + Tante Maria - hl. Messe: Konrad und Veronika Landfried für + Angehörige - hl. Messe: Roswitha Obeth für + Eltern und + Verwandte - hl. Messe: Familie Freihart für + Eltern - hl. Messe: Familie Wendelin Eichenseer für beiderseits + Eltern und + Geschwister
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst - hl. Messe: Maria Schmid für + Mutter Walburga und + Wolfgang Zöller - hl. Messe: Familie Iberl für + Tochter Angelika Wild - hl. Messe: Familie Sebastian Scheid für + Tanten Katharina und Theresia Paulus - hl. Messe: Hedi für + Tante Fanni - hl. Messe: Barbara Dietz nach Meinung - hl. Messe: Elisabeth Sammüller für + Ehemann Alfred - hl. Messe: Familie Josef Schleicher für + Georg Schleicher - hl. Messe: Hilda Schmidmeister zu Ehren des Himmlischen Vaters - hl. Messe: Beate Utz für + Eltern Franziska und Franz Kargl - hl. Messe: Familie Genoveva Kohl für + Mutter Franziska Hanft - hl. Messe: Familie Lucia Mühlbauer für + Mutter Franziska Hanft - hl. Messe: Familie Yvonne Langbein und Familie Silvia Bagherpour für + Eltern Franziska und Bruno Hanft - hl. Messe: Imkerverein Hemau e. V. für + Mitglieder
16.00 Uhr (Pfk) Adventkonzert der Hemauer Chöre und der Stadtkapelle Hemau

Montag 17.12.

18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 18.12.

10.45 Uhr (CAH) - hl. Messe: Maria Riepl für + Ehemann und + Schwager Michael
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Rorategottesdienst mit dem Extrachor - hl. Messe: Barbara Karg für + Eltern Kreszenz und Josef Stephan und + Tanten - hl. Messe für + Erich Kollmer - hl. Messe: Hubert Speck mit Familie für + Mark und + Ilona Ruppert - hl. Messe: Hubert Speck für + Eltern und + Großeltern - hl. Messe für + Rita Listl, + Marille Gaollasch und + Sepp Matsche - hl. Messe: Hans und Renate Ziegaus für beiderseits + Eltern und + Schwager Peter - hl. Messe: Marlies Parsch für + Ehemann und Vater

Mittwoch 19.12.

16.00 Uhr (BRK-Seniwo) - hl. Messe für + Regina und + Johann Rahm - hl. Messe: Therese Hackl mit Kindern für + Ehemann und Vater 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit für Weihnachten
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Evang. Friedenskirche) ökum. Adventsandacht „Wegzeichen im Advent“

Donnerstag 20.12.

18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Rorategottesdienst mit dem Kirchenchor - hl. Messe: Familie Johann Rahm für + Bruder Michael - hl. Messe: Cilly Huber-Mendl für + Peter und + Gerhard Mendl - hl. Messe: Daniela Ulmer-Speck für + Patentante Fanny - hl. Messe: Maria Ulmer für + Ehemann und + Söhne Karl und Ralf - hl. Messe für + Eltern Josef und Margarete Roth - anschließend bis 20.30 Uhr Beichtgelegenheit für Weihnachten

Freitag 21.12.

15:15 Uhr (Pfk) Treffen der Erstkommunionkinder in der Pfarrkirche
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse - hl. Messe: Elisabeth Rohrmeier für + Ehemann, + Eltern, + Schwiegereltern und + Verwandte
18:30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen
19.05 Uhr bis 20.00 Uhr Beichtgelegenheit für Weihnachten

Samstag 22.12.

14.00 Uhr bis 15.30 Uhr Beichtgelegenheit bei Pfarrer Manfred Seidl, Hohenschambach
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: von den Kindern für + Eltern Theresia und Sebastian Meyer und + Verwandte - hl. Messe: von den Kindern Beate und Josef für + Vater Josef Pöppl - hl. Messe: Johann Wein für + Eltern, + Bruder, + Großeltern und + Verwandte - hl. Messe: Marita Beslmeisl mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Michael Utz für + Eltern Walburga und Josef - hl. Messe: Regina Freihart für + Eltern und + Schwester Gertraud - hl. Messe: Familie Christine Liebl für + Mutter Irmgard Günter - hl. Messe: Wilhelm Günter für + Eltern, + Schwiegermutter und + Schwägerin - hl. Messe: Johann und Inge Riepl für + Alois Pichl - hl. Messe: Leni Liedl mit Familie für + Mutter Veronika Eichhammer

Sonntag 23.12.

