Ausgabe 107 • 3. Jahrgang • KW 08 • 21.02.2019

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

Konvent der Marianischen Männercongregation (MMC)

Bild

TV-Fuflballjugend in den 50er-Jahren

Bild

Filmdebüt des TV Hemau bei der Entstehung des Heimatfilms

Spacer

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Freitag 22.02.

09.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe Stiftsmesse für + Geschwister Karl und German Roßkopf und + Maria Mayer - hl. Messe: Ottilie Blößl für + Ehemann, + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Margarete Höß für + Ehemann
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse
16.00 Uhr (Pfk) Erstbeichte der Erstkommunionkinder
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 23.02.

17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Josefine Keller für + Cousine Barbara Pirzer - hl. Messe: Monika Niebler für + Eltern Michael und Anna Fröhler - hl. Messe: Maria Dechand für + Eltern, + Schwiegereltern und + Verwandte

Sonntag 24.02.
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst mit dem Kindergarten St. Raphael
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Montag 25.02.
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 26.02.
10.45 Uhr (CAH)hl. Messe - hl. Messe für + Therese Omasreither und + Rosa Hess
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Mittwoch 27.02.
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk)hl. Messe - hl. Messe: Georg Pöppl für + Mutter Kreszenz - hl. Messe: Stilla Herrmann für + Eltern, + Geschwister, + Nichte Rosmarie, + Neffen Christian

Donnerstag 28.02.
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz um Berufe in der Kirche
19.00 Uhr (Pfk)hl. Messe - hl. Messe: Familie Pöppl für + Michael Rahm - hl. Messe: Karl und Sophie Vyhnalek für + Sohn Werner

Freitag 01.03.
15.15 Uhr (Pfk) Treffen der Erstkommunionkinder Wortgottesdienst
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Aussetzung und Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz vor ausgesetztem Allerheiligsten
19.00 Uhr (Pfk) Herz-Jesu-Messe mit Herz-Jesu-Gebet und Segen - Stiftsmesse für + Katharina Paulus - hl. Messe für + Therese Keßler - hl. Messe: Maria Kindermann für + Vater, + Schwiegereltern und + Heinz - hl. Messe: Johann Ehrl für + Eltern, + Bruder und + Verwandte

Samstag 02.03.
14.00 Uhr (Pfk) Tauffeier
17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - Stiftsmesse für + Kreszenz Christl - hl. Messe: Maria Rahm mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Familie Michl für + Angehörige - hl. Messe: Maria Helneder für + Tante Josefa Schmitt - hl. Messe: Familie Johann Rappl für + Angehörige - hl. Messe: Josefine Betz für + Vater und + Großeltern - hl. Messe: Alois und Helmut Kohlmeier für + Walter Kohlmeier und + Verwandte

Sonntag 03.03.
08:30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe: Familie Scherübl für beiderseits + Großeltern und + Verwandte - hl. Messe: Georg Körbler für + Eltern, + Bruder und + Tante Berta - hl. Messe: Familie Ibler für beiderseits + Großeltern - hl. Messe: Johanna Mirbeth für + Ehemann, + Eltern, + Schwiegereltern und + Verwandte - hl. Messe: Gertraud Liebl für + Verwandte - hl. Messe: Brigitte Achhammer für + Mutter, + Schwiegereltern und + Schwägerinnen - hl. Messe: Matthias Höfele für + Familie Bellmer - hl. Messe: Maria Weber für + Vater - hl. Messe: Roswitha Seitz für + Franz Baumer
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst mit den Kirchenmäusen- die Kinder dürfen maskiert zum Gottesdienst kommen - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Familie Harald Kunst für + Doris und + Alois Lochner - hl. Messe: Familie Dietz für beiderseits + Eltern

Montag 04.03.
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 05.03.
10.45 Uhr (CAH)hl. Messe - hl. Messe. Betty Pritschet für + Eltern und + Bruder
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Mittwoch 06.03.
16.00 Uhr (BRK-Seniwo)hl. Messe - hl. Messe für die Armen Seelen
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) hl. Messe mit dem Kirchenchor - hl. Messe: Christian Böhm für + Bruder Josef - hl. Messe: Brigitte Mirbeth zu Ehren der Hl. Anna Schäffer - hl. Messe: Maria Schmid für + Vater Michael Scherübl - Segnung und Auflegung der Asche bei allen Gottesdiensten.

