Ausgabe 147 • 3. Jahrgang • KW 48 • 28.11.2019

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

Barbara-Böllern auf dem Eichlberg

Bild

KLJB probt eifrig für neues Theaterstück

Bild

SAG-Start an der Grundschule Hemau

Spacer

Sperrung Marktplatz Laaber

Wegen des Adventsmarktes am Sonntag, den 01.12.2019 ist der kleine und große Marktplatz sowie die Ortsdurchfahrt von 11.00 bis 21.00 Uhr gesperrt. - Die Umleitung ist beschildert. - Die Anwohner des großen und kleinen Marktplatzes werden gebeten, ihre Autos in den Garagen bzw. auf der Mühlwiese zu parken.

Spacer

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Freitag 29.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse - hl. Messe: Anna Rohrmeier für + Erwin Wayer
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 30.11.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Familie Michael Ferstl für + Ehefrau und Mutter Therese und + Bruder Peter - hl. Messe: Karl Eichenseer für + Eltern und + Großeltern - hl. Messe: Therese Feuerer für + Schwägerin Maria Reil - hl. Messe: Gertraud Ehrl für + Eltern und + Tante Maria - hl. Messe: Motorradfreunde für + Georg Eichenseer - hl. Messe: Resi und Herbert Rittirsch für + Schwiegereltern und + Eltern - hl. Messe: Engelbert Stadlbauer für + Eltern - hl. Messe: Rosi Weinbeck für + Eltern und + Bruder - hl. Messe: Familie Lohmaier für beiderseits + Eltern, + Geschwister und + Verwandte
19:00 Uhr (Pfk) Turmbläser begrüßen das neue Kirchenjahr
Bei allen Gottesdiensten werden die Adventskränze gesegnet.

Sonntag 01.12. 1. Adventssonntag
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe: Familie Anton Prock für + Eltern - hl. Messe: Christine Obermeyer, Thalhof für + Vater und + Mutter - hl. Messe: Konrad und Veronika Landfried für beiderseits + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Renate Baumer für + Eltern Kreszenz und Franz Fischer - hl. Messe: Familie Obeth für + Peter Beslmeisl und + Peter Moser - hl. Messe: Familie Maria Niebler für + Reinhilde Reisinger - hl. Messe: Familie Ibler für + Mutter und Oma Barbara Scheid
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst / Zwergerlgottesdienst mit dem Kinderchor - hl. Messe: OGV-Hemau für + Mitglieder - hl. Messe: Lydia Rudholzer für + Mutter Anna Ziegler - hl. Messe: Hilda Schmidmeister zu Ehren des Himmlischen Vaters
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Montag 02.12.
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Adventsandacht des kath. Frauenbundes
19.00 Uhr Hausgottesdienst im Advent

Dienstag 03.12.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
10.45 Uhr (CAH) - hl. Messe - hl. Messe: Betty Pritschet für + Ehemann und + Sohn - hl. Messe: Anni Eglmeier zu Ehren der Mutter Gottes - hl. Messe: Berta Lautenschlager für + Ehemann und + Mutter Barbara
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Rorategottesdienst mit den Kirchenmäusen - hl. Messe: Anton und Josefine Eibl für beiderseits + Eltern, + Geschwister und + Verwandte - hl. Messe: vom Patenkind Daniela für + Tante Fanny - hl. Messe: Familie Hubert Speck für + Eltern, + Großeltern, + Schwester und + Neffe - hl. Messe für alle Verstorbenen an die niemand denkt - hl. Messe: Anna Silberhorn für + Susanne Günzler und deren + Sohn

Mittwoch 04.12.
06.00 Uhr (Pfk) Rorategottesdienst mit anschließendem Frühstück
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
16.00 Uhr (BRK-Seniwo) - hl. Messe - hl. Messe: Hans Ferstl für + Ehefrau Marianne - hl. Messe: Hans Schuster für + Schwester Fini mit + Ehemann - hl. Messe: Monika Bucher für + Mutter Rita Jankerl - hl. Messe: Regina Ehrl für + Ehemann, + Eltern und + Geschwister
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Donnerstag 05.12.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Rorategottesdienst mit der Liedertafel - hl. Messe: Anton Mirwald für + Mutter - hl. Messe: Barbara Prock für + Eltern und + Verwandte - hl. Messe: Genoveva Kohl für + Mutter Franziska Hanft - hl. Messe: Marianne Baumer für + Ehemann und + Schwager - hl. Messe: Margaretha Rüger für + Familie Listl und + Familie Eichhammer und + Angehörige - hl. Messe für + Erich Kollmer - hl. Messe: Maria Riepl mit Kindern für + Ehemann und Vater
Monatlicher Krankenbesuch des Pfarrers Anmeldung: Kath. Pfarramt Tel. 408

