Ausgabe 116 • 3. Jahrgang • KW 17 • 25.04.2019

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

KULTUR.WIRTSCHAFT - Ausstellung und Lesung in Kallmünz

Bild

TV-Elf beim 0:0 gegen Dietfurt ein gleichwertiger Gegner

Bild

Sommer-Auftakt des Fanclub

Spacer

AWO Computertreff

Der nächste "Computertreff" findet wieder am Samstag den 04.05.2019 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, im Schulungsraum der Fa. Maag statt, 93155 Hemau, Kelheimer Str. 14a.

Smartphone, Tablet und Laptop/PC.

Auf Ihren Besuch freut sich die Vorstandschaft der AWO Hemau e.V.

Spacer


Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Freitag 26.04.
09.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe - hl. Messe: Ottilie Blößl für + Ehemann, + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Cilly Huber-Mendl für + Barbara Pirzer
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 27.04.
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Johanna Mirbeth für + Ehemann, beiderseits + Eltern und + Verwandte - hl. Messe: Marianne Rappl für + Ehemann - hl. Messe: von den Kindern mit Familien für + Mutter Resi Tetzlaff - hl. Messe: Josef Mirbeth mit Kindern für + Ehefrau und Mutter Maria - hl. Messe: Hans Schuster für +

Sonntag 28.04.
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe für alle Verstorbenen der Gebetsgemeinschaft um geistliche Berufe - hl. Messe: Franz Bock für + Tante Anna, + Onkel Sebastian, + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Familie Obermeyer, Thalhof für + Eltern - hl. Messe: Familie Johann Eichenseher für + Bruder Georg - hl. Messe: Familie Baumer für + Nachbarin Regina Gruber
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst - hl. Messe: Vera Reithmeier für + Eltern Anna und Manfred Meinlschmidt - hl. Messe: Therese Feuerer für + Geschwister - hl. Messe: von einer gewissen Person für lebende und verstorbene Angehörige - hl. Messe: Inge Riepl für + Martin Häckl und + Angehörige - hl. Messe: Hilda Schmidmeister für + Alfred Schmidmeister und beiderseits + Verwandte - hl. Messe: Familie Lindl, Arnest für + Therese Prock und + Walburga Lindl
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz um Berufe in der Kirche #Der Ablass am Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit wird unter den gewohnten Bedingungen (Beichte mit entschlossener Abkehr von jeder Sünde, Kommunionempfang und Gebet in den Anliegen des Papstes) gewährt.

Montag 29.04.
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 30.04.
10.45 Uhr (CAH) - hl. Messe - hl. Messe: HG-Fanclub für + Rosa Schmalzl - hl. Messe: Elisabeth Meyer für + Eltern - hl. Messe: Klara Unger für + Babette Gassner
15.30 Uhr (Pfk) Erstkommunionprobe
16.30 Uhr (Pfk) Beichte der Erstkommunionkinder
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Mittwoch 01.05.
10.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe: Anna Silberhorn für + Eltern und + Angehörige - hl. Messe: Familie Silberhorn zu Ehren des - hl. Josef
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) erste feierliche Maiandacht mit dem Kirchenchor

Donnerstag 02.05.
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz um Berufe in der Kirche
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe für + Priester der Pfarreien Eichlberg und Hemau

Freitag 03.05.
16.00 Uhr (Pfk) Probe der Erstkommunionkinder
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Aussetzung und Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz vor ausgesetztem Allerheiligsten
19.00 Uhr (Pfk) Herz-Jesu-Messe mit Herz-Jesu-Gebet und Segen - hl. Messe für + der Familie Heider

Samstag 04.05.
15.00 Uhr (Pfk) ökumenischer Motorradgottesdienst
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Barbara Stuis für + Eltern, + Geschwister und + Anton Riepl - hl. Messe. Geschwister Utz für + Eltern Josef und Walburga Utz - hl. Messe: Elisabeth Niebler für + Eltern und + Angehörige - hl. Messe: Familie Mirbeth für + Johanna und + Josef Wagner - hl. Messe: Emma Spangler für + Ehemann und + Sohn Alfons - hl. Messe: Maria Rahm für + Verwandte - hl. Messe: Karl Harteis für + Eltern und + Verwandte - hl. Messe: Familie Graf, Altenlohe für + Onkel und + Tanten - hl. Messe: Johann Pollinger, Bodenhof für + Mutter

