Ausgabe 114 • 3. Jahrgang • KW 15 • 11.04.2019

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

Stadtkapelle Hemau lädt zum Frühlingskonzert

Bild

Heimpleite der TV-Elf

Bild

Neubau eines Kinderhauses in Frauenberg

Spacer


Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Freitag 12.04.
09.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe Stiftsmesse für + Ludwig Pollinger - hl. Messe: Josef und Anna Meier für + Tochter Annelis - hl. Messe: Emma Stark für + Gertraud Graf
15:30 Uhr (Pfk) Schülermesse
18.30 Uhr (Pfk) Kreuzweg im Freien "Ans Licht" mit den Kirchenmäusen

Samstag 13.04.
15.00 Uhr bis 16.30 Uhr Beichtgelegenheit bei Pfr. Manfred Seidl, Hohenschambach und bei einem zusätzlichen Priester
17.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Franz Niebler für + Tanten Petronilla und Katharina Fröschl - hl. Messe: Martha Kirner für + Ehemann und + Bruder - hl. Messe: Michael Höllriegl für + Eltern und + Großeltern - hl. Messe: Andreas und Maria Helneder für + Alois Bäuml - hl. Messe: Marianne Rahm für + Ehemann Alfons Rahm und + Verwandte - hl. Messe: Jutta Wismüller für + Illa Wismüller und + Albert Wismüller - hl. Messe: Kathi Dietz für + Ehemann und beiderseits + Eltern Palmbüschchenverkauf der Kolpingsfamilie vor der Kirche / Bergkircherl / Rathauspavillon zum Preis von € 2,--.

Sonntag 14.04. Palmsonntag
08.45 Uhr (Bergkircherl) Segnung der Palmzweige Evangelium vom Einzug Jesu in Jerusalem und Palmprozession zur Pfarrkirche
Sonntagsgottesdienst mit dem Kirchenchor - hl. Messe: Rita May für + Großeltern - hl. Messe: Geschwister Zweckerl für + Paten Maria Pöppel und Josef Rahm - hl. Messe: Geschwister Utz für + Eltern Josef und Walburga Utz - hl. Messe: Elisabeth Weber für + Michael Preis - hl. Messe: Elisabeth Rohrmeier für + Ehemann und + Verwandte - hl. Messe: Betty Rohrmeier für + Eltern Barbara und Georg Riepl - hl. Messe: Kath. Frauenbund Hemau für + Mitglied Franziska Kerstensteiner
10.30 Uhr (Rathauspavillon) Segnung der Palmzweige Evangelium vom Einzug Jesu in Jerusalem und Palmprozession der Kinder zur Pfarrkirche
Familiengottesdienst - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeine Stiftsmesse für + Berta und + Ludwig Lindl - hl. Messe: Walburga Lochner zu Ehren der Mutter Gottes - hl. Messe: Markus Liebl für + Eltern und + Großeltern - hl. Messe: Therese Feuerer für + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Familie Josef Schleicher für + Mutter
14.00 Uhr (Pfk) Kreuzwegandacht
14.30 Uhr bis 16.00 Uhr Beichtgelegenheit

Montag 15.04.
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 16.04.
10.45 Uhr (CAH) - hl. Messe - hl. Messe: Anna Riepl für + Ehemann, + Eltern und + Brüder
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.30 Uhr bis 19.30 Uhr Beichtgelegenheit bei Pfr. Jose, Eichlberg

Mittwoch 17.04.
16.00 Uhr (BRK-Seniwo) - hl. Messe - hl. Messe: Gertraud Pöppl für + Hermann Lorenz - hl. Messe: Alfred Schindler für + Angehörige
18.00 Uhr bis 20.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Donnerstag 18.04. Gründonnerstag
10.00 Uhr (Pfk) Ministrantenprobe für die Karfreitagsliturgie
16.00 Uhr (Pfk) Ministrantenprobe für die Gründonnerstagsliturgie
17.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gründonnerstagsmesse mit Fußwaschung und dem Kirchenchor - hl. Messe: Maria Rahm mit Kindern für + Ehemann und Vater anschließend Ölbergwache. Die Kirche bleibt diese Nacht für das Gebet geöffnet.
22.00 Uhr (Pfk) Ölbergandacht mit Gesängen aus Taizé

Freitag 19.04. Karfreitag
09.00 Uhr (Pfk) Kreuzwegandacht
11.00 Uhr (Pfk) Kinder-Kreuzfeier mit dem Kinderchor (Abgabe der Opferkästchen)
15.00 Uhr (Pfk) Karfreitagsliturgie – Feier vom Leiden und Sterben Christi mit dem Kirchenchor anschließend Stilles Gebet am - hl. Grab
20.00 Uhr (Pfk) Abendlob - Kreuzeslob

Samstag 20.04. Karsamstag
08.00 Uhr (Pfk) Trauermette – Laudes Stilles Gebet am - hl. Grab bis 12.00 Uhr
13:00 Uhr (Pfk) Ministrantenprobe für die Osternacht
16.30 Uhr (BRK-Seniwo) Speisenweihe