Freitag 06.12. - hl. Nikolaus
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Aussetzung und Beichtgelegenheit
18.30 Urh (Pfk) Rosenkranz vor ausgesetztem Allerheiligsten
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe mit Herz-Jesu-Gebet und Segen - hl. Messe: Josef Niebler für + Eltern, + Brüder und + Verwandte - hl. Messe: Annemarie Kirchner für + Großeltern, + Eltern und + Geschwister

Samstag 07.12.
07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - Kolpinggedenktag mit den Kirchenmäusen - hl. Messe: Kolpingsfamilie Hemau für + Mitglieder - hl. Messe: Barbara Stuis für + Eltern, + Geschwister und + Josef Jerabek - hl. Messe: Geschwister Goebel für + Eltern, + Schwiegereltern Maria und Paul Goebel, + Bruder und + Schwager Adolf - hl. Messe: Franz Bock für + Tante Anna, + Onkel Sebastian, + Eltern und + Schwiegereltern - hl. Messe: Geschwister Geß für + Mutter Anna Geß - hl. Messe: Karl Eichenseer für + Alfred Schmidmeister und + Josef Liebl - hl. Messe: Familie Alfons Obenhofer für + Eltern und + Verwandte - hl. Messe: Familie Georg Liedl für + Brüder Franz und Johann - hl. Messe: Marianne Rahm für + Ehemann Alfons und + Verwandte

Sonntag 08.12.
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst mit dem Kirchenchor - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Familie Anton Prock für + Ottilie Pickl - hl. Messe: Geschwister Zweckerl für + Eltern Alois und Barbara und + Verwandte - hl. Messe: Familie Johann Hammer für + Eltern, + Großeltern und + Verwandte - hl. Messe: Maria Lell zu Ehren Mariens von der Immerwährenden Hilfe - hl. Messe: Maria Proneth für + Onkeln und + Tanten - hl. Messe: Maria Mayer mit Kindern für + Ehemann und Vater Alois - hl. Messe: Regina Freihart für + Eltern, + Schwiegereltern und + Schwester Gertraud - hl. Messe: Roswitha Seitz zu Ehren der Mutter Gottes
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst - hl. Messe: Barbara Dietz für + Mutter und + Neffen Christian - hl. Messe: Karl Eichenseer für + Cousin Georg Eichenseer - hl. Messe: Geschwister Karl für + Eltern - hl. Messe: Angela Karl für + Eltern - hl. Messe: Imkerverein Hemau zu Ehren des - hl. Ambrosius und + Mitglieder
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Fr 06.12.
16.00 Uhr bis 19.00 Uhr Weihnachtsmarkt im Kinderheim Nardini

Sa 07.12.
18.00 Uhr Kolping-Gemeinschaftsgottesdienst mit den Kirchenmäusen, anschließend Adventfeier

Di 10.12.
14.00 Uhr Adventfeier des Seniorenkreises im Rot-Kreuz-Haus
15.00 Uhr Spielenachmittag für alle im Caritas-Altenheim
19.00 Uhr Rorategottesdienst mit dem Schneegestöber
20.00 Uhr Film: „Nebenwege – Pilgern auf Bayrisch“ der Alzheimer-Gesellschaft im Jugendheimsaal

Mi 11.12.
18.30 Uhr (Kollersried) ökumenische Adventwanderung zur Hammermühle

Do 12.12.
19.00 Uhr Rorategottesdienst mit dem Kirchenchor

Fr 13.12.
19.00 Uhr Bußgottesdienst
19.00 Uhr persönliches Gebet mit dem Tangrintler Dreigesang

So 15.12.
15.00 Uhr Übergabe des Friedenslichtes im Dom

Di 17.12.
15.00 Uhr Spielenachmittag für alle im Caritas-Altenheim
19.00 Uhr Rorategottesdienst mit dem Extrachor

