Ausgabe 232 • 5. Jahrgang • KW 28 • 15.07.2021

Ein kleiner Auszug aus dem Inhalt

Bild

General Versammlung Liedertafel

Bild

Kultur schafft Begegnung - Internationales Künstlersymposium in Schwarzenthonhausen

Bild

Kreis Regensburg: 400 Minijobs im Corona-Jahr verloren gegangen

Spacer

Bild

Bild

Bild


GOTTESDIENSTORDNUNG DER
KATH. STADTPFARREI ST. JOHANNES HEMAU

Sonntag 18.07.

07.15 Uhr (Pfk) Segnung der Mindelstettener Fußwallfahrer
07.30 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst
11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
17.00 Uhr (Mariaort) hl. Messe Erstkommunionausflug
17.30 Uhr (Mindelstetten) Wallfahrergottesdienst

Montag 19.07.

18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 20.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.15 Uhr (Pfk) Gottesdienst der Vorschulkinder vom Kindergarten Nardini
09.30 Uhr (CAH) hl. Messe (nicht öffentlich) Stiftsmesse für + Ehepaar Michael und Maria Halbritter
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Mittwoch 21.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) hl. Messe hl. Messe von der Familie für + Mama Brigitte Pscherer und + Großeltern Maria und Karl Lochner hl. Messe: Stadt Hemau für + Fabian Wingefeld, + Annemarie Führling und + Kollegen

Donnerstag 22.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) hl. Messe hl. Messe: Irmgard Bock für + Eltern und + Schwager Peter hl. Messe: Barbara Karg für + Brüder und + Schwägerin hl. Messe: Barbara Paulus für + Ehemann, + Eltern, + Geschwister und + Neffen Albert

Freitag 23.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
10.30 Uhr (AWO) hl. Messe (nicht öffentlich) hl. Messe für + Marianne, + Susi, + Helga und + Ingrid hl. Messe: Cilly Huber-Mendl für + Angehörige
15.30 Uhr (Pfk) hl. Messe
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) hl. Messe mit Bläsern der Stadtkapelle hl. Messe: Freiwillige Feuerwehr Hemau für + Mitglieder

Samstag 24.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
17.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst hl. Messe: Wilhelm Nießl für + Vater hl. Messe: Rudolf Keller für + Ehefrau Anna und + Sohn Rudolf hl. Messe: Gertraud Fischer mit Kindern für + Ehemann und Vater
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst hl. Messe: Familie Monika Niebler für + Eltern Anna und Michael Fröhler hl. Messe: Marianne Heller für + Mutter Anna Weigert

Sonntag 25.07.

07.30 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde hl. Messe: Familie Franz Meyer für + beiderseits + Eltern
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst hl. Messe: Alfred Schindler für + Angehörige hl. Messe: Familie Obermeyer, Thalhof für + Vater Georg Söllner und + Schwager Karl hl. Messe: Familie Ibler für + Tante Katharina Paulus hl. Messe: Rita May für + Mutter und + Oma hl. Messe: Rosa Körbler zu Ehren der Hl. Anna Schäffer hl. Messe: Josefine Eibl für + Susi und + Josef Spangler hl. Messe: Betty Pritschet für + Ehemann, + Sohn und + Schwiegersohn hl. Messe: Familie Martin Peter, Bodenhof für + Bruder Johann
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst hl. Messe: Maria Riepl für + Schwager Ludwig Ferstl hl. Messe: Barbara Fischer für + Eltern hl. Messe: Konrad Achhammer für + Eltern, + Schwiegermutter und + Schwestern Rita und Maria hl. Messe für + Anna Weigert und + Anna von der Sitt
11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier
14.00 Uhr (Kollersried) Kirchweihgottesdienst hl. Messe: Geschwister Geß für + Eltern und + Großeltern
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz
16.00 Uhr (Rathausgarten) Zwergerlgottesdienst Das ewige Licht spendete Anna Pollinger, Hemau.