Donnerstag 07.03.
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk)hl. Messe - Stiftsmesse für + Ehepaar Richard und Regina Gruber - hl. Messe: Hildegard Dirigl für + Ehemann

Freitag 08.03.
09.45 Uhr (AWO-Speisesaal)hl. Messe - hl. Messe: Rosina Knauer für + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Anna Plank für + Johann Roth
15.15 Uhr (Pfk) Treffen der Erstkommunionkinder
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse
18.20 Uhr (Pfk) Kreuzwegandacht
19.00 Uhr (Pfk) hl. Messe mit der Stadtkapelle - hl. Messe: Freiwillige Feuerwehr Hemau für + Mitglieder

Samstag 09.03.
17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Friederike Gegg für + Frieda Ferstl und + Susi Spangler - hl. Messe: Franz Niebler für + Hans und + Fanny Graf - hl. Messe: Elisabeth Niebler für + Ehemann - hl. Messe: Brigitte Mirbeth für beiderseits + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Theresia Kemmer mit Kindern für + Josef Braun - hl. Messe: Rosmarie Paulus für + Eltern, + Schwiegereltern und + Brüder Karl und Willi

Sonntag 10.03.
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe: Hans Graf für + Eltern, + Schwester Gabi und + Reinhard - hl. Messe: Johanna Mirbeth für + Cousin Alois Dinauer - hl. Messe: Andrea Waldhier für + Mutter und + Verwandte - hl. Messe: von den Söhnen für + Eltern Walburga und Anton Bock - hl. Messe: Konrad Landfried für + Eltern, + Geschwister und + Schwägerin - hl. Messe: Brigitte Göll mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Familie Pritschet für + Angehörige - hl. Messe: Roswitha Seitz für + Eltern von Roswitha und Georg Seitz
10.30 (Pfk) Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunionkinder - mit dem Kinder- und Jugendchor - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Familie Christine Kratzer für + Eltern Jungbauer + Schwiegereltern, + Schwager Johann und + Angehörige - Stiftsmesse für + Hildegard Scherübl - hl. Messe: Maria Proneth für + Christa Grothues
14.00 Uhr (Pfk) Kreuzwegandacht

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Fr 22.03.
19.00 Uhr Bußgottesdienst in der Stadtpfarrkirche

Sa 23.03.
14.00 Uhr Einkehrtag des Kath. Frauenbundes
18.00 Uhr Gottesdienst des Soldaten- und Kriegervereins mit derLiedertafel

So 24.03.
10.30 Uhr Familiengottesdienst mit Zwergerlgottesdienst im Jugendheimsaal
17.00 Uhr Konzert im Zehentstadel „Stille Heldinnen“ Frauenstimmen-Sextett „Vocarana“

Mo 25.03.
19.00 Uhr Verkündigung des Herrn: hl. Messe mit dem Kirchenchor

Di 26.03.
20.00 Uhr Pfarrgemeinderatssitzung im Jugendheim

Mi 27.03.
19.00 Uhr ökumenische Fastenandacht in der Stadtpfarrkirche

Fr 29.03.
19.00 Uhr Gottesdienst der FFW und Schützen in Kollersried

Sa 30.03.
8.00 Uhr Gebrauchtkleider- und Altpapiersammlung der Kolpingsfamilie im gesamten Pfarrgebiet

Sa 30.03.
18.00 Uhr Gottesdienst der Kolpingsfamilie mit den Kirchenmäusen

Mo 01.04. Kath. Frauenbund„Abend der Begegnung“- Schulküche

Fr 05.04.
15.15 Uhr Kreuzweg der Erstkommunionkinder
19.00 Uhr Vortrag „Neuerungen in der Straßenverkehrsordnung“ Kolpingsfamilie im Jugendheimsaal Referent: Walter Perl, Hemau

Sa 06.04.
9.00 Uhr Frauentag im Kath. Jugendheim

Fr 12.04.
18.30 Uhr Kreuzweg im Freien „Ans Licht“

Spacer


Übungsleiterzuschüsse jetzt beantragen – Stichtag 01. März 2019

Förderung: Sport- und Schützenvereine können jetzt ihre Anträge stellen

Regensburg (RL). Sport- und Schützenvereine aufgepasst: Die Anträge auf Gewährung der Vereinspauschale 2019 („Übungsleiterzuschüsse“) müssen bis spätestens 01. März 2019 beim Landratsamt Regensburg eingegangen sein. Verspätet abgegebene Anträge können aufgrund der gesetzlichen Ausschlussfrist nicht mehr berücksichtigt werden.

