Ausgabe 228 • 5. Jahrgang • KW 24 • 17.06.2021

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

eCarsharing der KERL eG neu am Standort Laaber

Bild

Stadtkapelle Hemau - Andrer Wind

Bild

Sommercamp der Jahn Fußballschule beim TV Hemau

Spacer

Bild

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Bild

Ein herzliches Vergelt’s Gott für Fronleichnam

Ein herzliches Vergelt’s Gott dürfen wir allen sagen, die zur Feier des Fronleichnamsfestes beigetragen haben: Den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates und der Kirchenverwaltung, der Kirchenschmückerin und ihrer Helferin; der Sekretärin und dem Pfarrvikar, dem Frauenbund, der Kolpingsfamilie, den Ministranten und einigen Firmbewerbern (mit Hilfe des PGR’s) für das Legen der so schön gestalteten Blumenteppiche (und das unter den erschwerten Bedingungen der Hygieneregeln); allen, die dafür die Blumen gespendet haben, dem Spender der Birken; der Abordnung der Stadtkapelle und dem Kirchenchor für die musikalische Umrahmung; dem Mesnerteam; den Ministranten; all jenen, die im Stillen wichtige Handgriffe gemacht haben, allen Vereinen und Fahnenträgern für das Tragen der Fahne, den Schützen, den Erstkommunionkindern, den Bürgermeistern und dem Stadtrat für das Mitfeiern und nicht zuletzt Ihnen allen für das Mitbeten, das Verständnis und für das so vorbildliche Verhalten und Umsetzen der Hygieneregeln. Ein ganz herzliches Vergelt’s Gott – möge Gott Ihnen Ihren Einsatz und Ihr Gebet reichlich lohnen.

Gottes Segen,

Pfarrer Berno Läßer


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Freitag 18.06.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
10.30 Uhr (AWO) - hl. Messe (nicht öffentlich) - hl. Messe: Josef Meier für + Ehefrau und + Geschwister - hl. Messe: Cilly Huber-Mendl für + Fritz und + Willi
15.30 Uhr (Pfk) - hl. Messe - besonders herzlich eingeladen sind die Schüler und Kinder - hl. Messe für + Philipp
17.00 Uhr (Rathausgarten) Zwergerlgottesdienst
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen
20.30 Uhr Andacht der Firmlinge

Samstag 19.06.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
17.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Familie Monika Niebler für + Tante Maria Schmid - hl. Messe: Xaver Gineiger für + Angehörige der Familie Gineiger - hl. Messe: Engelbert und Anna Stadlbauer für + Sohn Werner - hl. Messe: Gertraud Liebl für + Hilde Schuster
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Therese Waldhier für + Ehemann Konrad - hl. Messe: OGV-Klingen für + Erwin Schindler - hl. Messe: von den Stammtischfreunden für + Johann Pollinger

Sonntag 20.06.

07.30 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst
11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier 1
4.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Montag 21.06.

18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 22.06.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.30 Uhr (CAH) - hl. Messe (nicht öffentlich) - hl. Messe: Klara Unger für + Brüder Karl und August Wurm
15.30 Uhr (Jugendheimküche) Erstkommunionbeichte
16.30 Uhr (Pfk) Erstkommunionprobe
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Mittwoch 23.06.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
17.00 Uhr (Pfk) Firmandacht
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe
20.00 Uhr (Pfk) Gebet für die Erstkommunioneltern mit Beichte

Donnerstag 24.06.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
17.00 Uhr (Pfk) Firmandacht
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Patroziniumsgottesdienst - hl. Messe für + Großeltern Geiger und + Angehörige - hl. Messe: Anna Pollinger für alle Verstorbenen von Phönix, Parsberg - hl. Messe: Maria Riepl (Langenkreith) für + Ehemann Johann Riepl - hl. Messe: Familie Ziegaus für beiderseits + Eltern und + Schwager Peter