Do 19.12.
19.00 Uhr Rorategottesdienst mit dem Young Voices

Sa 21.12.
Christkindlmarkt mit dem Kath. Frauenbund

Mo 23.12.
06.00 Uhr Rorategottesdienst in der Stadtpfarrkirche

Di 24.12.
14.00 Uhr Wir warten auf’s Christkind im Jugendheimsaal
nach der Christmette gute Gespräche bei Glühwein und den Kreitherer Bläsern

Spacer

Kopfbild

Einbruch in Tierarztpraxis

Zum wiederholten Male wurde zwischen Mittwoch (17.30 Uhr) und Donnerstag (8 Uhr) in eine Tierarztpraxis eingebrochen. Die Täter hebelten eine Zugangstüre zu den Praxisräumen auf. Dort gingen sie zielgerichtet an die Kasse und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Der Sachschaden beträgt ca. 100 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel. (09482) 94110 um Hinweise.

Baumstamm überfahren

Zwei leicht verletzte Personen und ca. 16.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Sonntag (24. November) gegen 13.40 Uhr auf der Staatsstraße 2165 im Bereich Pielenhofen ereignete. Eine PKW-Lenkerin, die in Fahrtrichtung Etterzhausen unterwegs war, überfuhr einen morschen Baumstamm, der unmittelbar zuvor auf die Fahrbahn stürzte. Die verständigte FF Pielenhofen sicherte die Unfallstelle ab, band auslaufendes Motoröl, trug verunreinigtes Erdreich ab, räumte die Fahrbahn und entfernte zwei weitere morsche Baumstämme, die auf die Straße zu stürzen drohten. Zur Koordinierung der Maßnahmen waren auch der Alarmbeamte des Landratsamtes Regensburg und der zuständige Straßenmeister vor Ort. Die verunfallten Personen wurden vom Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert.

Kätzchen zugelaufen

Einem Bürger aus Nittendorf ist am Samstag (23. November) eine ca. acht Wochen alte Katze zugelaufen. Wer seinen „Stubentiger vermisst, wird gebeten, sich mit der PI Nittendorf, Tel. 09404/9514-0, in Verbindung zu setzen.

Radfahrer nach Sturz verletzt

Am Samstagnachmittag war ein 18-jähriger Radfahrer mit seinem Vater am Fellinger Berg auf einer Mountainbiketour unterwegs. Die Radler fuhren vom Keilsteiner Hang in Richtung Regensburg. Auf einem abschüssigen Teilstück im Wald stürzte der 18-jährige Radfahrer und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Zur Bergung des Radfahrers musste die Freiwillige Feuerwehr Tegernheim, die Bergwacht sowie ein Rettungshubschrauber eingesetzt werden.

Einbruch blieb erfolglos

Ein bislang unbekannter Täter drang gestern gegen 17 Uhr über die Eingangstür des Wintergartens in ein Einfamilienhaus in Hohenschambach ein und versuchte gezielt einen Möbeltresor aufzubrechen, was ihm aber nicht gelang. Der Aufbruchschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Eine Nachbarin hatte zur Tatzeit eine Person mit Taschenlampe im Garten des Tatortanwesens gesehen, maß dieser Beobachtung jedoch keine Bedeutung zu. Die PI Nittendorf nimmt diesen Fall zum Anlass, erneut darauf hinzuweisen, alle verdächtigen Wahrnehmungen sofort der Polizei mitzuteilen.

Geldkassette war Beute

Ein bislang unbekannter Täter brach in der Nacht von Montag auf Dienstag (26. November) in Hemau Gewerbering Ost in einem Bürogebäude einen Schreibtisch-Rollcontainer auf und entwendete daraus eine Geldkassette mit Bargeld im mittleren dreistelligen Bereich. Nachdem keinerlei Aufbruchspuren an Türen und Fenstern vorhanden sind, ist davon auszugehen, dass sich der Täter während der Öffnungszeiten in das Gebäude einschlich und dann einsperren ließ. Wer entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der PI Nittendorf, Tel. 09404/9514-0, in Verbindung zu setzen.