Sonntag 05.05.
08.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe: Anna Rohrmeier für + Schwiegereltern - hl. Messe: Fanny Meier mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Georg Baierl für + Eltern
09.30 Uhr Treffen aller Erstkommunionkinder im Jugendheimsaal
10.00 Uhr (Pfk) Festgottesdienst zur Feier der Ersten Heiligen Kommunion mit dem Kinder- und Jugendchor - hl. Messe: Familie Franz Mirbeth für + Ehepaar Franz und Berta Schön - hl. Messe: Familie Paulus, Klingen für + Eltern und + Angehörige - hl. Messe: Jonas Ferstl für + Opa Rudolf Paulus - hl. Messe: Johannes Riepl für + Opa Johann Riepl - hl. Messe: Paula Köhler für + Opa Wilfried
14.30 Uhr (Pfk) Erstkommunion-Dankandacht mit Diaspora-Opfer

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Frauenbundes mit Muttertagsfeier
19.30 Uhr Kolping-Bezirksmaiandacht in Mausheim

Mi 15.05.
17.00 Uhr Maiandacht im Marienhof

Fr 17.05.
19.00 Uhr Radlmaiandacht in Hamberg
19.00 Uhr Bezirksmaiandacht des Frauenbundes in Beratzhausen

So 19.05.
19.00 Uhr Maiandacht mit dem Kirchenchor

Mo 20.05.
19.00 Uhr Basteln des Kath. Frauenbundes im Jugendheimsaal

Mi 22.05.
16.00 Uhr Maiandacht im AWO-Altenheim

So 26.05.
19.00 Uhr Maiandacht mit den Kirchenmäusen

Mo 27.05.
Bittgang nach Klingen

Di 28.05.
Bittgang nach Kollersried

Mi 29.05.
Bittgang von der Friedhofkirche

Fr 31.05.
8.00 Uhr Erstkommunionausflug nach Nabburg

So 02.06.
10.30 Uhr Vorstellungsgottesdienst der Firmlinge

Spacer



Spacer

Einladung zur Sitzung des Stadtrates

zur Sitzung des Stadtrates am Dienstag, 30.04.2019, um 19:00 Uhr im Ratssaal des Zehentstadels darf ich Sie mit folgender Tagesordnung einladen:


4. Vereinsförderung; Antrag des Schützenvereins Scambah auf Förderung der Erneuerung der Schießanlage mit Beschaffung von elektronischen Schießständen sowie Ausbau eines Umkleideraumes

5. Informationen

6. Anfragen nach § 32 Geschäftsordnung

Anschließend
nicht öffentliche Sitzung

mit freundlichen Grüßen

Tischhöfer
2. Bürgermeister

Spacer

Beginn Bauarbeiten Kreisverkehr (Minikreisverkehr) beim TEZ

Beginn Bauarbeiten Kreisverkehr (Minikreisverkehr) beim TEZ in Hemau am 06.05.2019; Bushaltestelle am TEZ wird nicht angefahren

im zweiten Bauabschnitt vom Kreisel an der St 2660 kommend über den bereits fertig gestellten Teil.

Der Innenstadtbereich ist von Regensburg kommend während der gesamten Bauzeit über die Umgehungsstraße (St 2660) und die Kelheimer Straße zu erreichen.

Die Bushaltestelle TEZ kann während der gesamten Bauzeit nicht angefahren werden. Letzte bzw. erste Haltestelle ist bei der Förderschule bzw. Friedhof St. Salvator, Regensburger Straße.

Die Stadt Hemau bittet um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen.

Spacer

Frühlingsmarkt in Hemau – Umleitung der Linie 28

Wegen des Frühlingsmarktes in Hemauist die Nürnberger Straße ab Einmündung Maygasse, der Obere Stadt¬platz, der Stadtplatz und der Untere Stadtplatz am Sonntag, den 28.04.2019 gesperrt.

Beratzhausener Straße in Richtung Regensburg wird eine Ersatzhaltestelle in der Beratzhausener Straße auf Höhe der Einmündung Johann-Nepomuck-Müller-Straße eingerichtet.

Spacer

Sommerferienaktion

In der Zeit von Montag 05. August bis Freitag, 09. August (ohne Mittwoch) finden die Vier-Tages-Fahrten für 9- bis 13-jährige Kinder statt.

Einwohnermeldeamt, Zimmer 02 und 03. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen (Tel. 09491/9400-17).

Spacer

Europawahl 2019; Wahlbekanntmachung

Es wird darauf hingewiesen, dass die Wahlbekanntmachung für die Wahl zum Europäischen Parlament am Sonntag, 26. Mai 2019 an der Amtstafel im Rathaus, Erdgeschoß aushängt und auch unter www.hemau.de eingesehen werden kann.