Sonntag 21.04. Ostersonntag
Die Ministranten verkaufen für der Auferstehungsfeier Osterkerzen zum Preis von € 2,-.
05.00 Uhr (Pfk) Die Feier der Osternacht mit Trompete - hl. Messe: Maria Rahm für + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Maria Paulus für + Ehemann, + Eltern und + Bruder
07.30 Uhr (AWO-Speisesaal) Speisenweihe
09.00 Uhr (Pfk) Ostergottesdienst mit Streichern und dem Kirchenchor - hl. Messe: Familie Ottilie Pickl für + Verwandte - hl. Messe: Therese Waldhier für + Ehemann Konrad - hl. Messe: Veronika Landfried für + Eltern und + Schwager - hl. Messe: Fanny Meier mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Therese Gabler für + Ehemann Johann, + Sohn Manfred und + Angehörige - hl. Messe: Anna Graf für + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Familie Silberhorn für + Monika Beer - hl. Messe: Jürgen und Claudia Schießl für + Onkel und + Tanten - hl. Messe: Elisabeth Rohrmeier mit Kindern für + Ehemann und Vater
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst zum Osterfest - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde Stiftsmesse für + Walburga Prock - hl. Messe: Regina Waldhier für + Ehemann und + Sohn - hl. Messe: Familie Dietz für + Familie und + Angehörige - hl. Messe: Wilma Spangler für + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Klaus Listl für + Bruder Hermann Listl - hl. Messe: Genovefa Kohl für + Mutter Franziska Hanft - hl. Messe: Genovefa Kohl für + Vater Bruno Hanft - hl. Messe: Genovefa Kohl für + Cousenk Ralf Ulmer
11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
17.00 Uhr (Pfk) Vesper
Nach allen Gottesdiensten an Ostern werden die Osterspeisen gesegnet!

Montag 22.04. Ostermontag
09.00 Uhr (Pfk) Festgottesdienst zum Ostermontag - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Johann Schels für + Eltern, + Schwiegereltern und + Schwager
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst mit den Kirchenmäusen - hl. Messe: Georg Pöppl für + Vater Georg Pöppl - hl. Messe: Familie Stuis für + Ottilie und + Josef Müller, München - hl. Messe: Familie Martin Peter für + Eltern und + Geschwister
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
14.00 Uhr Emmauswanderung mit Stationen vom Stadtplatz nach Laufenthal für alle Familien der Pfarrei mit Andacht, Einkehr und Ostereier suchen

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Sa 04.05.
15.00 Uhr Motorradgottesdienst in der Stadtpfarrkirche

So 05.05.
10.00 Uhr Erstkommunionfeier mit dem Kinderchor

Mi 08.05.
19.30 Uhr Kolping-Aktivenrunde im Clubzimmer
20.00 Uhr „Kindern Grenzen setzen und Gehör finden“ im Jugendheimsaal Referentin: Angelika Kasseckert, Familientherapeutin, Mantel

Spacer

Spacer

Zum Vergrößern, einfach auf die Anzeige klicken

Weitere Stellenanzeigen finden Sie in der Rubrik "Job Börse"


Öffnungszeiten Gründonnerstag der Agentur für Arbeit und Jobcenter Regensburg-Stadt

Die Gebäude der Agentur für Arbeit Regensburg (betrifft auch Familienkasse), deren Geschäftsstellen Neumarkt, Kelheim und Mainburg, sowie das Jobcenter der Stadt Regensburg im Gewerbepark haben am 18.04.2019 nur bis 15.30 Uhr geöffnet.

Spacer


Spacer

Keine Anlieferungen an der Müllumladestation Haslbach

Regensburg (RL). Die Selbstanlieferung von Gewerbeabfällen sowie von Haus- und Sperrmüll aus privaten Haushalten ist an der Müllumladestation Haslbach ab kommenden Montag bis einschließlich Freitag, 12. April, nicht möglich. Hintergrund ist ein Anlieferstopp im Müllheizkraftwerk Schwandorf, der das gesamte Verbandsgebiet des Zweckverbandes Müllverwertung von Hof bis Landshut betrifft.

deshalb kurzfristig informiert, dass nur noch die im Rahmen der kommunalen Müllabfuhr eingesammelten Haus- und Sperrmüllabfälle angenommen werden können.

Bei weiteren Fragen steht die Abfallberatung des Landkreises Regensburg gerne zur Verfügung. Kontakt: Karin Dächert, Tel.: 0941 4009-404; Helmut Niggel, Tel.: 0941 4009-348; E-Mail: abfallwirtschaft@lra-regensburg.de

Spacer

Hohenschambach

Sanierung der Ortsstraßen Am Anger – Am Breiten Steig - Abschnittsweise Vollsperrung

ie Sanierung der Ortsstraßen „Am Anger, Am Breiten Steig“ und des sog. Wagnergaßls beginnen voraussichtlich am 09. April 2019. In diesem Zusammenhang werden die Ortsstraßen abschnittsweise für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Stadt Hemau bittet um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen.