Freitag 25.06.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.30 Uhr (AWO) - hl. Messe (nicht öffentlich) - hl. Messe für + Hedwig Gaul - hl. Messe für + Siegfried Berger
16.00 Uhr (Pfk) Erstkommunionprobe
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit zur Firmung
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 26.06.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
14.00 Uhr (Pfk) Tauffeier
17.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Barbara Goebel für + Eltern, + Schwester Katharina, + Bruder Johann, + Schwiegereltern und + Schwager Adolf - hl. Messe: Gudrun Bauer für + Ehemann Richard - hl. Messe: Waltraud Schels für + Eltern und + Schwager Peter - hl. Messe: Maria Kerschl für + Ehemann
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Geschwister Utz für + Eltern Josef und Walburga Utz

Sonntag 27.06

07.30 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Georg Ehrl für + Ehefrau Barbara und beiderseits + Eltern - hl. Messe: Johanna Mirbeth für + Schwester Theodorina
09.00 Uhr (Pfk) Sonntaggottesdienst - hl. Messe: Familie Maria Karl für + Eltern Anna und Xaver Greipl - hl. Messe: Geschwister Zweckerl für + Eltern Barbara und Alois und + Verwandte - hl. Messe für Verstorbene des Schülerjahrgangs 1936 - hl. Messe: Roswitha Pollinger mit Kindern, Bodenhof für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Barbara Listl für + Eltern Schuster, + Hilde, + Fini und + Toni
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst- Erstkommunion mit Übertragung in den Rathausgarten - hl. Messe: Maria Riepl für + Schwager Ludwig - hl. Messe: Genoveva Kohl für + Mutter Franziska Hanft - hl. Messe: Ludwig Kratz für + Eltern Maria und Ludwig Kratz - hl. Messe für die Erstkommunionkinder
12.00 Uhr (Pfk) Tauffeier
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Montag 28.06.

18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 29.06.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.30 Uhr (Pfk) - hl. Messe (nicht öffentlich) Stiftsmesse für + Michael Roßkopf
17.00 Uhr (Pfk) Firmprobe der 6. Klasse
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Mittwoch 30.06.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
16.00 Uhr (BRK) - hl. Messe (nicht öffentlich)
17.00 Uhr (Pfk) Firmprobe der 5. Klasse
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe

Donnerstag 01.07.

07.00 Uhr(Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz um Berufe in der Kirche
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe: Cilly Huber-Mendl für + Hiltrud und + Markus Brandl - hl. Messe: Geschwister Graf für + Papa Anton Graf - hl. Messe: Maria Lell für + Schwiegereltern und + Angehörige

Freitag 02.07

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.00 Uhr (Pfk) Firmgottesdienst für die 6. Klasse - hl. Messe: Johannes Riepl für + Opa Johann Riepl
11.00 Uhr (Pfk) Firmgottesdienst für die 5. Klasse
18.00 Uhr (Pfk) Aussetzung des Allerheiligsten
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz vor ausgesetztem Allerheiligsten
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe mit Herz-Jesu-Gebet und Segen - hl. Messe: Theresia Kemmer mit Kindern für + Ehemann und Vater - hl. Messe: Familie Josef Niebler für + Anna Dietl - hl. Messe: Hans Schuster für + Verwandte

Samstag 03.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
17.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Helene Häusler für + Eltern - hl. Messe: Marianne Semmler für + Eltern und + Angehörige
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Eva Harteis nach Meinung - hl. Messe: Maria Pöppl für + Eltern und + Großeltern - hl. Messe: Andreas und Maria Helneder für + Schwager Herrmann Eder - hl. Messe: Barbara Karg für + Kreszenz und Alfons Gröninger - hl. Messe: Familie Tutschku für + Eltern und beiderseits + Angehörige - hl. Messe: Familie Tutschku für + Nachbarn

Sonntag 04.07.