Montag 26.07.

18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Dienstag 27.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
09.15 Uhr (Pfk) Gottesdienst der Vorschulkinder vom Kindergarten St. Raphael
09.30 Uhr (CAH) hl. Messe hl. Messe: Klara Unger für + Schwestern Stilla, Resi, Barbara, Sr. M. Benedict, Lisa, Fanny, Josefa und Maria
18.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz

Mittwoch 28.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
16.00 Uhr (BRK) hl. Messe
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Andacht der 9. und 10. Abschlussklassen

Donnerstag 29.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
08.00 Uhr (Pfk) Abschlussgottesdienst der 1. und 2. Klassen
08.45 Uhr (Pfk) Abschlussgottesdienst der 3. und 4. Klassen
09.30 Uhr (Pfk) Abschlussgottesdienst der 5. bis 8. Klassen
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) hl. Messe hl. Messe nach persönlicher Meinung

Freitag 30.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
15.30 Uhr (Pfk) hl. Messe
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Gebet in persönlichen Anliegen

Samstag 31.07.

07.00 Uhr (Pfk) Morgengebet in Stille
15.00 Uhr (Pfk) Tauffeier
17.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst hl. Messe: Helmut Kohlmeier für + Mutter, + Vater und + Bruder hl. Messe: Wilhelm Günter mit Kindern und Familien für + Ehefrau und Mutter Irmgard Günter hl. Messe: Edith Czech mit Kindern und Enkel für + Jan Czech
18.00 Uhr (Jugendheimküche) Beichtgelegenheit
18.30 Uhr (Pfk) Rosenkranz
19.00 Uhr (Pfk) Sonntagvorabendgottesdienst hl. Messe: Familie Ludwig Kratz für + Nachbarn Johann Pollinger

Sonntag 01.08.

07.30 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst hl. Messe in den Anliegen der Pfarrgemeinde hl. Messe: Georg Ehrl für + Ehefrau und beiderseits + Eltern und + Verwandte
09.00 Uhr (Pfk) Sonntagsgottesdienst hl. Messe: Veronika Landfried für + Tanten Veronika und Ida hl. Messe: Emma Spangler für beiderseits + Eltern, + Ehemann und + Sohn Alfons hl. Messe: Familie Ibler für + Tante Theresia Paulus hl. Messe: Familie Martin Peter, Bodenhof für + Johann Pollinger
10.30 Uhr (Pfk) Familiengottesdienst hl. Messe: Barbara Listl für + Eltern Schuster, + Hilde, + Fini und + Toni hl. Messe: Familie Niebler und Steger der Gottesmutter zum Dank hl. Messe: von den Freunden für + Hans Hollnberger
11.30 Uhr (Pfk) Tauffeier
14.00 Uhr (Pfk) Rosenkranz Das ewige Licht spendete Berta Lautenschlager, Kollersried.

Spacer

TERMINE | VERANSTALTUNGEN | HINWEISE

18.30 Uhr
Dankeschönessen des Pfarrgemeinderates

22.07. 19.45 Uhr
Lektorentreffen mit gemütlichem Beisammensein

03.08. 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ferien-Aktion der Kolpingsfamilie für alle Kinder von 10 bis 14 Jahren

Spacer


NACHBARSCHAFTSHILFE HEMAU

Unsere Nachbarschaftshilfe ist unter der Tel. 9 54 08 94 oder 0175 4 18 49 26, sowie der E-Mail-Adresse: Hemau-hilft@gmx.de erreichbar. Bitte wenden Sie sich an diese auch, wenn Sie Hilfe beim Einkaufen etc. brauchen. Sie sind aktuell dafür vorbereitet.