Spacer

Europawahl 2019; Einsicht in das Wählerverzeichnis und Erteilung von Wahlscheinen

Es wird darauf hingewiesen, dass die Bekanntma-chung über die Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Europäischen Parlament am Sonntag, 26. Mai 2019 im Rathaus, Erdgeschoss zur Einsichtnahme aushängt und auch unter www.hemau.de eingesehen werden kann.

bereitgehalten.

Der Wahlschein (mit Briefwahlunterlagen) kann grundsätzlich nur bis Freitag, 24. Mai 2019, 18 Uhr bei vorstehender Stelle schriftlich, mündlich oder elektronisch nicht aber telefonisch, beantragt werden.

Spacer

Spacer

Wochenplan der Evangelischen Kirchengemeinde

Hemau-Nittendorf vom 26.04 bis 05.05.2019

Der Wochenspruch für den Sonntag Quasimodogeniti steht in 1. Petrus 1,3: Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten."

Fr 03.05., 18.15 Uhr
Konfi-3-kids in der Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

Fr 03.05., 19.00 Uhr
Stunde der Kirchenmusik in der Neupfarrkirche Regensburg mit KMD Roman ‚Emilius, Orgelkonzert mit Stefan Baier

Sa 04.05. 9.30-15 Uhr
Dekanatssynode im Alumneum Regensburg

Sa 04.05., 15.00 Uhr
Ökumenischer Motorradgottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Hemau (mit Pfr. Läßer/Pfr. Lehnert)

So 5.05., 10.00 Uhr
Gottesdienst - Abholung der neuen Kirchenboten, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Prädikant Thomayer)

So 5.05., 10.15 Uhr
Gottesdienst mit Kindergottesdienst, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. i.R. Becker)

So 5.05., 15.00 Uhr
Aussiedler-Andacht, Friedenskirche Hemau

Spacer

Kopfbild

In die Leitplanke gekracht

In der Nacht auf Samstag befuhr der 74-jährige deutsche Fahrer eines Autos mit Anhänger gegen 2.15 Uhr die Autobahn A3 bei Neutraubling in Fahrtrichtung Passau. Infolge eines plötzlichen Bremsmanövers aufgrund Unachtsamkeit verlor er die Kontrolle über sein Gespann, dieses geriet ins Schleudern, drehte sich und prallte schließlich entgegengesetzt zur Fahrtrichtung in die Mittelschutzplanke. Zur Bergung der beiden total beschädigten Fahrzeuge musste die Autobahn kurzfristig total gesperrt werden. Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens kam es jedoch zu keinen nennenswerten Behinderungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 21.000 Euro.

Fünfjähriger von Hund gebissen

Ein Schäferhund hat am Dienstag einen fünfjährigen Jungen gebissen. Das Tier war vor dem Eingang der Walhalla angeleint, während sein Frauchen im Inneren unterwegs war. Laut Polizeibericht biss der Schäferhund “plötzlich den Jungen in den rechten Unterarm”, als er sich mit seiner Mutter im Eingangsbereich aufhielt. Der Kleine verletzte sich leicht und wurde von seiner Mutter zu einem Arzt gebracht. Die Hundehalterin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

33-Jähriger rammt Linienbus

Ein 33-jähriger Mann verließ am Dienstagnachmittag mit seinem Skoda Octavia die Autobahn A3 an der Ausfahrt Wörth/Ost. Er wollte in westlicher Richtung einbiegen und übersah einen vorfahrtsberechtigten leeren Linienbus, dessen Fahrer (49) auf der Straubinger Straße nach Osten fuhr. Der Skoda wurde durch den Aufprall in den Grünstreifen geschleudert. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro, der Skoda hatte nur mehr Schrottwert.

Langfinger kam über Balkontüre

Als eine Frau am Dienstagmittag in ihr Wohnhaus zurückkehrte, stellte sie fest, dass eine Balkontüre offen stand. Bei einer Nachschau bemerkte sie, dass ein zweistelliger Bargeldbetrag fehlt. Am Haus in der Straße An der Florianskapelle wurden keine Aufbruchspuren festgestellt. Die Tat geschah zwischen 11.15 und 12.30 Uhr. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mountainbike gestohlen

Während sich ein 48-jähriger Mann am Dienstag von 19.25 bis 20 Uhr in einem Hotel in der Maxstraße aufhielt, wurde auf dem Parkplatz davor sein schwarzes Mountainbike YT/Capra CF Comp Medium Bike im Wert von ca. 2000 Euro gestohlen. Das Fahrrad war doppelt versperrt an einem Fahrradständer festgemacht. Hinweise erbittet die PI Wörth.

Spacer