Ausgabe 100 • 3. Jahrgang • KW 01 • 03.01.2019

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

Drei Neujahrsbaby/s in der Goldberg-Klinik Kelheim

Bild

Abteilungsleitung auf Trainersuche

Spacer

Blutspendetermin in Laaber

Der nächste Blutspendedienst findet am Donnerstag, 31.01.2019, 17.00 – 20.00 Uhr, in Laaber statt. (Neue Volksschule, am Kalvarienberg 2)

Spacer

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Freitag 04.01.

18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Aussetzung und Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz vor ausgesetztem Allerheiligsten
19.00 (Pfk) Herz Jesu Messe - hl.Messe: Familie Berner und Pritschet für + Vater Johann Pritschet - hl. Messe: Elisabeth Meyer für + Eltern und + Schwager - hl. Messe: Familie Fraß für + Regina Mirbeth - anschließend Herz-Jesu-Gebet und Segen

Samstag 05.01.

17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Festtagsvorabendgottesdienst mit Segnung der Dreikönigsgaben - hl. Messe: Maria Rahm mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Maria Kerschl für + Ehemann Hans
Vor und nach den Gottesdiensten verkaufen die Ministranten Weihrauch-Beutel (zum Preis von 2,00 €uro) mit Kreide und Kohle zum Segnen der Häuser.

Sonntag 06.01.

1. Lesung: Jesaja 60,1-6, 2. Lesung: Epheser 3,2-3a.5-6, Evangelium: Matthäus 2,1-12
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Josef Graf für + Eltern, + Geschwister und + Angehörige - hl. Messe: Familie Wendelin Eichenseer für beiderseits + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Helmut Hanfstingl für + Schwiegereltern - hl. Messe: Barbara Niebler mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Franz Baumer für + Eltern und + Bruder
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst - hl. Messe: Familie Martin Peter für + Schwester Anna - hl. Messe: Familie Lindl für + Angehörige - hl. Messe: Alfons Schels für + Eltern
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Montag 07.01.

18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 08.01.

10.45Uhr (CAH) - hl. Messe - hl. Messe für + Johann Riepl
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Mittwoch 09.01.

16.00 Uhr (BRK-Seniwo) - hl. Messe - hl. Messe zu Ehren des Hl. Josef
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Donnerstag 10.01.

08.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe: Karl Wühr für + Alfons Rahm
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Freitag 11.01.

09.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe - hl. Messe: Marianne Semmler für + Heinrich Wenzel - hl. Messe: Anna und Josef Meier für + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Margarete Höß für + Ehemann, + Eltern und + Geschwister
15.15 Uhr (Pfk) Treffen der Erstkommunionkinder in der Pfarrkirche
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse - hl. Messe: Anna Rohrmeier für + Mutter
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 12.01.

17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Andreas und Maria Helneder für + Freund Andreas Bäuml - hl. Messe: Christine Mirwald für + Mutter - hl. Messe: Familie Obenhofer für + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Maria Pöppl für + Eltern - hl. Messe: Anna Fraß für + Eltern und + Großeltern - hl. Messe: Gertraud Fritscher für + Eltern und + Schwiegereltern

Sonntag 13.01.

1. Les.: Jes 42,5a.1-4.6-7, 2. Les.: Apostelgeschichte 10,34-38, Evang.: Lk 3,15-16.21-22
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe: Familie Scherübl für + Eltern Franziska und Karl Harteis - hl. Messe: Maria Mayer mit Kindern für + Ehemann und Vater Alois - hl. Messe: Familie Wendelin Eichenseer für beiderseits + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Marianne Baumer für + Eltern und + Schwestern
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst - hl. Messe: Familie Josef Schleicher für + Maria Schleicher - hl. Messe: Familie Sebastian Scheid für + Bruder Johann Scheid
11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
An diesem Wochenende erbitten wir nach den Gottesdiensten als kleines Dankeschön und als Aufmerksamkeit eine Spende für die Ministrantenarbeit in unserer Pfarrgemeinde St. Johannes. Vergelt’s Gott!

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Di 29.01.
8.30 Uhr Frauenfrühstück im Jugendheimsaal „Die Schokoladenseiten der Frau“ Referentin: Theresa Loichen

Sa 02.02.
17.30 Uhr Treffen der Erstkommunionkinder im Jugendheimsaal

Fr 08.02.
Faschingsfeier des Kath. Frauenbundes beim Bruckmeier

Di 19.02.
14.00 Uhr Seniorenfasching im Caritas-Altenheim St. Michael
20.00 Uhr 2. Elternabend zur Erstkommunion im Jugendheimsaal

Fr 22.02.
16.00 Uhr Erstbeichte zur Erstkommunion mit Versöhnungsfest

Sa 23.02.
20.00 Uhr Kolpingball beim Bruckmeier mit „Donnaweda“

Mi 27.02.
19.30 Uhr Lektorentreffen im Jugendheim

Spacer


Bild

Spacer

Wochenmarkt pausiert
zwischen den Feiertagen

Der jeden Mittwoch am Stadtplatz stattfindende Wochenmarkt pausiert zwischen den Feiertagen

Lehner, Winzer: Pause bis Anfang März und Metzgerei Biedermann, Thonlohe: Pause bis Ende Januar/Anfang Februar).

Spacer

Vorbesprechung Faschingszug 2019

Damit auch 2019 wieder ein origineller und farbenfroher Faschingszug auf die Beine gestellt werden kann, sind alle Faschingsbegeisterten und aktiven Teilnehmer zur Vorbesprechung am Mittwoch, den 09.01.2019 um 19.00 Uhr in den Gasthof Ferstl-Bruckmeier eingeladen.