Spacer


Spacer

Stadt Hemau hat Wertstoffhofpatin

Der Aufruf war erfolgreich: Die Stadt Hemau hat eine Wertstoffhofpatin gefunden, die sich um die Weiterleitung gespendeter Laptops, Notebooks und Co. an den Verein „Computerspende Regensburg e.V.“ kümmert.

spende Regensburg e.V.“. Dieser repariert und bereitet die Altgeräte auf. Die gespendeten Computer gehen anschließend an bedürftige Menschen, beispielsweise Schüler:innen aus einkommensschwachen Familien, Arbeitslose, Bezieher:innen von Grundsicherung, Geflüchtete sowie soziale Organisationen im Großraum Regensburg.

Spacer

Vollsperrung

Vollsperrung von asphaltierten Feld- und Waldwegen und Gemeindeverbindungsstraßen in der Gemarkung Hohenschambach

Asphaltdecken erneuert. Dazu ist es notwendig, Teilbereiche der genannten Wege und Straßen zu sperren. Die Arbeiten sind im Zeitraum vom 20. – 30.07.2021 (längstens bis 06.08.) geplant. Die Stadt Hemau bittet die anliegenden Grundstückseigentümer, dies zu beachten und um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen.

Spacer


Wochenplan der Evang. Kirchengemeinde Hemau-Nittendorf vom 14.07. bis 25.07.2021

Abendmahl der Gruppe Hemau Beratzhausen in Waldetzenberg in der Kirche St. Markus mit Pfrin. Sollinger

So 25.07., 10.15 Uhr
Gottesdienst in der Friedenskirche mit Pfrin. Thürmel (in der Kirche mit FFP2-Maske; bei gutem Wetter nach Möglichkeit im Garten, ohne Maske)

Spacer

Kopfbild

um Hinweise unter Telefon (09404) 95140.

Drei Verletzte bei Thonlohe

Drei leicht verletzte Menschen und zwei total beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 11 Uhr an der Kreuzung der Gemeindeverbindungsstraße von Angern nach Thonlohe mit der Kreisstraße R27 ereignete. Der Unfallverursacher wollte von Angern kommend nach links in die Kreisstraße R27 einbiegen und übersah dabei offensichtlich einen von Pfälzerhof Richtung Hemau fahrenden Wagen, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der geschädigte Fahrzeugführer und seine beiden Fahrzeuginsassen mussten sich in ärztliche Behandlung begeben. Der Sachschaden an den beiden hochwertigen Fahrzeugen wird auf etwa 43.000 Euro geschätzt.

Camper im Schlaf bestohlen

Nach einer abendlichen Feier am Samstag auf einem Grillplatz bei Sinzing/Unteralling mit anschließender Übernachtung musste ein Camper am darauffolgenden Morgen feststellen, dass er bestohlen worden war. Aus seinem Besitz fehlten eine Geldbörse mit rund 600 Euro Bargeld, eine Scheckkarte, der Führerschein sowie eine tragbare Soundbox.

Auf Opfer eingeprügelt

Zwei Männer sind am Sonntag um 19.45 Uhr in Pollenried mit einem anderen Mann aneinandergeraten. Dabei wurde aus der verbalen Auseinandersetzung eine handgreifliche: Die beiden Verbündeten verpassten ihrem Gegenüber mehrere Faustschläge, sodass der Mann zu Boden ging. Nach mehreren Fußtritten gegen Kopf und Oberkörper ließen sie von ihrem Opfer ab. Der Grund für den Streit ist noch unklar. Die beiden Tatverdächtigen wurden festgenommen. Sie werden wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt. Der Geschädigte wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Mit Luftgewehr im Zug

Ein stark betrunkener Mann mit Luftgewehr im Zug, hat einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Die Bundespolizei sei über die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn informiert worden, dass der 19-Jährige mit einer Langwaffe im Regionalzug von Mühldorf nach Passau fuhr. Mehrere Streifen hätten dann die Unterführung und einen Bahnsteig des Bahnhofs gesperrt und dem jungen Mann nach der Ankunft des Zuges das Gewehr abgenommen. Das Luftgewehr sei aber nicht geladen gewesen.

