Ausgabe 230 • 5. Jahrgang • KW 26 • 01.07.2021

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

Kultur schafft Begegnung - Waldgeister zu Wenzenbach

Bild

Abschluss von „Kultur lebt!“ mit Die Nowak und ISA

Bild

Gartentipps für den Monat Juli

Spacer

Das digitale Rathaus

Markt Laaber testet erfolgreich online-Bürgersprechstunde und Gemeinde-App

Innovation und digitale Wege der Kommunikation mit den Bürger*innen spielen auch im Laaberer Rathaus eine wichtige Rolle.

haben“ so Hans Schmid. Als besonders wirksam hat sich auch die Veröffentlichung der Veranstaltungseinladung über die sozialen Medien sowie über die gemeindeeigene „Laaber-App“ erwiesen. „Für uns ist klar, dass digitale Angebote auch im Sinne der Barrierefreiheit eine Bereicherung für den Austausch und die Kommunikation mit den Einwohnern sind. Hier werden wir auch in Zukunft ein verstärktes Augenmerk legen und weitere Ideen testen. Die Anregungen der Bürgerinnen und Bürger und auch der Gewerbebetriebe sind uns dabei herzlich willkommen.“ Die persönlichen Gespräche im „echten Leben“ lasse er sich aber auch in Zukunft nicht nehmen, fügte Bürgermeister Hans Schmid mit einem Augenzwinkern hinzu.

Spacer

Bild

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Sonntag 04.07.

07.30 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst
11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier
18.00 Uhr (Pfk) Firm-Dankandacht der 6. Klasse
19.00 Uhr (Pfk) Firm-Dankandacht der 5. Klasse An diesem Wochenende ist die Kollekte für die Weltkirche.

Montag 05.07.

18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 06.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.30 Uhr (CAH) - hl. Messe (nicht öffentlich) Stiftsmesse für + Anna Eichhammer, + Eltern Sperber und + Bruder Franz
15.30 Uhr (Jugendheimküche) Erstkommunionbeichte
16.30 Uhr (Pfk) Erstkommunionprobe
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe

Mittwoch 07.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe: Max Lindner für + Bruder Anton
20.00 Uhr (Pfk) Gebet der Erstkommunioneltern mit Beichtgelegenheit

Donnerstag 08.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe: Anna Riepl für + Ehemann und + Eltern - hl. Messe: Barbara Fischer für + Schwester Annemarie - hl. Messe: Josefine Betz mit Kindern für + Vater

Freitag 09.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
10.30 Uhr (AWO) - hl. Messe (nicht öffentlich) - hl. Messe für + Ingrid Köhler - hl. Messe für + Walli Nießl und + Anna Eichinger
16.00 Uhr (Pfk) Erstkommunionprobe
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 10.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
17.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Familie Monika Niebler für + Tante Walburga Nießl - hl. Messe. Gudrun Bauer für + Angehörige - hl. Messe: Resi Koller für + Babett - hl. Messe: Gertraud Liebl mit Kindern für + Ehemann und Vater
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe für + Philipp - hl. Messe: Alois Pöppl für + Eltern, + Großeltern und + Geschwister - hl. Messe: Maria Helneder für + Tante Josefa Schmitt - hl. Messe: Maria Helneder für + Hubert Werner

Sonntag 11.07.

07.30Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde - hl. Messe: Georg Ehrl für + Ehefrau und beiderseits + Eltern - hl. Messe: Johanna Mirbeth für + Schwester Theodorina - hl. Messe: Familie Ibler für + Tante Sr. Theodorina
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe: Alfons Obenhofer für + Schwiegereltern - hl. Messe für Verstorbene des Schülerjahrgangs 1936 - hl. Messe: Waltraud und Beate für + Vater Johann Eichenseher - hl. Messe: Matthias Höfele für + Andreas Brombierstäudl
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst - Erstkommunion - hl. Messe: Maria Christl für alle + Verwandten - hl. Messe: Linda Ehrl für + Großeltern Georg, Michael und Hildegard - hl. Messe: Tobias Rosenhammer für + Großeltern Theres, Xaver und Anton
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
15.00 Uhr (Pfk) Erstkommunion-Dankandacht mit Opfergabe Das ewige Licht spendete Familie Ibler, Hemau.

Montag 12.07.

