Ausgabe 139 • 3. Jahrgang • KW 40 • 03.10.2019

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

Großer Regionalmarkt bot einen perfekten Familientag

Bild

Liedertafel Hemau feiert Weinfest im Weismannstadel

Bild

HG-Damen starten mit neuem Outfit

Bild

TV Hemau II - DJK Dasswang 0:3 TV-Reserve unterlag im Verfolgerduell

Spacer


Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Freitag 04.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Aussetzung und Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz vor ausgesetztem Allerheiligsten
19.00 Uhr (Pfk) Herz-Jesu-Messe mit Herz-Jesu-Gebet und Segen - hl. Messe: Josef Niebler für + Eltern, + Brüder und + Verwandte - hl. Messe: Maria Pöppl für + Eltern und + Verwandte Stiftsmesse für + Heinrich Hentschel

Samstag 05.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst mit der Liedertafel "Waldlermesse" Segnung der Erntegaben - hl. Messe: Barbara Goebel für + Eltern, + Schwester Katharina, + Bruder Johann, + Schwiegereltern und + Schwager Adolf - hl. Messe: Emma Spangler für + Ehemann und + Sohn Alfons - hl. Messe: Wilhelm Günter mit Kindern für + Ehefrau und Mutter Irmgard - hl. Messe: Helma Eichenseer für + Irmgard Günter und + Maria Mirbeth - hl. Messe: Fini Höllriegl für + Eltern und + Geschwister - An diesem Wochenende ist Herbst-Caritas-Kirchenkollekte.

Sonntag 06.10. Erntedankfest
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst zum Erntedank mit dem Kirchenchor Segnung der Erntegaben - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Familie Ibler für + Vater Franz und + Eltern Barbara und Sebastian Scheid - hl. Messe: Maria Proneth für + Mutter Walburga Lochner - hl. Messe: Roswitha Seitz für + Angehörige - hl. Messe: von den Kindern für + Eltern Theres und Xaver Rosenammer und + Angehörige - hl. Messe: Anna Graf für + Bruder Johann Rahm
10.30 Uhr Erntedankprozession vom Stadtplatz zur Stadtpfarrkirche Segnung der Erntegaben (Pfk) Familiengottesdienst zum Erntedank mit den Young Voices - hl. Messe: Regina Waldhier für + Ehemann und + Sohn - hl. Messe: Martha Pollinger für + Manuel Ferstl - hl. Messe: Familie Dietz für + beiderseits + Mütter - hl. Messe: Ella Pichl für + Angehörige - hl. Messe: Brigitte Achhammer für + Mutter, + Schwiegereltern und + Schwägerinnen
14.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
20.00 Uhr (Pfk) Kirchenführung
21.00 Uhr (Pfk) Turmblasen Im Anschluss an den Gottesdienst wollen wir miteinander Erntedank feiern. Dazu laden wir Sie ganz herzlich in unseren Jugendheimsaal ein. Dort wartet auf Sie, neben einem Frühschoppen, eine herzhafte, selbstgemachte Kartoffelsuppe. Außerdem bietet der Eine-Welt-Laden seine Waren an. Seien Sie herzlich willkommen!

Montag 07.10.
18.30 Uhr (Fk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Fk) - hl. Messe zum Rosenkranzfest mit den Kirchenmäusen anschließend Lichterprozession von der Friedhofkirche zur Stadtpfarrkirche

Dienstag 08.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.30 Uhr (CAH) - hl. Messe - hl. Messe: HG-Fanclub für + Rosa Schmalzl
18.00 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz

Mittwoch 09.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe: Familie Josef Prock für + Herbert Kern

Donnerstag 10.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe: Maria Rahm mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Georg Pöppl für + Vater - hl. Messe für + Magdalena Böhm, + Josef Petz und + Josef Eichhammer

Freitag 11.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe - hl. Messe: Anna Götz für + Sohn Alois - hl. Messe: Ottilie Blößl für + Hans und + Hilde Langer
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 12.10.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Oktoberrosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Barbara Stuis für + Eltern, + Geschwister und + Schwager - hl. Messe: Familie Tutschku für beiderseits + Eltern und + Angehörige - hl. Messe: Renate Parsch für + Ehemann und + Verwandte - hl. Messe: Franz Häusler für + Margarete Schreck - hl. Messe: Waltraud Schels für + Eltern und + Schwager - hl. Messe: Maria Lell für + Verwandte - hl. Messe: von den Töchtern für + Mutter Margarete Schreck - hl. Messe: OGV-Klingen für + Mitglied Johanna Sollner - hl. Messe: Resi Ehrl mit Kindern für + Ehemann und Vater