Spacer

„Medizin studieren“

Experten-Chat am 11. Dezember 2019 auf abi.de

Hetzen zwischen Operationssaal, Hausbesuch und eigener Praxis: Ärzte dürfen sich über Langeweile nicht beschweren. Trotz der hohen Anforderungen, die der Beruf stellt, erfreut er sich nach wie vor großer Beliebtheit. Doch wie sieht der Alltag von Medizinern eigentlich aus? Wie läuft das Medizinstudium ab? Und was muss man dafür mitbringen? Diese und viele andere Fragen beantwortet der abi>> Chat am 11. Dezember. Von 16 bis 17.30 Uhr geht es ums Thema „Medizin studieren“.

11. Dezember. Dann nehmen sich verschiedene Experten sowie die abi>> Redaktion Zeit, um die Fragen der Teilnehmer zu beantworten. Sie erklären den Aufbau eines Medizinstudiums, geben Hinweise zum neuen Zulas-sungsverfahren und schildern den Berufsalltag von Ärzten. Auch mögliche Alternativen im medizinischen Bereich sind Thema. Der Chat beginnt um 16 Uhr und endet um 17.30 Uhr.

Keine Zeit? Nachlese im Chatprotokoll!

Interessierte loggen sich ab 16 Uhr ein unter http://chat.abi.de und stellen ihre Fragen direkt im Chatraum. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wer zum angegebenen Termin keine Zeit hat, kann seine Fragen auch gerne vorab an die abi>> Redaktion richten (abi-redaktion@meramo.de) und die Antworten im Chatprotokoll nachlesen, das nach dem Chat im abi>> Portal veröffentlicht wird.

Spacer

Spacer

Einladung
zur Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

zur Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Dienstag, 03.12.2019, um 19:00 Uhr im Ratssaal des Zehentstadels darf ich Sie mit folgender Tagesordnung einladen:

Anschließend
nicht öffentliche Sitzung


mit freundlichen Grüßen

Pollinger
Erster Bürgermeister

Spacer

Bild
Spacer

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bald ist Weihnachten und das Jahr 2019 neigt sich seinem Ende entgegen. Wir alle freuen uns auf das Fest, die ruhige Zeit zwischen den Jahren und die Feier im Familien- und Freundeskreis. Das vergangene Jahr war ein ereignisreiches Jahr, das mit viel Freude, aber auch einigen Herausforderungen verbunden war.

Mein Dank gilt allen Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und Dienstleistern, dem gesamten Stadtrat sowie der Verwaltung, die stets an einem Strang ziehen. Nur Hand in Hand können große Aufgaben bewältigt werden.

Unserer Tangrintelstadt Hemau wünsche ich auch weiterhin aktive Vereine sowie ehrenamtliches Engagement und zwischen allen Bürgerinnen und Bürgern ein ehrliches und freundschaftliches Miteinander – dass wir Verständnis und Toleranz zeigen und gemeinsam unsere Gemeinde weiterentwickeln.

Ich wünsche Ihnen ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2020 vor allem Gesundheit, Glück und Gottes Segen.

Ihr


Hans Pollinger
Erster Bürgermeister


Bild
Spacer

Ehrungen beim Neujahrsempfang 2020

Im Rahmen des Neujahrsempfanges am 09. Januar 2020 findet wieder die Ehrung von Bürgern aus der Großgemeinde Hemau statt, welche sich herausragende Leistungen im schulischen, beruflichen, sportlichen oder sozialen Bereich erworben haben.

Büro des Bürgermeisters, Telefon 09491 / 94000, E-Mail stadt@hemau.de, melden.

Spacer

Bild

Winterpause auf den Kompostplätzen – nur noch bis einschließlich 7. Dez. offen

Regensburg (RL). Jahreszeitbedingt werden die Kompostplätze des Landkreises Regensburg in Beratzhausen, Regenstauf sowie der Grüngutlagerplatz Pollenried über die Wintermonate geschlossen.

Christbaum-Entsorgung am 11. Januar möglich

Einmalig öffnen die Kompostplätze und der Grüngutlagerplatz in der Winterpause am Samstag, den 11. Januar 2020. An diesem Tag besteht von 8 bis 13 Uhr die Möglichkeit, naturbelassene Weihnachtsbäume und Adventskränze anzuliefern, das heißt ohne Weihnachtsschmuck jeglicher Art, Farb- und Schneespray, Drähte und insbesondere Lametta. An diesem Tag sind auch die Anlieferung von kompostierbarem Grüngut sowie der Kauf von Kompost möglich.