18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 13.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.30 Uhr (Pfk) - hl. Messe (nicht öffentlich) Fatimamesse nach Meinung
18.00 Uhr (Pfk) Fatimaandacht und Rosenkranz

Mittwoch 14.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
16.00 Uhr (BRK) - hl. Messe (nicht öffentlich)
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe

Donnerstag 15.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
19.00 Uhr (Pfk) - hl. Messe - hl. Messe für + Großeltern Koller und + Angehörige - hl. Messe: Michaela für + Papa zum 25. Sterbetag

Freitag 16.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
15.30 Uhr (Pfk) - hl. Messe besonders herzlich eingeladen sind die Kinder und Schüler - hl. Messe: Michaela für + Freund Pater Max Heidinger - hl. Messe: Regina Dechand für + Tochter, + Eltern und + Bruder
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 17.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
13.00 Uhr (Pfk) Trauung des Brautpaares Katrin und Tobias Höß
17.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Familie Paulus, Klingen für + Eltern und + Verwandte - hl. Messe: Engelbert und Anna Stadlbauer für + Sohn Werner - hl. Messe: Waltraud Schels für + Eltern und + Schwager Peter
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst - hl. Messe: Therese Waldhier für + Ehemann Konrad - hl. Messe: Georg Dietz für + Freund Johann Hollnberger

Sonntag 18.07.

07.15 Uhr (Pfk) Segnung der Mindelstettener Fußwallfahrer
07.30 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst - hl. Messe für + Margareta Pöppel - hl. Messe: Betty Pritschet zu Ehren der Schutzengel meiner Kinder, + Schwiegerkinder, Enkel und Urenkel - hl. Messe: Anna Kratz für + Vater, + Bruder und + Schwager - hl. Messe: Maria Lell für + Verwandte - hl. Messe: Rosa Körbler für + Eltern und + Schwiegereltern
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst - hl. Messe: Anna Wittmann für + Eltern - hl. Messe: Genoveva Kohl für + Vater Bruno Hanft - hl. Messe: Barbara Listl für + Hilde Schuster - hl. Messe: Laura Steger und Stefan Niebler zum Dank für die glückliche Geburt
11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
17.30 Uhr (Mindelstetten) Wallfahrergottesdienst - hl. Messe in den Anliegen der Mindelstettener Fußwallwahrer Das ewige Licht spendete Gertraud Pöppl, Klingen.

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

So. 18.07.
Ausflug der Erstkommunionkinder

Spacer


NACHBARSCHAFTSHILFE HEMAU

Unsere Nachbarschaftshilfe ist unter der Tel. 9 54 08 94 oder 0175 4 18 49 26, sowie der E-Mail-Adresse: Hemau-hilft@gmx.de erreichbar. Bitte wenden Sie sich an diese auch, wenn Sie Hilfe beim Einkaufen etc. brauchen. Sie sind aktuell dafür vorbereitet.

Spacer

Spacer

Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

Zur Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Dienstag, 06.07.2021, um 19:00 Uhr im Ratssaal des Zehentstadels darf ich Sie mit folgender Tagesordnung einladen:

Fl. Nr. 897/5 Gemarkung Klingen

1.5. Bauanträge: Bekanntgabe von Genehmigungsfreistellungen

2. Bauleitplanung Stadt Dietfurt a.d. Altmühl; Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes mit Grünordnungsplan sowie Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes "Solarpark Oberbürg" hier: Beteiligung nach § 4 Abs. 1 BauGB

3. Informationen

4. Anfragen nach § 32 Geschäftsordnung

Anschließend nicht öffentliche Sitzung.

Mit freundlichen Grüßen
Tischhöfer
Erster Bürgermeister

Spacer

Wochenplan der Evang. Kirchengemeinde Hemau-Nittendorf vom 04.07. bis 11.07.2021

So 11.07., 10.15 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl in der Friedenskirche in Hemau mit Pfrin Sollinger

Spacer

Kopfbild

nachdem sein sechs Jahre alter Sohn beim Pielmühler Wehr in Zeitlarn in den Regen gefallen war. Dort befindet sich eine Wasserwalze mit starkem Sog. Der Vater und zwei Bekannte sprangen hinterher, um dem Jungen zu helfen. Sie mussten von Zeugen gerettet werden. Vater und Sohn waren bewusstlos und wurden reanimiert. Sie kamen in eine Klinik. Dort starb der 53-Jährige. Der Sechsjährige schwebte zunächst in Lebensgefahr, befindet sich aber mittlerweile auf dem Weg der Besserung.

Schlagring sichergestellt

Einen verbotenen Gegenstand stellte die Polizei am Samstag sicher. Sie kontrollierte auf der A3 bei Nittendorf gegen 13 Uhr einen 27-jährigen Autofahrer. Bei der Durchsuchung des Wagens fanden die Polizisten im Handschuhfach einen griffbereiten Schlagring. Der 27-Jährige muss sich nun wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz verantworten, der verbotene Schlagring wurde sichergestellt.