Spacer



Wochenplan der Evangelischen Kirchengemeinde

Hemau-Nittendorf vom 12.04 bis 21.04.2019

Der Wochenspruch für den Palmsonntag steht in Joh. 3,14b.15: "Der Menschensohn muss erhöht werden, auf dass alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben

Fr 19.04., 09.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Trauungszimmer im Rathaus Laaber (mit Pfrin. Thürmel)

Fr 19.04., 10.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Diakon J. Kunhardt)

Fr 19.04., 10.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

Fr 19.04., 10.15 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)

Sa 20.04., 08.00 Uhr
Altenheimgottesdienst, Argula von Grumbach-Haus Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

So 21.04., 06.00 Uhr
Osternacht mit Abendmahl anschließend Osterfrühstück, Friedenskirche Hemau (mit Pfrin. Thürmel)

So 21.04., 10.00 Uhr
Gottesdienst mit Taufe, Abendmahl und Kindergottesdienst, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert)

So 21.04., 10.00 Uhr
Familiengottesdienst mit Taufe, Posaunenchor, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

So 21.04., 15.00 Uhr
Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau

Spacer

Kopfbild


Fahrrad und war nicht ansprechbar. Bislang konnte nicht eindeutig geklärt werden, was passiert ist und wie der Mann zu den Verletzungen kam. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Nittendorf in Verbindung zu setzen.

Verletzter am Stadtplatz

Am Samstag wurde gegen 01:00 Uhr über die Integrierte Leiststelle eine verletzte Person am Stadtplatz in Hemau mitgeteilt. Der 27-Jährige hatte eine Schnittverletzung an der linken Hand. Bislang konnte nicht geklärt werden, wie diese Verletzung entstanden ist. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Nittendorf in Verbindung zu setzen.

Brand im Einfamilienhaus

Am Sonntag kam es gegen 13 Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in Rohrdorf. Der Brand konnte durch die Hausbewohner und einen Nachbarn selbst gelöscht werden, noch bevor die Feuerwehren aus Pielenhofen, Pettendorf, Lappersdorf und Hainsacker vor Ort waren. Zwei der Bewohner mussten vorsorglich ins Krankenhaus gebracht werden, konnten jedoch am gleichen Tag wieder nach Hause. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen wird von einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen.

Unfallflucht nach Parkrempler

Am Montag, kurz nach 13 Uhr, stellte ein Renault-Fahrer fest, dass sein Auto angefahren wurde. Offensichtlich wurde der auf dem Parkplatz der Firma Lidl in Pollenried geparkte Renault von einem Unbekannten beim Ausparken angefahren. Der Schaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.

Rüttelplatte entwendet

Unbekannte haben über das vergangene Wochenende von einem Baustellengelände in der Kasernenstraße in Hemau eine Rüttelplatte im Wert von ca. 5000 Euro gestohlen. Da die Maschine fast 500 Kilo schwer ist, muss zum Abtransport ein größeres Fahrzeug verwendet worden sein. Hinweise nimmt die PI Nittendorf entgegen.

Fensterscheiben beschädigt

Durch Unbekannte wurden zwischen Samstag Mittag und Dienstag Früh zwei Fensterscheiben des Kindergartens in der Adolph-Kolping-Straße in Sinzing eingeschlagen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Kennzeichendieb und Tankbetrug

Am Freitag gegen 13.50 Uhr wurden in der Benzstraße in Barbing von einem grauen Audi beide Kennzeichen entwendet und an einen weißen Volvo montiert, den sein Fahrer am Autohof Rosenhof auftankte, ohne die Rechnung zu bezahlen. Der Fahrer ist etwa 40 Jahre alt, hat südländisches Aussehen und schwarze, kurze Haare. Um Zeugenhinweise bittet die Polizei unter Telefon 09401/93020.

Gefahrgut-Lkw übersah Stauende

Auf der A3 bei Wörth hat sich in Fahrtrichtung Regensburg am Montagabend gegen 18.30 Uhr ein Unfall mit mehreren Lkw ereignet. Nach Auskunft der Polizei fuhr ein Lkw auf zwei andere Laster auf. Der Fahrer hatte das Stauende übersehen. Darüber hinaus war auch noch ein Auto in den Unfall verwickelt. Insgesamt sechs Menschen wurden dabei laut Polizei leicht verletzt. Die A3 war zwischen den Anschlussstellen Wörth an der Donau und Rosenhof in Fahrtrichtung Nürnberg für längere Zeit gesperrt. Einer der Lkw hatte Fässer mit Gefahrgut geladen. Die Fässer hatten zwar Dellen, aber es ist nichts ausgelaufen. Eine Gefahr für Wasser, Umwelt und Rettungskräfte bestand nicht. Dennoch mussten die Fässer aufwendig geborgen werden.

Spacer