Ausgabe 144 • 3. Jahrgang • KW 45 • 07.11.2019

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

Der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege feiert den Abschluss des Gartenjahres

Bild

Erste Damenmannschaft Saison 2019/20

Bild

Unglückliche 2:3 Niederlage beim Tabellenführer - Schiri brachte die TV-Elf um den verdienten Lohn

Spacer



Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Freitag 08.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe - hl. Messe: Cilly Huber-Mendl für + Eduard Stangl - hl. Messe: Anna Plank für + Hans Roth
15.30 Uhr (Pfr) Schülermesse
17.00 Uhr (Pfr) Martinsfeier des Kindergartens Nardini
18.30 Uhr (Pfr) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfr) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 09.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Götz, Josef-Eder-Straße 3, für + Margareta Fischer, + Eltern, + Verwandte und + Bekannte - hl. Messe für + Geschwister Prock und + Josef Lindl - hl. Messe: Ottilie Bachhuber für + Frau Sinel und + Frau Bayer - hl. Messe: Familie Anna Uhl für + Verwandte - hl. Messe: Josef Ehrl für + Eltern und + Bruder Georg - hl. Messe in einem besonderen Anliegen

Sonntag 10.11.
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst mit dem Kirchenchor
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst
11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
17.00 Uhr (Pfk) St. Martinsspiel im Rathausgarten mit dem Kinder- und Jugendchor anschließend kleiner Umtrunk organisiert von den EK-Gruppen

Montag 11.11.
17.00 Uhr (Pfk) St. Martinsspiel vom Kath. Kindergarten St. Raphael
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 12.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.30 Uhr (CAH) - hl. Messe - hl. Messe: Betty Pritschet für + Schwiegereltern, + Schwager und + Schwägerinnen - hl. Messe. Anna Riepl für + Ehemann, + Eltern und + Brüder - hl. Messe: Elisabeth Tauber für + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Marianne Scheuerer für + Pfarrer Georg Pöppl - hl. Messe: Maria Riepl für + Ehemann und + Schwager Michael
13:00 -13:45 Uhr (Pfr) Beichtgelegenheit
14.00 Uhr (Pfk) Seniorengottesdienst mit Krankensalbung - hl. Messe: Anni Eglmeier für + Eltern, + Schwiegereltern und + Verwandte
16.00 Uhr (AWO-Speisesaal) Gedenkgottesdienst für alle Verstorbenen des AWO
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Mittwoch 13.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe Stiftsmesse für + Margarete Wölfl und + Verwandte - hl. Messe für die Armen Seelen

Donnerstag 14.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe: Familie Josef Prock für beiderseits + Eltern - hl. Messe für + Marianne, + Susi, + Helga und + Elisabeth

Freitag 15.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse - hl. Messe für die Armen Seelen
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 16.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst zum Volkstrauertag mit der Liedertafel anschließend Gebet am Kriegerdenkmal mit Kranzniederlegung - hl. Messe: Familie Georg Kratzer für + Eltern, + Bruder Johann, + Schwiegereltern Jungbauer, + Schwager Willibald Kailer, + Angehörige und + Tante Theresia Wendl - hl. Messe: Therese Feuerer für + Geschwister - hl. Messe für + VdK-Mitglieder der Großgemeinde Hemau - hl. Messe: Annemarie Matijischin für + Eltern - hl. Messe: Familie Hans Schmidmeister für + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Engelbert und Anna Stadlbauer für + Sohn Werner - hl. Messe: Familie Silberhorn für + Soldaten Michael Pfeiffer An diesem Wochenende ist die Diaspora-Kollekte.

Sonntag 17.11.
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe: Therese Waldhier für + Ehemann Konrad - hl. Messe: Helmut Hanfstingl für + Eltern und + Angehörige - hl. Messe: Veronika Landfried für + Tanten Veronika und Ida - hl. Messe: Anna Graf für + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Familie Riepl für + Onkel Engelbert Körbler - hl. Messe: Maria Proneth für Verstorbene des Adolf-Kolping-Ring - hl. Messe: Maria Riepl für + Ehemann, + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Anton Schmid mit Kindern für + Ehefrau und Mutter Emma Schmid - hl. Messe: Maria Mayer mit Kindern für + Ehemann und Vater Alois
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Heidi und Holger Paulus für + Mutter Cäcilia
11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz Das ewige Licht spendete Karin Schafbauer, Regensburg.