08.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst – - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Familie Neugebauer für + Josef Scheid - hl. Messe: Monika Kellner für + Vater Fritz, + Bruder Peter, + Großeltern Georg und Barbara Wittl - hl. Messe: Konrad und Veronika Landfried für + Nachbarn - hl. Messe: Anton Graf für + Schwager Josef Liebl - hl. Messe: Anna Graf für + Eltern, + Geschwister und + Angehörige - hl. Messe: Familie Wendelin Eichenseer für beiderseits + Eltern und + Geschwister
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst - hl. Messe: Maria Ettmüller mit Kindern für + Ehemann und Vater Hans - hl. Messe: Familie Seidl für + Mutter Linda Schwegler - hl. Messe: Hilda Schmidmeister zu Ehren des unbefleckten Herzen Mariens und des - hl. Josef - hl. Messe: Theres Pöppl für + Ehemann Sebastian - hl. Messe für + Tanngrindler Musikanten: Dr. German Roßkopf, Hans Maag, Josef Schneider und Josef Spangler
15.00 Uhr (Pfk) Konzert der Tanngrindler Musikanten

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE


15.00 Uhr Generalprobe der Musikanten für die Christmette in der Stadtpfarrkirche

So 23.12.
15.00 Uhr Konzert der Tanngrindler Musikanten mit „die 3 Andern“, Evi Strehl und Jürgen Kirner in der Stadtpfarrkirche, Spenden zugunsten des Kinderheims und der Nachbarschaftshilfe

Mo 24.12.
14.00 Uhr Wir warten auf’s Christkind im Jugendheimsaal Anmeldung: Ingrid Eibl, Tel. 9 00 09 nach der Christmette Glühweinverkauf durch die Kolpingsfamilie

Di 25.12.
15.30 Uhr Weihnachtsgottesdienst im Caritas-Altenheim St. Michael
17.00 Uhr Weihnachtsvesper in der Stadtpfarrkirche

Mi 26.12.
16.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst im BRK-Seniorenwohnen

Mo 31.12.
16.00 Uhr Jahresschlußgottesdienst mit dem Kirchenchor

Fr 04.01.
19.00 Uhr Abmarsch vom Stadtplatz zur Winternachtwanderung der Kolpingsfamilie nach Hohenschambach

Spacer

Agentur für Arbeit am 12.12. geschlossen

Die Agentur für Arbeit Regensburg, deren Geschäftsstellen Neumarkt und Kelheim, sowie die Familienkasse haben wegen einer Personalveranstaltung am Mittwoch, 12.12.2018 ganztägig geschlossen.

Spacer

BERUFSEINSTIEG FÜR HOCHSCHULABSOLVENTEN

Arbeitsfeld Innovations- und Wirtschaftsförderung: Einstiegsmöglichkeiten bei der Bayern Innovativ GmbH

Am Dienstag, den 11.12.2018 präsentiert das Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit Regensburg in der Reihe „Firmen, Trends und Jobperspektiven“ das Arbeitsfeld Innovations- und Wirtschaftsförderung am Beispiel der Bayern Innovativ GmbH.

Sie unterstützt Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft in allen Stufen der Wertschöpfungskette mit maßgeschneiderten Dienstleistungen, um deren Innovationsdynamik zu erhöhen. Die über 100 Beschäftigten von Bayern Innovativ setzen sich zu 85 % aus Akademikern zusammen. Im Moment aus folgenden Fachrichtungen: Ingenieurwesen, Naturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften, wobei das Unternehmen prinzipiell für alle Fachrichtungen offen ist.