Wann die Kompostplätze im Frühjahr 2020 wieder öffnen, wird der Landkreis rechtzeitig bekannt geben.

Spacer

Wochenplan der Evangelischen Kirchengemeinde

Hemau-Nittendorf vom 29.11. bis 08.12.2019

Der Wochenspruch für den 1. Advent steht in Sach. 9,9a: "Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer."

Do 5.12., 19.00 Uhr
Adventliche Sitzweil mit dem Kirchenvorstand in der Brauereigaststätte Eichhofen

Fr 6.12., 15.15 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Nittendorf/VG Laaber, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

Fr 6.12., 15.30 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Hemau/Beratzhausen/Painten, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)

Fr 6.12., 18.00 Uhr
Öffnung des 2. Adventsfensters mit einem Schattenspiel zum Hl. Nikolaus, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

Fr 6.12., 19.00 Uhr
Stunde der Kirchenmusik, Neupfarrkirche Regensburg (mit KMD Roman Emilius)

Sa 7.12., 08.00 Uhr
Gemeindeausflug nach Nürnberg und zum Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof . Abfahrt: 8.00 Uhr, Nittendorf Arche (Bernsteinstr. 22); 8.10 Uhr, Laaber Marktplatz; 8.20 Uhr, Hemau ehem. Postgebäude (Nürnberger Str.); 8.35 Uhr, Beratzhausen Erlöserkirche (Schulbushaltestelle)

So 8.12., 09.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Trauungszimmer im Rathaus Laaber (mit Pfrin. Thürmel)

So 8.12., 10.00 Uhr
Gottesdienst mit Kindergottesdienst, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Vikarin Ruf)

So 8.12., 10.00 Uhr
Krippenspielprobe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Chr. Hammerl)

So 8.12., 10.15 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Kindergottesdienst und mit dem Posaunenchor, Friedenskirche Hemau (mit Pfrin. Thürmel)

So 8.12., 15.00 Uhr
Adventssingen der Regensburger Kantorei, Neupfarrkirche Regensburg (mit KMD Roman Emilius)

So 8.12., 15.00 Uhr
Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau

Spacer

Bild

Computertreff der AWO

Der nächste "Computertreff der AWO" findet am Samstag den 07.12.2019 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, im Schulungsraum der Fa. Maag statt, 93155 Hemau, Kelheimer Str. 14a.


Ab sofort ist jeden Montag Abend "Tangrintler Chicken und Burger Time"

Neben verschiedenen Burgern gibt es jede Menge Chicken-Spezialitäten - Chicken Wings, Drum Sticks, Chicken Nuggets, Chicken Menü - dazu Salate, Pommes und viele Dips

Für mehr Informationen zu Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten klicken Sie bitte oben auf das Banner "Donhauser" oder besuchen Sie uns auf Facebook

Über den folgenden Link kommen Sie zu unserer Speisekarte
"Tangrintler Chicken und Burger Time"

PDF Logo

Teilweise Vollsperrung

Bauarbeiten entlang der Flinksberger Straße bzw. Gemeindeverbindungsstaße Flinksberg – Hemau

Ab Montag, den 04.11.2019 bis voraussichtlich 6.12.2019 werden entlang der Flinksberger Straße und der anschließenden Gemeindeverbindungsstraße Bauarbeiten durchgeführt.

je nach Baufortschritt von Seiten Hemau oder Flinksberg.

Die Stadt Hemau bittet um Beachtung der vor Ort angebrachten Beschilderung und Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen.

Spacer

Vollsperrung der Staatsstraße St 2394 zwischen Ödenhaid und Erggertshofen

Das Staatliche Bauamt Regensburg führt auf der St 2394 zwischen Ödenhaid und Erggertshofen Straßenbauarbeiten durch.

Das Staatliche Bauamt bittet um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen und um Beachtung der Umleitungsbeschilderung.

Spacer

Neue Öffnungszeiten der Agentur für Arbeit Regensburg ab 02.12.2019

Die Agentur für Arbeit Regensburg, Galgenbergstr. 24, hat ab 02.12.2019 neue Öffnungszeiten. Montag bis Mittwoch von 07.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Donnerstag von 07.30 Uhr bis 16 Uhr und Freitag von 07.30 Uhr bis 12 Uhr.

Weitere Informationen und Rufnummern unter: www.arbeitsagentur.de/regensburg.

Spacer

Bild

Bild