07.30 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe: Maria Niebler für + Reinhilde Reisinger - hl. Messe: Familie Landfried für + Eltern und + Geschwister - hl. Messe: Kath. Frauenbund Hemau für + Mitglied Hildegard Pickl - hl. Messe: Elisabeth Rohrmeier für + Ehemann und + Verwandte
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst - hl. Messe: Familie Georg Kratzer für + Eltern, + Bruder Johann, + Schwiegereltern Jungbauer, + Schwager Willibald Kailer und + Nachbarn Otti und Sigbert Bachhuber - hl. Messe: Regina Waldhier mit Töchtern für + Ehemann und Vater und + Sohn und Bruder - hl. Messe: Josef Dietz, Undorf für + Cousine Barbara Dietz - hl. Messe: Familie Fink für + Vater und + Angehörige
11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier
18.00 Uhr (Pfk) Firm-Dankandacht der 6. Klasse
19.00 Uhr (Pfk) Firm-Dankandacht der 5. Klasse

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

So. 11.07. 10.30 Uhr
Erstkommunion in der Stadtpfarrkirche

Spacer


NACHBARSCHAFTSHILFE HEMAU

Unsere Nachbarschaftshilfe ist unter der Tel. 9 54 08 94 oder 0175 4 18 49 26, sowie der E-Mail-Adresse: Hemau-hilft@gmx.de erreichbar. Bitte wenden Sie sich an diese auch, wenn Sie Hilfe beim Einkaufen etc. brauchen. Sie sind aktuell dafür vorbereitet.

Spacer


Spacer

Hemauer Waldbad kurzfristig geschlossen

Am Montag, den 21.06.2021, finden am Hemauer Waldbad ganztägig (Unterwasser-)Mäharbeiten statt. Daher ist an diesem Tag kein Badebetrieb möglich.

Spacer

Bekanntmachung der Stadt Hemau

Bekanntmachung der Stadt Hemau über die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Solarpark Aichkirchen“ und die 15. Änderung des Flächennutzungsplanes (§ 12 BauGB i. V. m. §§ 5 und 8 BauGB) mit erneuter Beteiligung der Öffentlichkeit

zur Verfügung. Die Details zur Durchführung der Öffentlichkeitsbeteiligung können der Internetseite der Stadt Hemau entnommen werden.

Hinweis: Die formelle öffentliche Bekanntmachung erfolgt gem. Art. 26 Abs. 2 GO i. V. m. § 37 der Geschäftsordnung des Stadtrates der Stadt Hemau vom 27.05.2020 durch Niederlegung in der Verwaltung der Gemeinde zur Einsichtnahme und durch Anschlag der Niederlegung an die Amtstafel im Rathaus, Hemau, Propsteigaßl 2 und auch auf der Digitalen Amtstafel der Stadt Hemau unter hemau.de. Die Bekanntmachung hier an dieser Stelle ist lediglich informell bzw. nachrichtlich.

Spacer

Spacer

Wochenplan der Evang. Kirchengemeinde Hemau-Nittendorf vom 23. bis 30.06.2021

So 20.06., 10.00 Uhr
Gottesdienst in der Erlöserkirche in Beratzhausen mit Pfrin S

Spacer

Bild

Kopfbild

Der Schläger konnte unerkannt flüchten. Während der polizeilichen Aufnahme wurde eine Flasche in Richtung Einsatzort geworfen, wobei ein 19-Jähriger eine Platzwunde am Kopf erlitt. Der Verursacher wird wie folgt beschrieben: circa 170 bis 180 Zentimeter groß und etwa 20 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild, kräftige Statur, schwarzes lockiges Haar und Vollbart. - Ein 21-jähriger Regensburger belästigte am Samstag gegen 1 Uhr eine 20-jährige Frau. Als sich eine Personengruppe einmischte, schlug der 21-Jährige einen 37-jährigen Mann zu Boden. Daraufhin kamen noch weitere Personen hinzu. Hierbei kam es zu Tritten gegen den am Boden liegenden Geschädigten, der leichte Verletzungen davontrug. Der alkoholisierte Verursacher wurde trotz Widerstand von der Polizei festgenommen.

Angetrunken Rad gefahren

Am Sonntag gegen 1 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife im Fürstenweg bei Velburg einen 33-jährigen Radfahrer, da er ohne Licht unterwegs war. Hierbei wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest bestätigte einen - auch für Radfahrer - zu hohen Wert, so dass eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

E-Bike aus Schuppen gestohlen

Im Zeitraum von Freitag auf Samstag wurde in Hohenfels, Sonnenstraße, aus einem unversperrten Schuppen ein schwarzes Pedelec der Marke Centurion entwendet. Das Rad hat einen Wert von circa 2500 Euro.

