Fast jeder Vierte ist vollständig geimpft

Regensburg (RL). Im Landkreis Regensburg wurden bislang 136.880 Impfdosen verabreicht. 47.112 Personen sind vollständig geimpft (24,23 Prozent der Gesamtbevölkerung des Landkreises). 89.768 Personen haben mindestens eine Impfdosis erhalten (46,17 Prozent). Von den 136.880 Impfungen wurden 56.935 in Hausarztpraxen verimpft.

Ab kommender Woche sind in geringem Umfang auch wieder Erstimpfungen in den Impfzentren des Landkreises möglich. Es werden in den Impfzentren Regensburg, Altmühlstraße, und Schierling jeweils circa 500 Erstimpfungen mit dem Impfstoff von Moderna durchgeführt. In den Impfzentren Wörth a.d.Donau und Hemau finden weiterhin Zweitimpfungen statt.

Spacer


Diese Woche finden wieder über 1.000 Erstimpfungen statt

Regensburg (RL). In den vier Impfzentren des Landkreises finden derzeit überwiegend Zweitimpfungen statt.

gesamten Landkreisbevölkerung vollständig geimpft (52.092 Personen = 26,8 Prozent). 91.699 Personen haben mindestens eine Impfdosis erhalten; das entspricht einem Anteil von 47,2 Prozent. Von den insgesamt 143.791 Impfungen wurden 60.842, also 42,3 Prozent, in Arztpraxen verimpft.

Im Anmeldeportal BayIMCO sind für die vier Impfzentren des Landkreises derzeit für die Priorisierungsgruppen 1 und 2 insgesamt noch 262 Personen angemeldet, für die Priorisierungsgruppe 3 insgesamt 8.870 Personen.

Spacer