Ausgabe 161 • 4. Jahrgang • KW 10 • 05.03.2020

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

Regionale Archive gewähren Einblick

Bild

HG-Damen heiß auf den Titel

Bild

Deuerlinger Karate Dojo

Spacer

Bild

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Sonntag 08.03.

09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst mit dem Kirchenchor und der Liedertafel
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst mit dem Kinder-/Jugendchor und den Kirchenmäusen
14.00 Uhr (Pfk) Kreuzwegandacht

Montag 09.03.

18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Weltgebetstag der Frauen

Dienstag 10.03.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.30 Uhr (CAH) - hl. Messe - hl. Messe: Maria Ferstl für + Schwester Therese Niebler
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Mittwoch 11.03.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
08.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (evang. Friedenskirche) ökumenische Fastenandacht

Donnerstag 12.03.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe: Freiwillige Feuerwehr Langenkreith für + Mitglieder

Freitag 13.03.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.45 Uhr (AWO-Speisesaal) - hl. Messe - hl. Messe: Cilly Huber-Mendl für + Valerie Prockein - hl. Messe: Ottilie Blößl für + Ehemann, + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Josef Meier für + Ehefrau Anna Meier
15.15 Uhr (Pfk) Treffen der Erstkommunionkinder
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse
18.30 Uhr (Pfk) Kreuzwegandacht
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 14.03.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Kolpingsfamilie Hemau für + Mitglieder - hl. Messe: Familie Anna Uhl für + Hubert Uhl - hl. Messe: Hans Rappl für + Bruder Ludwig und + Eltern - hl. Messe. Gertraud Fritscher für + Eltern, + Schwiegereltern, + Schwager und + Schwägerinnen - hl. Messe: Soldaten- und Kriegerkameradschaft Hemau für + Mitglieder - hl. Messe: Familie Georg Liedl für + Brüder Franz und Johann - hl. Messe: Marianne Rappl für + Ehemann - hl. Messe: Brigitte Mirbeth für + Eltern, + Bruder und + Schwägerin

Sonntag 15.03.

09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Familie Anton Prock für + Verwandte - hl. Messe: Robert und Elke Ferstl für + Tante Fanny und + Onkel Sepp - hl. Messe: von den Söhnen für + Eltern Walburga und Anton Bock - hl. Messe: Franz und Regina Freihart für + Eltern - hl. Messe: Familie Theo Spangler für + Susi, Sepp, Josefa und Liesl Spangler - hl. Messe: Maria Krettek für + Ehemann Alfred - hl. Messe: Familie Pritschet für + Angehörige - hl. Messe: Familie Harald Kunst für + Alois und Doris Lochner
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst - hl. Messe: Familie Georg Kratzer für + Eltern, + Bruder Johann, + Schwiegereltern Jungbauer und + Schwager Willibald Kailer - hl. Messe: Werner Herz für + Eltern - hl. Messe: Familie Robert Spangler für + Engelbert und + Barbara Spangler - hl. Messe: Familie Josef Dietz für beiderseits + Eltern - hl. Messe: Walburga Lindl für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Therese Paulus für + Eltern
14.00 Uhr (Pfk) Kreuzwegandacht

Montag 16.03.

18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 17.03.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.30 Uhr (CAH) - hl. Messe - hl. Messe: Martha Engl für alle + Angehörigen - hl. Messe: Regina Dechand für + Tochter und + Eltern - hl. Messe. Anna Riepl für + Ehemann und + Bruder
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Kollersried) - hl. Messe - hl. Messe: Freiwillige Feuerwehr Kollersried und Schützenverein Eichenlaub für + Mitglieder

Mittwoch 18.03.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe: Bat, Andi und Michael für + Ehefrau und Mutter Fränzi Kerstensteiner
19.00 Uhr (Pfk) Friedensprozession zum Kreuz Richtung Kollersried. Start: Pfk

Donnerstag 19.03.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr bis 18.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe zu Ehren des - hl. Josef - hl. Messe: Familie Fraß zu Ehren des - hl. Josef - hl. Messe: Christian Böhm für + Vater Josef, + Bruder Josef, + Opa Josef - hl. Messe nach Meinung - hl. Messe: Geschwister Utz für + Eltern Josef und Walburga Utz

Freitag 20.03.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
15.15 Uhr (Pfk) Treffen der Erstkommunionkinder
15.30 Uhr (Pfk) Schülermesse - hl. Messe: Betty Pritschet für + Schwiegersohn Peter Müller
18.30 Uhr (Pfk) Kreuzwegandacht
19.00 Uhr (Pfk) Bußgottesdienst

Samstag 21.03.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
17.00 Uhr bis 17.30 Uhr Beichtgelegenheit
17.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Maria Helneder für + Cousine Sylvia Meier - hl. Messe: Christine Mirwald für + Vater - hl. Messe: Maria Rahm mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Franz und Helene Häusler für + Geschwister - hl. Messe für + Pfarrer Franz Xaver Feuerer - hl. Messe: Familie Tutschku für beiderseits + Eltern und + Angehörige

Sonntag 22.03.