Die Veranstaltung findet von 14 – 16 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Regensburg statt. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung per E-Mail unter regensburg.171-Akademiker@arbeitsagentur.de

Spacer

Spacer

Festsetzung der Grundsteuer für das Jahr 2019

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 27. November 2018 die Hebesätze der Grundsteuer A auf 320 v.H. und der Grundsteuer B auf 320 v. H. für das Kalenderjahr 2019 festgesetzt. Gegenüber dem Kalenderjahr 2018 ist damit keine Änderung eingetreten, so dass auf die Erteilung von Grundsteuerbescheiden für das Kalenderjahr 2019 verzichtet wird.

Sollten die Grundsteuerhebesätze geändert werden oder ändern sich die Besteuerungsgrundlagen (Messbeträge), werden Änderungsbescheide erteilt.

Mit dem Tage der öffentlichen Bekanntmachung dieser Steuerfestsetzung treten für die Steuerpflichtigen die gleichen Rechtswirkungen ein, wie wenn ihnen an diesem Tag ein schriftlicher Steuerbescheid zugegangen wäre.

Aufgrund geänderter Rechtslage kann gegen diese Allgemeinverfügung innerhalb eines Monats nach deren Bekanntgabe entweder Widerspruch gegenüber der Stadt Hemau eingelegt werden oder Klage beim Bayer. Verwaltungsgericht in Regensburg erhoben werden.

Spacer

Vorübergehende Schließung der Deponien (Erdaushub und Bauschutt) der Stadt Hemau

einschließlich 28.02.2019 geschlossen sind. Bitte beachten Sie, dass die Deponiewärter während dieses Zeitraums telefonisch nicht erreichbar und keine Anlieferungen möglich sind.

Spacer

Standesamtliche Nachrichten Hemau

In der Zeit vom 1.11.2018 bis zum 30.11.2018 haben auf dem Standesamt Hemau die folgenden Paare die Ehe geschlossen; die schriftliche Einwilligung zur Veröffentlichung liegt vor.

Gemeindeteil Hohenschambach und Michael Leonhard Wittmann, Kriemhildstr. 8, 92318 Neumarkt i.d.OPf.

Spacer

In der Zeit vom 1.11.2018 bis zum 30.11.2018 wurde im Standesamt Hemau der Sterbefall folgender Personen beurkundet; die schriftliche Einwilligung zur Veröffentlichung liegt vor.

10.11.2018
Theresia Hiltner geb. Schmid, Fliederstr. 1, 93155 Hemau

13.11.2018
Gertrud Anna Tauber geb. Benker, Wiesenstr. 1, 93155 Hemau

Spacer

Wochenplan der Evangelischen Kirchengemeinde

Hemau-Nittendorf vom 30.11. bis 09.12.2018

Der Wochenspruch für den 1. Advent steht in Sach. 9,9: ""Du, Tochter Zion, freue dich sehr, und du, Tochter Jerusalem, jauchze! Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer, arm und reitet auf einem Esel, auf einem Füllen der Eselin."

Do 6.12., 18.30 Uhr
Posaunenchorprobe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit K. Thomayer)

Fr 7.12., 09.15 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe, Gemeindezentrum Arche

Fr 7.12., 15.15 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Nittendorf/VG Laaber, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

Fr 7.12., 15.30 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Hemau/Beratzhausen/Painten, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)

Fr 7.12., 19.00 Uhr
Stunde der Kirchenmusik, Neupfarrkirche Regensburg (mit KMD Roman Emilius)

Sa 8.12., 08.00 Uhr
Gemeindeausflug nach Österreich zum Stille Nachtweg (mit Pfrin. Thürmel) Abfahrt: 8.00 Uhr, Beratzhausen Volksfestplatz; 8.15 Uhr, Hemau Rewe; 8.25 Uhr, Laaber Marktplatz; 8.35 Uhr, NIttendorf Pendlerparkplatz.