Montag 18.11.
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 19.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.30 Uhr (CAH) - hl. Messe - hl. Messe: Anna Riepl für + Ehemann und + Angehörige - hl. Messe: Familie Tauber für + Mutter Gertrud - hl. Messe: von den Kindern für + Eltern Kopfmüller
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Mittwoch 20.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
16.00 Uhr (BRK-Seniwo) - hl. Messe - hl. Messe: Zenta Riepl für + Vater Georg Harfold und + Oma Therese Riepl - hl. Messe: Hans Schuster für + Eltern und + Schwiegereltern
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Donnerstag 21.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr Pfk) - hl. Messe - hl. Messe: Marianne Baumer für + Regina Gruber

Freitag 22.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe - hl. Messe für + Heimbewohner - hl. Messe: Ottilie Blößl für + Ehemann Hans
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse 18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 23.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
14.00 Uhr (Pfk) Tauffeier
17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst für alle Ehejubilare mit dem Kirchenchor - hl. Messe: Anna Baumer mit Töchter für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Johanna Mirbeth für + Ehemann - hl. Messe: Familie Maria Karl für + Eltern Anna und Xaver Greipl - hl. Messe: Maria Rahm mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Waltraud Schels für + Eltern, + Schwager und + Angehörige - hl. Messe: Ella Pichl mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Genoveva Kohl für + Mutter Franziska Hanft - hl. Messe: Familie Hans Schmidmeister für + Ehefrau und Mutter An diesem Wochenende ist die Kollekte für die Jugend- und Arbeiterseelsorge.

Sonntag 24.11.
09.00 Uhr(Pfk) Sonntagsgottesdienst mit dem Kirchenchor - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Helmut Hanfstingl mit Kindern für + Ehefrau und Mutter - hl. Messe: Familie Olbermeyer, Thalhof für + Tanten Katharina und Walburga und + Wolfgang Keil - hl. Messe: Matthias Höfele für + Ehefrau und Mutter Irma - hl. Messe: Hedwig Gaul für + Eltern, + Geschwister und + Verwandte - hl. Messe: Freunde für + Franziska Kerstensteiner - hl. Messe: Familie Obermeyer, Thalhof für + Franz Baumer
10.30 (Pfk) Familiengottesdienst mit Ministranten-Neuaufnahme und den Kirchenmäusen - hl. Messe: Josef Dietz für + Vater - hl. Messe: Josef Schmid für + Eltern, + Großeltern und + Schwägerin Emma Schmid - hl. Messe: Gerda Kraus mit Kindern für + Ehemann und Vater Günter - hl. Messe: Familie Lindl für + Angehörige - hl. Messe anlässlich Cousinentreffen: Familien Pollinger "Moders" für + Verwandte - hl. Messe: von den Kindern für + Vater Josef Zweck - hl. Messe: Alfred Fischer für + Eltern, + Schwester und beiderseits + Großeltern - hl. Messe: Gisela Eichenseer mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Gisela Eichenseer für + Schwiegermutter Regina Eichenseer

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Mo 25.11.
20.00 Uhr Basteln des Kath. Frauenbundes im Jugendheimsaal

Di 26.11.
19.00 Uhr Wendelinmesse in Kollersried

Do 28.11.
19.00 Uhr hl. Messe mit dem Tangrintler Dreigsang

Fr 29.11.
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Adventmarkt im AWO


Sa 30.11.

16.00 Uhr Eröffnung Adventmarkt im BKR-Seniwo
18.00 Uhr VVV-Budenzauber mit den Ministranten

Spacer

Bild

Bild

„Studienfinanzierung“

Experten-Chat am 13. November 2019 auf abi.de

BAföG oder Nebenjob? Stipendium oder Bildungskredit? Es gibt viele Möglichkeiten, ein Studium zu finanzieren. Doch welche Vor- und Nachteile haben sie jeweils? Und welche Bedingungen sind an sie geknüpft? Licht ins Dunkel bringt der nächste abi>> Chat am 13 November. Von 16 bis 17.30 Uhr lautet das Thema „Studienfinanzierung“.