Sonntag 13.10.
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde Fatimamesse nach Meinung - hl. Messe: Familie Anton Prock für + Eltern - hl. Messe: Rita May für + Lebensgefährten Willi Eck - hl. Messe: Familie Josef Karl für + Gabi und + Reinhard Karl - hl. Messe: Gertraud Liebl für + Ehemann Josef - hl. Messe: Matthias Höfele für + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Therese Waldhier für + Ehemann Konrad - hl. Messe: Monika Niebler für + Tante Barbara Karl
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst mit dem Kinderchor - hl. Messe: Familie Georg Kratzer für + Eltern, + Bruder Johann, + Schwiegereltern Jungbauer und + Schwager Willibald Kailer - hl. Messe: Familie Michl für + Angehörige - hl. Messe: Familien Regensburger für + Anton Regensburger - hl. Messe für + Geschwister Prock und + Josef Lindl - hl. Messe: Familie Maria Schneider für + Ehemann und Vater
14.00 Uhr (Pfk) Fatimandacht mit Fatima-Oktoberrosenkranz

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Di 22.10. 15.00 Uhr
Spielenachmittag für alle im Caritas-Altenheim

Mi 23.10. 20.00 Uhr
Treffen der Nachbarschaftshilfe im Jugendheimsaal

So 27.10. 10.30 Uhr
kein Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche, da das neue Pfarrhaus am Eichelberg eingeweiht wird

Mo 28.10. 19.00 Uhr
Oktoberrosenkranz des Kath. Frauenbundes anschließend Weinfest im Jugendheimsaal

Di 29.10. 15.00 Uhr
Spielenachmittag für alle im Caritas-Altenheim

Mi 30.10. 19.30 Uhr
Lektorentreffen im Jugendheim

Di 05.11. 15.00 Uhr
Spielenachmittag für alle im Caritas-Altenheim

Fr 08.11. 19.30 Uhr
Aktivenrunde der Kolpingsfamilie im Jugendheim

Sa 09.11. 14.00 Uhr
Seniorenkaffee des Kath. Frauenbundes im Jugendheimsaal

So 10.11. 17.00 Uhr
St. Martinsspiel im Rathausgarten

Di 12.11. 15.00 Uhr
Spielenachmittag für alle im Caritas-Altenheim

Do 14.11. 16.00 Uhr
Puppenspiel im Jugendheimsaal „Kasperles Abenteuer mit der Waldfee Lili“

Di 19.11. 15.00 Uhr
Spielenachmittag für alle im Caritas-Altenheim

Sa 23.11. 18.00 Uhr
Gottesdienst für alle Ehejubilare

So 24.11. 10.30 Uhr
Ministrantenneuaufnahme

Di 26.11. 15.00 Uhr
Spielenachmittag für alle im Caritas-Altenheim

Spacer


Spacer

Standesamtliche Nachrichten Hemau

In der Zeit vom 1.9.2019 bis 30.9.2019 haben auf dem Standesamt Hemau die folgenden Paare die Ehe geschlossen; die schriftliche Einwilligung zur Veröffentlichung liegt vor.

20.09.2019
Claudia Elisabeth Dietz, Wittelsbacherstraße 11, 93155 Hemau und Thomas Maget, Lupburger Straße 28, 92331 Parsberg

Spacer

In der Zeit vom 1.9.2019 bis 30.9.2019 wurde im Standesamt Hemau der Sterbefall folgender Personen beurkundet; die schriftliche Einwilligung zur Veröffentlichung liegt vor.

Spacer


Abgabefrist für Vereinsförderungsantrag

Die Stadt Hemau möchte die Vereine der Gemeinde an die Abgabefrist für die Beantragung der Vereinsförderung erinnern. Anträge, die nach dem 31. Oktober eingereicht werden, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Spacer

Bild

Wochenplan der Evangelischen Kirchengemeinde

Hemau-Nittendorf vom 04.10. bis 13.10.2019

Der Wochenspruch für den 16. Sonntag nach Trinitatis (Erntedank) steht in Psalm 145,15: "Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit."