09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Georg Körbler für + Eltern, + Bruder und + Tante Berta - hl. Messe: Renate Kuberski für + Irma Höfele - hl. Messe: Hans Graf für + Gabi und + Reinhard Karl - hl. Messe. Fanny Meier mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Familie Georg Seitz für + Mutter Elisabeth Edenharter - hl. Messe: Familie Therese Paulus für + Geschwister - hl. Messe: Betty und Stefan Rohrmeier für + Ehemann und Vater Günter
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst - hl. Messe: Konrad Achhammer für + Eltern und + Schwestern Rita und Maria - hl. Messe: Familie Franz Schmid für + Mutter Erna Schmid - hl. Messe: Familie Lindl für + Ehemann und Vater Josef - hl. Messe: Maria Ettmüller mit Kindern für + Ehemann und Vater Hans, + Bruder Gregor und + Schwester Gundelinde
14.00 Uhr (Pfk) Kreuzwegandacht

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

Mi 25.03.
19.00 Uhr ökumenische Fastenandacht in der Ev. Friedenskirche
19.30 Uhr Kommunionhelfertreffen im Jugendheim

Do 26.03.
19.00 Uhr MMC-Gedenkgottesdienst in Hohenfels

Sa 28.03.
08.00 Uhr Gebrauchtkleider- und Altpapiersammlung

So 29.03.
15:00 Uhr Kreuzweg gestaltet für Familien im Rathausgarten

Di 31.03.
16.00 Uhr Figurentheater im Jugendheimsaal „Familie Wutz“ Eintritt: € 7,--
18.30 Uhr Jahreskonvent der Marianischen-Männer-Congregation

Mi 01.04.
19.00 Uhr ökumenische Fastenandacht in der Stadtpfarrkirche

Fr 03.04.
15.30 Uhr Kreuzweg der Erstkommunionkinder mit Kreuzübergabe

Sa 04.04.
14.00 Uhr Palmbuschenbasteln der Erstkommunionkinder im Jugendheimsaal

Sa 04.04. / So. 05.04.
Palmbüschchenverkauf durch die Kolpingsfamilie

Di 07.04.
14.00 Uhr Seniorentreffen im Rot-Kreuz-Haus „Ostermeditation“

Mi 08.04.
19.00 Uhr ökumenische Fastenandacht in der Ev. Friedenskirche

Mo 13.04.
14.00 Uhr Emmausgang für Familien nach Laufenthal

Mo 20.04.
19.00 Uhr Kath. Frauenbund „Basteln für’s Bürgerfest“

Spacer

WALLFAHRTEN IM JAHR 2020

Fußwallfahrt zur Heiligen Anna Schäffer nach Mindelstetten am 19.07.2020

Pfarrausflug nach Polen 01. bis 05.06.2020

Buswallfahrt nach Altötting am 06.10.2020

Spacer

STI-und HIV-Sprechstunden entfallen

Regensburg (RL). Am Donnerstag, 05.März, sowie am Donnerstag, 12. März 2020, entfallen die STI (sexuell übertragbare Infektionen)-Sprechstunden und Testungen zwischen 8.30 Uhr und 11.30 Uhr sowie die Testungen auf HIV zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr am Landratsamt, Gesundheitsamt Regensburg, Altmühlstraße 3, Regensburg.

Email:
christine.disam@lra-regensburg.de.

Spacer

Freiwillige Kostenübernahme für ärztlich verordnete Verhütungsmittel durch den Landkreis Regensburg

Regensburg (RL). Der Kreistag hat in seiner Sitzung im November 2019 einstimmig die Einrichtung eines Verhütungsmittelfonds beschlossen. Der Landkreis Regensburg stellt für Menschen mit geringem Einkommen, die im Landkreis wohnen, jährlich maximal 10.000 Euro bereit.

Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen in Regensburg (pro familia e. V., DONUM VITAE e. V. sowie beim Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Regensburg) erfolgen. Die Anträge werden weitergeleitet und beim Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Regensburg bearbeitet.

Weitere Informationen unter:

Landratsamt Regensburg
Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis
Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg
Telefon: 0941 4009 – 193, – 732, – 755
E-Mail: schwangerenberatung@lra-regensburg.de

Spacer

Bild

Bild

Spacer

Standesamtliche Nachrichten Hemau

In der Zeit vom 01.02.2020 bis zum 29.02.2020 haben auf dem Standesamt Hemau die folgenden Paare die Ehe geschlossen; die schriftliche Einwilligung zur Veröffentlichung liegt vor.

Spacer

In der Zeit vom 01.02.2020 bis zum 29.02.2020 wurde im Standesamt Hemau der Sterbefall folgender Personen beurkundet; die schriftliche Einwilligung zur Veröffentlichung liegt vor.

12.02.2020
Sofia Krauss geb. Törner
Anton-Scherübl-Straße 14,
93155 Hemau

14.02.2020
Rudolf Günter
Beratzhausener Str. 3, 93155 Hemau

Spacer

BEKANNTMACHUNG

des Satzungsbeschlusses für den Bebauungsplan der Innenentwicklung nach 13a BauGB und die nachrichtliche Anpassung des Flächennutzungsplans im Verfahren „Hemau, Kelheimer Str. 7“

Bekanntmachung erfolgt gem. Art. 26 Abs. 2 GO i. V. m. 37 der Geschäftsordnung des Stadtrates der Stadt Hemau vom 03.06.2014 durch Niederlegung in der Verwaltung der Gemeinde zur Einsichtnahme und die durch Anschlag der Niederlegung an die Amtstafel im Rathaus, Hemau Propsteigaßl 2. Die Bekanntmachung hier an dieser Stelle ist lediglich informell bzw. nachrichtlich.

Spacer

Rathaus am 16.03.2020 geschlossen

Wegen der erforderlichen Nacharbeiten für die Kommunalwahl sind das Rathaus und die Stadtwerke am Montag, den 16. März 2020 ganztägig geschlossen. Um Beachtung wird gebeten.

Spacer

Hohenschambach: Vollsperrung Schulweg nördlicher Teil und anschließender Geh- und Radweg

Im Zuge der Dorferneuerung Hohenschambach muss der nördliche Teil des „Schulweges“ und der daran anschließende Geh- und Radweg je nach Baufortschritt für den Gesamtverkehr gesperrt werden.

Die Stadt Hemau bittet um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen.

Bild
Spacer

Vollsperrung der Staatsstraße St 2394 zwischen Ödenhaid und Erggertshofen

Das Staatliche Bauamt Regensburg führt nach der Winterpause auf der St 2394 zwischen Ödenhaid und Erggertshofen Straßenbauarbeiten durch.

Das Staatliche Bauamt bittet um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen und um Beachtung der Umleitungsbeschilderung.

Bild
Spacer

Wahl des Kommandanten und Kommandanten-Stellvertreters der Freiwilligen Feuerwehr Haag

Am Samstag, den 07. März 2020 um 19:30 Uhr findet im Gasthaus „Zur Post“, Hohenschambach im Rahmen der Generalversammlung eine Dienstversammlung mit Kommandantenwahl statt.
Alle feuerwehrdienstleistenden (aktiven) Mitglieder und Feuerwehranwärter die das 16. Lebensjahr vollendet haben sind hierzu eingeladen.


Wahl des Kommandanten und Kommandanten-Stellvertreters der Freiwilligen Feuerwehr Langenkreith

Am Donnerstag, den 12. März 2020 um 20:00 Uhr findet beim Stodlwirt, Langenkreith im Rahmen der Generalversammlung eine Dienstversammlung mit Kommandantenwahl statt.
Alle feuerwehrdienstleistenden (aktiven) Mitglieder und Feuerwehranwärter die das 16. Lebensjahr vollendet haben sind hierzu eingeladen.


Sitzung des Wahlausschusses zur Landrats- und Kreistagswahl

Regensburg. (RL). Die Sitzung des Wahlausschusses zur Feststellung des Wahlergebnisses für die Landrats- und Kreistagswahlen findet am Donnerstag, 02.04.2020, 14.00 Uhr im Landratsamt Regensburg, Raum 1.156 b, statt.

eine zusätzliche Sitzung dieses Ausschusses stattfinden. Der Wahlausschuss verhandelt, berät und entscheidet grundsätzlich in öffentlicher Sitzung.