Möglichkeiten der Studienfinanzierung

Und wofür verwenden die Studierenden dieses Geld? Auch hierüber gibt die Sozialerhebung Aufschluss: Die mit Abstand höchsten monatlichen Ausgaben werden für Miete einschließlich Nebenkosten aufgewendet (323 Euro). An zweiter Stelle folgen Aufwendungen für Ernährung (168 Euro). Auffällig ist laut Erhebung der Anstieg der gesundheitsbezogenen Ausgaben, die zwischen 2012 (62 Euro) und 2016 (80 Euro) um 29 Prozent zugenommen haben.

Spacer

Spacer

B E K A N N T M A C H U N G

der Stadt Hemau über die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Solarpark (Freiflächenphotovoltaikanlagen) Hemau-Hagetshof“ und die 14. Änderung des Flächennutzungsplanes mit frühzeitiger Öffentlichkeitsbeteiligung (§ 12 BauGB i. V. m. §§ 5 und 8 BauGB)

für jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Hinweis: Die formelle öffentliche Bekanntmachung erfolgt gem. Art. 26 Abs. 2 GO i. V. m. § 37 der Geschäftsordnung des Stadtrates der Stadt Hemau vom 03.06.2014 durch Niederlegung in der Verwaltung der Gemeinde zur Einsichtnahme und die durch Anschlag der Niederlegung an die Amtstafel im Rathaus, Hemau Probsteigaßl 2. Die Bekanntmachung hier an dieser Stelle ist lediglich informell bzw. nachrichtlich.

Spacer

Hinweise zum Widerspruch gegen die Übermittlung von Meldedaten

Es wird darauf hingewiesen, dass die öffentliche Bekanntmachung zum Widerspruch gegen die Übermittlung von Meldedaten an den Amtstafeln angeschlagen ist und auf der digitalen Amtstafel unter www.hemau.de eingesehen werden kann.

Spacer


Vollsperrung der Staatsstraße St 2394 zwischen Ödenhaid und Erggertshofen

Das Staatliche Bauamt Regensburg führt auf der St 2394 zwischen Ödenhaid und Erggertshofen Straßenbauarbeiten durch.

Das Staatliche Bauamt bittet um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen und um Beachtung der Umleitungsbeschilderung.

Spacer

Teilweise Vollsperrung

Bauarbeiten entlang der Flinksberger Straße bzw. Gemeindeverbindungsstaße Flinksberg – Hemau

Ab Montag, den 04.11.2019 bis voraussichtlich 6.12.2019 werden entlang der Flinksberger Straße und der anschließenden Gemeindeverbindungsstraße Bauarbeiten durchgeführt.

je nach Baufortschritt von Seiten Hemau oder Flinksberg.

Die Stadt Hemau bittet um Beachtung der vor Ort angebrachten Beschilderung und Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen.

Spacer

Bild


Wochenplan der Evangelischen Kirchengemeinde

Hemau-Nittendorf vom 08.11. bis 17.11.2019

Der Wochenspruch für den drittletzten Sonntag im Kirchenjahr steht in Mt. 5,9: "Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen."

Arbeiterwohlfahrt Hemau (mit Pfr. Läßer / Pfr. Lehnert)

Mi 13.11., 20.00 Uhr
Kirchenbibelkreis in der Erlöserkirche Beratzhausen (mit Prädikant Baude)

Mi 13.11., 15.30 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Katja Landgraf)

Do 14.11., 18.30 Uhr
Posaunenchorprobe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit K. Thomayer)

Fr 15.11., 09.30 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Katja Landgraf)

Fr 15.11., 15.15 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Nittendorf / VG Laaber, Treffpunkt Gemeindezentrum Arche Nittendorf – Friedhofserkundung (mit Pfrin. Thürmel)

Fr 15.11., 15.30 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Hemau / Beratzhausen / Painten, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)

Fr 15.11., 16.45 Uhr
St. Martin-Umzug der Evang. Kirchengemeinde und der Diakonie vom Kinderhort zum Seniorenwohnheim Argula von Grumbach-Haus Nittendorf