Motorradfahrer stirbt

Ein 72-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag gegen 16.30 Uhr bei Pfakofen tödlich verunglückt. Die 72-jährige Ehefrau, die als Sozia mit ihrem Ehemann unterwegs war, kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Mann kam aus bisher ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Gartenzaun. Die vor Ort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen blieben erfolglos.

Müll stand in Flammen

Bei Bach an der Donau ist die Ladung eines Müllautos in Flammen aufgegangen. Zuvor hatte der Fahrer das Feuer im Laderaum seines Fahrzeuges bemerkt und daraufhin den Müll geistesgegenwärtig auf der Straße abgeladen. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand mithilfe von Schaummitteln.

In Baustelle festgefahren

Am Sonntag gegen 17 Uhr fuhr ein 62-Jähriger mit seinem Mercedes in Eitlbrunn vom Epfenthauer Weg in die Kallmünzer Straße ein, in der Bauarbeiten stattfinden. Da das Straßenniveau in der Kallmünzer Straße deutlich niedriger ist, fiel das Fahrzeug nach unten, wodurch sich der Wagen festfuhr. Unbekannte hatten eine Baustellenabsicherung umgestellt.

Zu viel Alkohol getrunken

Der 56-jährige Fahrer eines Kleintransporters fiel am Sonntag gegen 14 Uhr auf der A3 in Fahrtrichtung Passau auf, weil er teilweise in Schlangenlinie fuhr. Bei der Anschlussstelle Regensburg-Universität wurde er von der Autobahn abgeleitet und kontrolliert. Er roch stark nach Alkohol. Ein Test ergab, dass er erheblich angetrunken war. Ihm wurde Blut abgenommen und der Führerschein sichergestellt.

Alkoholisiert gefahren

Am Montag um 20.28 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife in der Lindlbergstraße bei Parsberg einen 52-jährigen VW-Fahrer. Bei der Überprüfung wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkoholvortest verlief positiv, so dass eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, und den Mann erwartet nun eine Anzeige.

Motorradfahrer stürzte

Ein 52-jähriger Motorradfahrer war am Montagnachmittag mit seiner Suzuki auf der Kreisstraße R36 bei Eich/Kallmünz unterwegs. Er wollte an einer Feldwegeinmündung halten - verlor dabei allerdings das Gleichgewicht, stürzte und das Motorrad fiel auf das Bein des 52-Jährigen. Dabei zog sich der Mann eine Fraktur zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro.

Kennzeichen und Schein gefälscht

Auf der A3 in Fahrtrichtung Passau wurde am Montag ein Anhängergespann kontrolliert. Der Fahrer hatte das hintere Kennzeichen seines Zugfahrzeugs als Kennzeichen des Anhängers genutzt, um eine Zulassung vorzutäuschen. Zudem hatte der 23-Jährige neben einem gültigen Führerschein auch noch einen gefälschten dabei, da er die erforderliche Fahrerlaubnis für das Anhängergespann nicht besitzt.

Transporter missachtet Vorfahrt

Am Dienstagvormittag kam es in Pettenhof bei Brunn zu einem Verkehrsunfall, nachdem der Fahrer eines Kleintransporters an der Kreuzung Laaberer Weg/Hochweg einen von rechts kommenden Ford übersehen hatte. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Kleintransporter und blieb auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer wurde nicht verletzt, jedoch zog sich die Ford-Fahrerin leichte Verletzungen zu. Der Gesamtsachschaden wird auf 22.000 Euro geschätzt.

Geparktes Auto beschädigt

Ein bislang unbekannter Täter schlug am Dienstag zwischen 12.30 und 13.30 Uhr die hintere Seitenscheibe eines VW Polo ein, der in der Schulstraße in Beratzhausen abgestellt war. Hinweise hierzu nimmt die PI Nittendorf entgegen.

Spacer