Landkreis-Homepage abrufbar unter www.landkreis-regensburg.de, Stichwort: Sportförderung, Rubrik: Übungsleiterzuschüsse.

Bei Fragen steht Ihnen Josef Wagner, Telefon: 0941 4009-245, E-Mail: josef.wagner@lra-regensburg.de gerne zur Verfügung. Wollen Sie den Antrag persönlich abgeben, ist eine vorherige Terminvereinbarung zweckmäßig. Um Bearbeitungszeiten zu verkürzen, ist die Angabe einer E-Mail-Adresse in den Antragsunterlagen sinnvoll.

Spacer

Ausbildung und Studium im Öffentlichen Dienst

Am 21. Februar 2019 erhalten Interessierte im BIZ der Agentur für Arbeit Regensburg, Galgenbergstr. 24 Infos über Ausbildung und Studium im öffentlichen Dienst.

Wichtiges zum Auswahlverfahren direkt von Christian Weber vom Landespersonalausschuss. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung und Fragen 0941 / 7808-752 oder Email an: regensburg.biz@arbeitsagentur.de

Spacer

Spacer

Einladung zur Sitzung des Stadtrates

zur Sitzung des Stadtrates am Dienstag, 26.02.2019, um 19:00 Uhr im Ratssaal des Zehentstadels darf ich Sie mit folgender Tagesordnung einladen:

Anschließend
nicht öffentliche Sitzung


mit freundlichen Grüßen

Tischhöfer
2. Bürgermeister

Spacer

Faschingsdienstagnachmittag städtische Einrichtungen geschlossen

Am Faschingsdienstag, den 05. März 2019 sind nachmittags das Rathaus, die Stadtbibliothek sowie die Stadtwerke und der Wertstoffhof geschlossen. Wir bitten um Beachtung.

Spacer



AWO Computertreff

Der nächste "Computertreff" findet wieder am Samstag den 02.03.2019 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, im Schulungsraum der Fa. Maag statt, 93155 Hemau, Kelheimer Str. 14a.

Smartphone, Tablet und Laptop/PC.

Auf Ihren Besuch freut sich die Vorstandschaft der AWO Hemau e.V.

Spacer

Wochenplan der Evangelischen Kirchengemeinde

Hemau-Nittendorf vom 22.02. bis 03.03.2019

Der Wochenspruch für den Sonntag Sexagesimae steht in Hebr 3,15: "Heute, wenn ihr seine Stimme hört, so verstockt eure Herzen nicht."

Mi 27.02., 15.30 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf

Do 28.02., 18.30 Uhr
Posaunenchorprobe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit K. Thomayer)

Fr 1.03., 09.15 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf

Fr 1.03., 19.00 Uhr
Stunde der Kirchenmusik, Neupfarrkirche Regensburg (mit KMD Roman Emilius)

Fr 1.03., 19.00 Uhr
Weltgebetstag der Frauen, Kath. Kirche St. Jakobus Laaber "Kommt, alles ist bereit" -Liturgie aus Slowenien

Fr 1.03., 19.00 Uhr
Weltgebetstag der Frauen, Kath. Kirche St. Katharina in Nittendorf "Kommt, alles ist bereit" - Liturgie aus Slowenien

Fr 1.03., 19.00 Uhr
Weltgebetstag der Frauen, Erlöserkirche Beratzhausen "Kommt, alles ist bereit" -Liturgie aus Slowenien

So 3.03., 10.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert)

So 3.03., 15.00 Uhr
Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau

Spacer


Kopfbild

Führerschein war gefälscht

Zivilbeamte der Verkehrspolizei Regensburg führten am Freitagvormittag am Parkplatz Wellerbach an der A3 eine Fahrzeugkontrolle an einem britischen Pkw durch. Bei der Kontrolle wurde eine gefälschte türkische Fahrerlaubnis vorgezeigt. Die weitere Heimreise nach London gestatteten die Polizisten erst, als eine Person mit gültiger Fahrerlaubnis beigebracht wurde.