Mo 07.10., 17.00 Uhr
Vorbereitungstreffen Ökumenischer Jugendgottesdienst im Gemeindezentrum Arche Nittendorf

Mi 09.10., 15.30 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Katja Landgraf)

Mi 09.10., 19.00 Uhr
Ökumenekreis Kath. Pfarrheim Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

Mi 09.10., 19.00 Uhr
Vorbereitungstreffen Ökumenischer Kinderbibeltag in der Arche Nittendorf

Do 10.10., 18.30 Uhr
Posaunenchorprobe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit K. Thomayer)

Fr 11.10., 15.15 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Nittendorf/VG Laaber, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

Fr 11.10., 15.30 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Hemau/Beratzhausen/ Painten, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)

Sa 12.10., 09.30 Uhr
Dekanatskinderkirchentag in Siegenburg

So 13.10., 10.00 Uhr
Gottesdienst, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

So 13.10., 15.00 Uhr
Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau

Spacer

Kopfbild

Aufpralls war so groß, dass sich der Motorblock in den Fußraum bohrte. Ein Bergeunternehmen musste mit einem Kran anrücken, um das Wrack bergen zu können.

Sattelzug auf A3 touchiert

Am Freitagmorgen befuhr ein 27-jähriger ungarischer Staatsangehöriger mit seinem Toyota die A3 in Fahrtrichtung Passau. Bei Nittendorf wollte er einen Sattelzug überholen, touchierte dabei aus noch nicht geklärter Ursache den Anhänger des Sattelzugs und prallte anschließend in die Mittelschutzplanke. Durch den Aufprall wurde der Fahrer leicht, der 22-jährige Beifahrer schwer verletzt. Beide kamen in ein Regensburger Krankenhaus. Die linke Spur war aufgrund des Unfalls eine Stunde gesperrt.

Jugendlicher mit Marihuana

Am Freitag kontrollierten Polizeibeamte um 21.35 Uhr in der Nähe des Rathauses in Neutraubling drei Jugendliche. Der Verdacht bestätigte sich: Bei einer Durchsuchung fanden die Polizisten bei einem 18-Jährigen einen Beutel mit 65 Gramm Marihuana. Das Rauschgift wurde sichergestellt.

Buswartehäuschen zerstört

Vermutlich mehrere Jugendliche waren am Samstag gegen 18 Uhr an der Beschädigung eines Buswartehäuschens in Nittendorf, Anton-Keffer-Straße, beteiligt. Dabei wurden zwei Glasscheiben im Wert von ca. 1500 Euro mutwillig zerstört. Die Mitteilerin war kurz vorher noch am unbeschädigten Buswartehäuschen vorbeigekommen. Die Tatausführung selbst hatte sie nicht beobachtet. Entsprechende Hinweise nimmt die PI Nittendorf, Tel. 09404/9514-0, entgegen.

Unfallverursacher flüchtig

Einen Schaden von ca. 2000 Euro hat eine Autofahrerin zu beklagen, die ihr Fahrzeug am 1. Oktober zwischen 15 und 15.30 Uhr in Nittendorf an der Bernsteinstraße in einer Parkbucht gegenüber dem Kinderhort abgestellt hatte. Als sie zu ihrem Pkw zurück kam, stellte sie eine massive Beschädigung im Bereich des hinteren linken Stoßstangeneckes fest. Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher nimmt die PI Nittendorf, Tel. 09404-9514-0, entgegen.

Mauer und Tor beschädigt

Einen Schaden von ca. 3000 Euro verursachte der Fahrer eines Langholztransporters am Dienstag (1. Oktober) gegen 7.15 Uhr in Laaber in der Regensburger Straße an der Mauer und dem Einfahrtstor eines Wohnanwesens. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort. Ein Zeuge, der den Unfallhergang beobachtete, konnte allerdings das amtliche Kennzeichen des Fuhrwerkes nicht ablesen. Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher nimmt die PI Nittendorf, Tel. 09404-9514-0, entgegen.

Alkoholisierter Pkw-Lenker

In den Nachtstunden zum Tag der Deutschen Einheit kontrollierten die Beamten der Polizeiinspektion Nittendorf einen 26-jährigen Landkreisbewohner in Beratzhausen mit seinem Pkw. Dabei wurde eine deutliche Alkoholisierung festgestellt. Nach Entnahme einer Blutprobe und Sicherstellung des Führerscheins wurde der Mann entlassen.

Fahrzeug ohne Zulassung

Durch einen Zeugen wurde beobachtet, wie im Gemeindebereich Sinzing ein Fahrzeug mit offensichtlich entstempelten Kennzeichen bewegt wurde. Eine Überprüfung vor Ort ergab, dass das Fahrzeug ohne Zulassung und Versicherung unterwegs war. Den Führer erwartet nun eine Anzeige.

Spacer

Agentur für Arbeit am Dienstag geschlossen

Die Agentur für Arbeit Regensburg, sowie die Familienkasse in der Galgen-bergstr. 24, haben wegen einer internen Veranstaltung am Dienstag, 08.10.2019 ganztägig geschlossen.

Weitere Informationen und Rufnummern unter: www.arbeitsagentur.de/regensburg.

Spacer