Spacer

Wochenplan der Evangelischen Kirchengemeinde

Hemau-Nittendorf vom 6.3. bis 15.3.2020

Der Wochenspruch für den Sonntag Reminiszere steht in Römer 5,8: „Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren."

Mi 11.03., 19.00 Uhr
Ökumenische Passionsandacht, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert / Pfr. Läßer)

Do 12.03., 18.30 Uhr
Posaunenchorprobe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit K. Thomayer)

Do 12.03., 20.00 Uhr
Kirchenvorstandssitzung, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)

Fr 13.03., 09.30 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Katja Landgraf)

Fr 13.03., 15.15 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Nittendorf/VG Laaber, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfrin. Thürmel)

Fr 13.03., 15.30 Uhr
Konfirmandenunterricht Gruppe Hemau/Beratzhausen/Painten, Friedenskirche Hemau (mit Pfr. Lehnert)

So 15.03., 10.00 Uhr
Gottesdienst, Gemeindezentrum Arche Nittendorf (mit Pfr. Lehnert)

So 15.03., 10.15 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl und Kindergottesdienst, Friedenskirche Hemau (mit Vikarin Ruf)

So 15.03., 15.00 Uhr
Aussiedlerandacht, Friedenskirche Hemau

Spacer

Kopfbild


Fahrzeugschlüssel sichergestellt wurden. Der Betroffene muss nun mit einem Bußgeld und Fahrverbot rechnen.

Widerruf der Bewährung

Bei einer Personenkontrolle am Sonntag (1. März) gegen 10.30 Uhr in Hemau, stellten die Beamten bei einem 27-jährigen Mann drogentypische Auffälligkeiten fest. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner mitgeführten Sachen und seines Zimmers konnten geringe Mengen Marihuana und Amphetamin sichergestellt werden. Der Betroffene muss neben der fälligen Strafanzeige nun mit dem Widerruf einer noch offenen Bewährungsstrafe rechnen.

Ohne Fahrerlaubnis betrunken

Zu tief ins Glas geschaut hatte ein Autofahrer, der am Mittwoch (4. März) gegen 01.30 Uhr in Hemau einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Der freiwillige Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,5 Promille, so dass eine Blutentnahme angeordnet und zur Unterbindung der Weiterfahrt die Fahrzeugschlüssel sichergestellt wurden. Bei der weiteren Sachbearbeitung stellte sich heraus, dass der junge Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Er wird deshalb wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Schriftstücke und Tresor

Eine aufmerksame Bürgerin entdeckte am Dienstag (3. März) gegen 12.30 Uhr auf dem Fuß-/Radweg entlang der Naab zwischen Pielenhofen und Heitzenhofen mehrere Schriftstücke und eine Barzahlungskarte eines TEDI-Marktes sowie im Uferbereich der Naab einen aufgeflexten Tresor. Dieser wurde von Einsatzkräften der verständigten FF Pielenhofen und Duggendorf geborgen. Die Gegenstände konnten mittlerweile einem erst wenige Tage zurückliegenden Einbruch in einen TEDI-Markt in Neustadt/Donau zugeordnet werden.

Zwei Frauen leicht verletzt

Weil eine ältere Frau das Überholverbot missachtete, kam es am Dienstag gegen 11 Uhr bei Holzheim zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Eine 55-jährige Verkehrsteilnehmerin fuhr mit ihrem Auto die Kreisstraße R15 von Kallmünz Richtung Regensburg und befand sich als zweites Fahrzeug in einer Kolonne. Auf Höhe Irnhülll wollte sie nach links in die Kreisstraße R22 Richtung Trischlberg abbiegen. Eine in der Kolonne weiter hinten fahrende 76-Jährige überholte mit ihrem Fahrzeug zur gleichen Zeit trotz Überholverbots und stieß mit der abbiegenden Fahrerin zusammen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ungefähr 8000 Euro.

Fahrt in Schlangenlinien

Bei knapp unter drei Promille lag der Wert des freiwilligen Atemalkoholtest einer Autofahrerin, die am 4. März gegen 9 Uhr in Laaber durch eine Fahrt in Schlangenlinien aufgefallen war. Die Frau musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihre Fahrzeugschlüssel und ihr Führerschein wurden sichergestellt. Auf diesen wird sie für längere Zeit verzichten müssen, da die Betroffene mit einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen muss.

Spacer

Bild
Spacer