Mit Promille in Straßengraben

Ein 32-Jähriger wurde bei einem Unfall zwischen Eitlbrunn und Lappersdorf schwer verletzt. Er fuhr am Freitagnachmittag, 15. Februar, auf der Kreisstraße R18 in Richtung Lappersdorf. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und fuhr in eine Erdböschung neben der Fahrbahn. Anschließend wurde das Fahrzeug zurück über die Straße geschleudert und kam in der gegenüberliegenden Böschung zum Stehen. Die Polizei stellte bei dem 32-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Der Fahrer war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der 32-Jährige erlitt durch den Unfall einen Bruch des Brustbeins. Der Unfallschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Das neuwertige Fahrzeug ist damit ein Totalschaden.

Auf Schulweg angefahren

Eine 21-Jährige übersah am Freitag gegen 7.30 Uhr einen Schüler, als dieser gerade in der Landshuter Straße in Obertraubling am dortigen Fußgängerüberweg die Straße überqueren wollte und erfasste ihn mit ihrem Pkw. Der 12-Jährige wurde zu Boden geschleudert und leicht verletzt.

Pkw mehrfach überschlagen

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der B15 bei Alteglofsheim in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 0.30 Uhr. Ein 19-Jähriger kam von der Fahrbahn ab. Sein Pkw schleuderte über eine Verkehrsinsel, wo er abhob und zwei Meter durch die Luft flog. Der Pkw überschlug sich anschließend mehrfach. Der Fahrer wurde dabei nur leicht verletzt.

Unfallverursacher flüchtig

Am Donnerstag, zwischen 7.45 und 12.15 Uhr, war ein grauer Opel Corsa auf dem Parkplatz gegenüber des Gymnasiums in Parsberg abgestellt. In dieser Zeit wurde das Fahrzeug am hinteren linken Radlauf angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Parsberg, Telefon (09492) 9411-0, in Verbindung zu setzen.

Autobahn nach Unfall gesperrt

Am Sonntag gegen 17.50 Uhr kam es vor der Anschlussstelle Bad Abbach zu einem Unfall mit vier Fahrzeugen. Eine 37-jährige Mazdafahrerin führte laut Polizei aus unbekanntem Grund eine Bremsung auf dem rechten Fahrstreifen durch, so dass ein folgender Toyotafahrer nach links ausweichen musste und mit einem Renaultfahrer kollidierte. Dahinter fuhr noch ein Opel, der nach links auswich und in die Mittelschutzplanke stieß. Der Fahrer des Renault wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von über 10.000 Euro. Die Autobahn war zeitweise komplett gesperrt, der Verkehr staute sich mehrere Kilometer zurück.

Einbruch in Getränkemarkt

Die nächtliche Ruhezeit von Montag auf Dienstag nutzten bislang Unbekannte, um in einen Getränkemarkt und in das dazu gehörende Haus in Undorf einzudringen. Dabei erbeuteten sie Bargeld und Wertgegenstände. Zwischen 23 und 1.45 Uhr haben sich die Einbrecher gewaltsam Zutritt zu einem Getränkemarkt verschafft. Nachdem sich die Diebe im Ladenraum am Wechselgeld bedient haben, entwendeten sie im Wohnhaus mehrere Wertbehältnisse, darunter einen Waffentresor, der eine Jagdwaffe enthielt. Insgesamt beziffert die Polizei den Diebstahlsschaden auf einen mittleren vierstelligen Eurobetrages und Sachschaden in etwa gleicher Höhe. Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter Tel. (0941) 506-2888 entgegengenommen.

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 27-jähriger Motorradfahrer aus dem Gemeindebereich Riedenburg fuhr am Dienstag gegen 15 Uhr die Staatsstraße 2229 von Denkendorf Richtung Beilngries. Bei der Ausfahrt des ersten Kreisverkehrs, auf Höhe des Gewerbegebiets, stürzte er laut Polizei ohne Fremdeinwirkung. Dabei wurde er schwer verletzt und erlitt eine Beinfraktur. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt gebracht. Am Motorrad entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Spacer