Diesel-Tank aufgerissen

Der 36-jährige Fahrer eines Sattelzuges touchierte am Freitag um 8.53 Uhr beim Abfahren von der A3 bei der Anschlussstelle Rosenhof einen anderen Sattelzug. Dabei riss er seinen Fahrzeugtank auf, so dass Diesel auf die Straße lief. Zur Reinigung der Fahrbahn musste die Ausfahrt für rund drei Stunden gesperrt werden. Schaden am Sattelzug: etwa 2200 Euro.

Feuer auf dem Kasernen-Gelände

Am Samstagnachmittag wurde in Hemau Großalarm ausgelöst, denn auf dem Kasernen-Gelände hat es gebrannt. Bei dem Feuer wurde mindestens ein Lastwagen komplett zerstört. In der Halle lagern auch Gasflaschen und Ölfässer. Da der Rauch weg von Hemau zog, bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Bevölkerung. Der Brand sei durch einen technischen Defekt an einem Unimog verursacht worden. Da die Lage unübersichtlich war und es auf dem Gelände keinen eigenen Wasseranschluss gibt, wurde Großalarm ausgelöst. Der Sachschaden wird auf rund 350.000 Euro geschätzt.

Autofahrer streift Motorrad

Ein Autofahrer touchierte am Sonntag, gegen 14.30 Uhr, vermutlich aus Unachtsamkeit mit seiner rechten Fahrzeugfront ein Motorrad, das vor ihm im Kreisverkehr an der Staatsstraße 2041 in Beratzhausen fuhr. Der Motorradfahrer und seine Sozia stürzten - und der Fahrer wurde mit Verdacht auf Rippenfraktur in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden an beiden Fahrzeugen liegt bei rund 1000 Euro.

Geldbörse beim Einkaufen geklaut

Rund 400 Euro Bargeld und diverse Ausweise erbeutete ein Unbekannter, der am Freitag, gegen 15.30 Uhr, in einem Verbrauchermarkt in Hemau zu Gange war. Dabei entwendete er aus einer Tasche, die in einem Einkaufswagen abgelegt war, eine Geldbörse, während die Kundin Waren in Augenschein nahm.

25 waren zu schnell

Eine Geschwindigkeitskontrolle hat die Polizei am Montag bei Hohenschambach durchgeführt. Die Radarfalle stand an diesem Tag außerorts an der Staatsstraße 2660. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit in diesem Bereich beträgt 100 Stundenkilometer. Zwischen 8 und 12.15 Uhr kontrollierte die Polizei das Tempo von insgesamt 913 Fahrzeugen. 25 Fahrer waren an der Messstelle zu schnell unterwegs. Der “Tagessieger” wurde mit 132 Stundenkilometern gemessen.

Auto prallt gegen Motorrad

Beim Linksabbiegen nach Reiserbügl übersah ein Autofahrer, der am Montag, gegen 18.20 Uhr auf der Staatsstraße 2235 in Richtung Laaber unterwegs war, einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Dabei kam es zum Zusammenstoß - und der Motorradfahrer musste mit einer Handverletzung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von 18.000 Euro.

Zu schnell in die Kurve

Weil er zu schnell unterwegs war, verlor ein 20-jähriger Motorradfahrer auf der Kreisstraße R13 bei Bachmühle die Kontrolle über sein Fahrzeug: Er kam in der Kurve nach links von der Fahrbahn ab und anschließend in einem angrenzenden Feld zum Liegen. Der junge Mann musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Seine Maschine hat nur noch Schrottwert.

Vermisstes Mädchen entdeckt

Am Montagmorgen, gegen 9.35 Uhr, beobachtete ein Mitarbeiter eines Supermarktes einen 15-jährigen Tschechen beim Diebstahl eines Sandwiches. In seiner Begleitung war eine 13-jährige Tschechin. Die alarmierte Bundespolizei stellte bei dem Mädchen eine Fahndungsnotierung der tschechischen Behörden zur Ingewahrsamnahme fest, außerdem wurde sie von ihrer Großmutter als vermisst gemeldet. Als Grund für den Aufenthalt in Deutschland gaben die Teenager an, dass sie die Mutter des Mädchens in Frankfurt besuchen wollten.

Fünf Bushäuschen demoliert

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in Lorenzen und Pielmühle bei insgesamt drei Bushäuschen jeweils Scheiben eingeschlagen. Die Beschädigungen wurden mutwillig herbeigeführt. Auch an der Staatsstraße 2125 in Höhe von Sulzbach an der Donau wurden erneut vier Glassegmente an zwei gegenüberliegenden Bushaltestellen beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich in diesem Fall auf rund 1000 Euro. Wer für die Zerstörungen in Frage kommt, steht in beiden Fällen noch nicht fest.

Spacer