Bild


Damen übernehmen Poleposition

Hemau (ko). Mit einem deutlichen 25:17-Heimerfolg gegen TS Regensburg übernahm die erste Damenmannschaft der HG Hemau/Beratzhausen am Sonntag (16. Februar) mit 16:4 Punkten die alleinige Tabellenführung in der Bezirksliga Ost. Denn bereits am Vortag musste der bis dahin punktgleiche Mitfavorit FC Neunburg bei der SG Regensburg mit dem 12:12 einen Punkt abgeben und hat nun 15:5 Punkte auf seinem Konto.

sogar zehn Treffer Vorsprung, der bis zum 24:14 beibehalten wurde. Erst in der Schlussphase konnten die Gäste noch etwas Ergebniskorrektur betreiben. - Aufstellung: TW Michaela Bleicher, TW Franziska Löffler, Mona Ortkras (2), Marie Hardt, Nicole Heppler (1), Paula Hardt (9/4), Polina Guwa (1/1), Elisabeth Wimmer (5/1), Lisa-Marie Vasold (4), Eva Pfeiffer (2), Tina Binner (1).

Spacer

Landesliga-Erfolg für wA-Jugend

Hemau (ko). Eine tolle Leistung und viel Kampfgeist zeigte die weibliche A-Jugend am Samstag (15. Februar) beim Landesliga-Nachholspiel gegen TS Herzogenaurach in der Tangrintelhalle. Mit 1:0 und 4:2 gestartet, wurden nach dem 4:4 bis zum 9:9 sämtliche Gleichstände erzielt. Kurz vor dem Seitenwechsel erhöhten die HG-Mädels dann auf 16:13, in die Pause ging es aber lediglich mit einer 16:15-Führung.

Necker. Obwohl die Schiris in der letzten Sekunde mit einem Siebenmeter gegen die HG das mögliche Remis erzwingen wollten, hielt Torfrau Susann Hierl den verdienten Sieg fest. Eine tolle Quote verzeichnete auch Sabine Bauer, die acht von zehn Strafwürfe verwandelte. - Aufstellung: TW Susann Hierl (+2), Theresa Mayer (2), Kristin Meier (2), Pauline Baumer, Sabine Bauer (10/8), Anna Ferstl, Carmen Maerle (4), Marie-Luise Necker (8), Anja Silberhorn (1).

Spacer

Alltag in der Landesliga

Hemau (ko). Bereits einen Tag nach dem 27:26-Erfolg musste die weibliche A-Jugend am Sonntag (16. Februar) mit nur einer Wechselspielerin beim TV Eibach antreten.

bemerkbar, was die Gastgeberinnen nutzten und über 15:18 zum 24:33-Endstand kamen. - Aufstellung: TW Susann Hierl (+2), Theresa Mayer (2), Kristin Meier (1), Pauline Baumer, Sabine Bauer (7/5), Carmen Maerle (4/2), Marie-Luise Necker (7), Anja Silberhorn (3).

Spacer

HG-Express wendete Debakel ab

Hemau (ko). Trotz eines 8:16-Pausenstandes konnte die erste Herrenmannschaft der HG Hemau/Beratzhausen mit einer guten zweiten Halbzeit, die 22:17 gewonnen wurde, am Samstag (15. Februar) im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn HC Hersbruck Schlimmeres verhindern.

konnten fünf Tore gut machen und gestalteten die Niederlage mit 30:33 Toren erträglich. Erfreulich, dass sich trotzdem alle Feldspieler in die Torliste einreihen konnten. - Aufstellung: TW Lukas Ferstl, TW Thomas Maußhammer, TW Leonard Malik (+1), Valentin Janes (6), Fabian Peter (1), Leon Lindner (3), Marco Ferstl (4), Niklas Lehner (2), Thomas Paßberger (2), Dennis Mößl (1), Henrik Fuchs (7/2), Stephan Obenhofer (4/1).

Spacer

Personalnot bei der HG-Reserve

Hemau (ko). Gerade noch eine Mannschaft mit sechs Feldspielern und einem Torwart, also ohne Wechselspieler, brachte die Herren-Reserve auf die Beine, um sich beim Turniertag am Sonntag (16. Februar) in der ESV-Halle zwei Niederlagen abzuholen.

3:4-Rückstandes die 6:4-Führung, doch postwendend kam die Antwort über 6:9 zum 9:12-Pausenrückstand. In der zweiten Halbzeit konnten die Tangrintler noch einmal zum 14:15 aufschließen, ehe der Gegner zum 18:24 kam. Es folgten noch zwei Treffer für die HG zum 20:24-Endstand. - Aufstellung: TW Alexander Waldhier, Michael Ehrl (8), Valentin Janes (10), Johannes Rappl (3), Michael Maerle (1), Ludwig Pilsl (6), Luis Mayerhöfer (9/2).

Spacer

Vom dritten Spieltag der HG-Minis, die am Sonntag (16. Februar) Gastgeber in der Tangrintelhalle waren, liegen keine Ergebnisse vor.

Spacer

Vorschau
Spielfreies Wochenende

Am Faschingswochenende stehen keine Begegnungen auf dem Spielplan. Weiter geht es dann erst wieder am Wochenende vom 29. Februar bis 1. März.

In der Landesliga muss die weibliche A-Jugend um 12 Uhr zum Rückspiel bei der TS Herzogenaurach antreten. Eine schwere Aufgabe steht der ersten Damenmannschaft am Sonntag (1. März) um 14.30 Uhr bevor, die als Tabellenführer zum Tabellenvierten SG Regensburg reisen muss.

Spacer

Bild

Termine/ Veranstaltungen
der SGH Hohenschambach

Während der Ferien in der nächsten Woche finden die Veranstaltungen im alten Schulhaus nicht statt

Spacer

Bild

Bild


Bild