Um zahlreiches Erscheinen der teilnehmenden Gruppen wird gebeten.

Spacer

Materialausgabe
für den Faschingszug 2019

Das Material für den Faschingszug 2019 kann ab Freitag, den 28.12.2018 und dann weiter zu den üblichen Öffnungszeiten des Wertstoffhofes an der Kelheimer Straße abgeholt werden.

Spacer


Wochenplan der Evangelischen Kirchengemeinde

Hemau-Nittendorf vom 04.01. bis 13.01.2019

Der Wochenspruch für den Epiphaniastag steht in 1. Joh. 2,8b: "Denn die Finsternis vergeht und das wahre Licht scheint schon."

Fr 11.01., 15.15 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Nittendorf/VG Laaber, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

Fr 11.01., 15.30 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Hemau/Beratzhausen/Painten, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)

So 13.01., 10.00 Uhr
Gottesdienst mit persönlicher Segnung, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert)

So 13.01., 10.00 Uhr
Gottesdienst, parallel Kindergottesdienst, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Prädikant Thomayer)

So 13.01., 15.00 Uhr
Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau

Spacer

Kopfbild

Ladendiebstahl in Hemau

Am 31. Dezember gegen 10.30 Uhr betraten drei Personen ein Schreibwarengeschäft Am Gewerbebogen in Hemau. Durch geschicktes Zusammenwirken konnten sie zwei im Laden tätige Angestellte ablenken und einen unteren vierstelligen Geldbetrag sowie mehrere Eintrittskarten entwenden. Die Diebesbeute befand sich in einer Geldbörse, welche auf einem Tresen im Kassenbereich abgelegt war. Bei den drei Tatverdächtigen handelt es sich um zwei ca. 180 cm große Männer und eine ca. 170 cm große Frau. Das Alter der Diebe wird auf Mitte dreißig Jahre geschätzt. Auffallend bei der Frau waren eine am rechten Handrücken tätowierte Rose sowie ein vernarbtes Gesicht. Sie hat rotbraune Haare und war dunkel gekleidet. Die auffallend großen Männer waren ebenfalls dunkel gekleidet, wobei einer ein Capy sowie eine auffallend zerrissene Jeans trug. Nach Verübung des Diebstahls verließen die Personen gegen 10.50 Uhr das Geschäft in Richtung eines Lebensmittelmarktes. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Nittendorf unter der Telefonnummer 09404/9514-0.

Fahrzeuglenker fahruntüchtig

Am späten Donnerstagabend führte eine Mitteilung über einen möglicherweise betrunkenen Fahrzeugführer zu einer Verkehrskontrolle, die eine erhebliche Alkoholisierung eines 30-jährigen Landkreisbewohners ergab. Die Beamten stellten neben einem Atemalkoholgehalts im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit auch Unsicherheiten in der Fahrweise des Mannes fest. Mit im Fahrzeug befand sich ein neunjähriges Kind aus dem Bekanntenkreis des Mannes.

Fahrerflucht nach Parkrempler

Die Polizei Parsberg sucht nach dem Geschädigten oder Zeugen eines Parkremplers vom 27. Dezember gegen 10 Uhr vor der Metzgerei am Stadtplatz 7 in Velburg. Eine Frau hatte beobachtet, wie ein Citroën ein älteres Auto der Marke BMW oder Audi am hinteren linken Kotflügel angefahren hat und weggefahren ist. Das Kennzeichen des Täters ist bekannt. Hinweise bitte an (09492) 94110.

Am Steuer eingeschlafen

Unverletzt blieb ein Autofahrer bei einem Unfall am Neujahrsmorgen gegen 5.15 Uhr auf der A3 bei Sinzing. Der 67-Jährige befuhr an Neujahr die A3 in Richtung Passau. In der Waldhäuslkurve kam er mit seinem Mercedes nach rechts von der Fahrbahn ab, nachdem er am Steuer eingeschlafen war. Der Wagen prallte gegen die Schutzplanke und beschädigte diese auf einer Länge von 16 Feldern. Auch das Auto wurde stark beschädigt. Nach Polizeiangaben ergab sich ein Gesamtschaden von rund 35.000 Euro.

Faustschlag bei Feier

Böse endete das Jahr 2018 für zwei junge Männer. Laut Polizei kamen die beiden gegen 23.15 Uhr bei einer privaten Silvesterfeier in Streit. Im weiteren Verlauf versetzte der 23-jährige Gastgeber einem 26-jährigen Gast einen Faustschlag ins Gesicht. Dabei wurde der 26-Jährige im Gesicht verletzt. Der Verletzte war so aggressiv, dass er auf die Rettungskräfte losgehen wollte. Er wurde von Beamten der Polizeiinspektion in Gewahrsam genommen und musste den Jahreswechsel in der Zelle verbringen. Bei der Festnahme und der Entlassung an Neujahr beleidigte der 26-Jährige die Beamten mit Kraftausdrücken. Gegen den 23-jährigen Gastgeber und den 26-Jährigen wurden Strafanzeigen erstattet.

Betrunken Schilder überfahren

In der Nacht zum Montag fuhr ein 44-jähriger betrunkener Autofahrer in Pentling mehrere Schilder um und überfuhr einen Kreisverkehr. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und den Führerschein abgeben.

Spacer