So 9.12., 09.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Trauungszimmer im Rathaus Laaber (mit Pfrin. Thürmel)

So 9.12., 10.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Prädikant Thomayer)

So 9.12., 10.00 Uhr
Gottesdienst, Gemeindezentrum Arche Nittendorfmit dem Gospelchor „Voices“ (mit Pfrin. Thürmel)

So 9.12., 10.00 Uhr
Krippenspielprobe der Kindergottesdienstkinder parallel zum Gottesdienst, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Ch. Hammerl)

So 9.12., 15.00 Uhr
Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau (mit A. Grauer)

Spacer

Vollsperrung der Staatsstraße 2394 zwischen Papiermühle und Laaber

Regensburg (RL). Aufgrund von Felssicherungs- und Felsräumarbeiten muss die Staatsstraße 2394 zwischen Papiermühle und Laaber von Montag, 10. Dezember, bis Montag, 24. Dezember 2018, für den Verkehr komplett gesperrt werden.

beide Richtungen über die Staatsstraße 2394 (Laaber-Deuerling), St 2660 (Deuerling, Richtung Hemau) und Kreisstraße R 17 (Klingen, Richtung Endorf) eingerichtet. Alle Umfahrungen sind entsprechend ausgeschildert.

Der Landkreis Regensburg bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die erforderliche Sperrung und möglicherweise auftretende Verkehrsbehinderungen.

Bild

Die Staatsstraße 2394 zwischen Papiermühle und Laaber muss aufgrund von Felssicherungs- und Felsräumarbeiten von 10. bis 24. Dezember vollständig für den Verkehr gesperrt werden. (Symbolbild: Mammut Vision/Fotolia)

Spacer

Bild

Kopfbild


Eine Streife fand hinterm Steuer des BMW einen 56-jährigen Mann vor, der offensichtlich betrunken war. Die Beamten kassierten den Führerschein des Mannes ein. Der Rettungsdienstwagen konnte mit leichter Verzögerung seine Fahrt fortsetzen und seinen Patienten rechtzeitig in ein Krankenhaus einliefern. An dem angefahrenen Auto entstand Sachschaden im vierstelligen Eurobereich.

39-Jähriger attackiert Polizisten

Gegen 4.30 Uhr wurde eine Streife der Polizei Nittendorf zur Raiffeisenbank in Beratzhausen gerufen. Dort schlief ein Mann. Schon beim Aufwecken zeigte sich der Mann äußerst aggressiv. Er nahm einen Schutzhelm und ging damit auf einen Beamten los. Erst nach erheblicher Gegenwehr konnte der 39-jährige Beratzhausener unter Kontrolle gebracht und gefesselt werden. Eine Abklärung auf der Dienststelle ergab eine deutliche Alkoholisierung. Der Mann war schon wiederholt wegen körperlicher Angriffe auffällig geworden.

Schlägerei bei Jugendparty

Wenig friedlich und besinnlich ging es auf der im Anschluss an einen Weihnachtsmarkt stattfindenden Jugendparty zu. Die Polizei musste gleich mehrmals anrücken. Zunächst versuchte eine 17-Jährige sich mit einem abgelaufenen Personalausweis einer Freundin Zutritt zu verschaffen. Gegen 3.20 Uhr wurde die Polizei erneut angefordert, da ein stark betrunkener 25-Jähriger mit dem Sicherheitspersonal in Streit geriet. Des Weiteren schlug der Mann einer 20-Jährigen so stark auf die Nase, dass die in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ein 21-Jähriger wurde ebenfalls durch den Randalierer verletzt. Der Angreifer musste festgenommen werden und wurde später seiner Mutter übergeben.

Spacer

Karriere bei der bayerischen Polizei

Am 13. Dezember 2018 um 15.30 Uhr im BIZ der Agentur für Arbeit Regens-burg erhalten Interessierte Informationen über Einstellungsvoraussetzungen, Ausbildungsablauf, Ansatzmöglichkeiten, Arbeitsfelder sowie spätere Auf-stiegsmöglichkeiten bei der bayerischen Polizei.

Die bayerische Polizei ist einer der größten Polizeiverbände in der Bundesrepublik Deutschland. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen und Anfragen bitte an das BIZ unter 0941/7808-752 oder per Email an: regensburg.biz@arbeitsagentur.de.

Spacer

Bild

Bild