So 17.11., 10.00 Uhr
Gottesdienst, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfr. i.R. Becker)

So 17.11., 10.00 Uhr
Gottesdienst, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Pfr. Lehnert)

So 17.11., 09.00 Uhr
Ökumen. Gottesdienst zum Volkstrauertag, Kath. Kirche St. Jakobus Laaber (mit Pfarrer Bayer / Pfarrerin Thürmel/)

So 17.11., 15.00 Uhr
Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau

So 17.11., 17.00 Uhr
Ökumenische Taizéandacht, Erlöserkirche Beratzhausen (mit Team)

Spacer

Bild

Kopfbild

zogen sich die Beamten kurzzeitig zurück und forderten Verstärkung an. Nach deren Eintreffen wurde der Störer mittels Einsatz eines Distanz-Elektro-Impuls-Gerätes (DEIG) überwältigt. Bei der anschließenden Durchsuchung des Beschuldigten und seiner Wohnung wurden drei weitere Messer mit einer Klingenlänge bis zu 20 cm aufgefunden und sichergestellt. Nach Durchführung einer durch den Jour-Staatsanwalt angeordneten Blutentnahme und ärztlichen Behandlung wurde der stark alkoholisierte Mann wegen Fremd- und Eigengefährdung im Bezirksklinikum untergebracht. Bei dem Einsatz verletzten sich zwei Beamte leicht, waren aber weiterhin dienstfähig.

Gartenzaun gestreift und zerstört

Einen Schaden von ca. 300 Euro hat ein Hauseigentümer in Beratzhausen zu beklagen. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker streifte mit seinem Gefährt am Dienstag (5. November) in der Zeit von 17 bis 20.30 Uhr den Holzgartenzaun des Anwesens derart, dass ein Zaunfeld zerstört wurde. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort. Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die PI Nittendorf, Tel. 0940479514-0, entgegen.

Unfall mit drei Verletzten

Am Donnerstag kam es gegen 04.50 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall am Pittmannsdorfer Berg. Ein 30-jähriger fuhr mit seinem VW Bora in Richtung Hemau. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Ford zusammen. Der Fahrer des VW und der Beifahrer des Ford wurden mit schweren Verletzungen in Regensburger Krankenhäuser gebracht. Der Fahrer des Ford wurde leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden.

Drei Verletzte bei Zusammenstoß

Ein 45-jähriger Citroën-Fahrer wollte am frühen Dienstagabend bei Krachenhausen in die Staatsstraße 2041 in Richtung Dallackenried abbiegen. Dabei übersah der Mann einen entgegenkommenden und bevorrechtigten VW-Golf, der von einem 69-Jährigen gelenkt wurde. An der Abzweigung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem der Citroën-Fahrer sowie der Führer des VW-Golf und dessen Beifahrerin im Alter von 65 Jahren verletzt wurden. Die Feuerwehren aus Kallmünz und Dallackenried bargen den Golf-Fahrer aus seinem Fahrzeug. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit der Fahrzeugführer stellte die Polizei bei dem Citroën-Fahrer Anzeichen für einen möglichen Betäubungsmittelkonsum fest. Daher wurde bei dem Mann eine Blutentnahme angeordnet. Der 45-Jährige hatte zudem keine Fahrerlaubnis und das Fahrzeug war nicht zugelassen. Der Gesamtsachschaden liegt bei 23.000 Euro.

Dieb erbeutet Handtasche

Am Dienstag wurde gegen 10.15 Uhr die Handtasche mit Geldbörse und Ausweispapieren einer 74-jährigen Frau in einem Supermarkt in der Oberen Marktstraße entwendet. Die Rentnerin hatte ihre Tasche, während sie einen Sechserpack Wasser aufhob, hinter sich in unmittelbarer Nähe abgestellt. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 300 Euro.


Bild

Spacer

Am Donnerstag Abend zur "Schnitzel Fiesta" zeigen wir Ihnen wie unterschiedlich Schnitzel sein können. Lassen Sie sich überraschen!

Für mehr Informationen zu Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten klicken Sie bitte oben auf das Banner "Donhauser" oder besuchen Sie unsere Facebook Seite