Drei Schwerverletzte auf B8

Zum Zusammenstoß zwischen einem Opel und einer Harley-Davidson kam es am Montagabend auf der B8 bei Mintraching. Eine 34-Jährige fuhr dort gegen 18.15 Uhr in Richtung Straubing. Ihr achtjähriger Sohn war als Beifahrer dabei. Kurz hinter Roith wollte die Frau nach links in einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah sie einen 43-jährigen Motorradfahrer, der in gleiche Richtung fuhr und eine längere Fahrzeugkolonne überholte. Durch den heftigen Aufprall wurde die 34-Jährige in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der Biker rutschte samt seiner Harley-Davidson unter einen auf dem Parkplatz stehenden Lastwagen. Er, seine Sozia sowie die Fahrzeugführerin wurden schwer verletzt, der Achtjährige erlitt leichte Verletzungen.

Motorradfahrerin verletzt

Am Montag kam es gegen 20.30 Uhr auf der Kreisstraße R21 an der Hasler Zell bei Regenstauf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Leichtkraftrad und einem Pkw, bei dem die Zweiradfahrerin verletzt wurde. Die 17-Jährige war mit ihrer Yamaha in Richtung Autobahn unterwegs, als sie zu spät erkannte, dass ein vor ihr fahrender Skoda an der Kreuzung Höhe Regendorfer Straße beim Umschalten der Ampel auf Rot stoppte. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Skoda auf. Die 17 Jährige stürzte und wurde mittelschwer verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro.

Vandalismus im Waldkindergarten

Während des zurückliegenden Wochenendes wurde im Waldkindergarten in Hemau der Deckel der Camping-Toilette zerstört. Deshalb hat eine Frau Anzeige erstattet. Nach ihren Angaben sollen sich in jüngerer Zeit des Öfteren Jugendliche im Bereich der Einrichtung aufhalten und dort auch ihren Müll zurück lassen.

Am Fenster gescheitert

Ein Unbekannter wollte in eine Kfz-Werkstatt in Unterpfraundorf eindringen. Er versuchte, zwei Fenster aufzuhebeln, was ihm aber nicht gelang. Der Zustand der Hebelspuren lässt vermuten, dass die Tatzeit schon länger zurückliegen könnte.

Vandalismus an Wartehäuschen

Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG stellte gegen 6.30 Uhr am Bahnhof in Batzhausen eine eingeschlagene Scheibe beim Wartehäuschen am Gleis 2 fest. Auch eine Scheibe des Wetterschutzhäuschens am Bahnsteig 2 des Bahnhofs Parsberg wurde eingeschlagen. Da Verletzungsgefahr für Reisende bestand, forderte die Bundespolizei Regensburg Reinigungskräfte an, um die verstreuten Glassplitter zu beseitigen. Der Sachschaden wird auf jeweils 500 Euro geschätzt.

Bei Nässe zu schnell gefahren

Am Dienstag gegen 18:25 Uhr kam ein 56-jähriger Fordfahrer kurz nach der Anschlussstelle Nittendorf in Richtung Regensburg wegen Aquaplaning ins Schleudern. Er prallte gegen die rechte Schutzplanke, wurde zurückgeschleudert und kollidierte mit einem Auto. Die Fahrbahn musste zur Bergung kurzfristig komplett gesperrt werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Reinigungkräfte untergetaucht

Einer nicht ganz seriösen Firma für Dach- und Steinreinigung dürfte ein Hausinhaber aus dem Gemeindebereich Sinzing aufgesessen sein. Laut Polizei wurde für die gewünschte Leistung ein Gesamtbetrag von 2100 Euro vereinbart. Nachdem etwa die Hälfte der Fläche gereinigt war, wurde eine Teilzahlung von 1500 Euro geleistet. Seitdem sind Arbeiter der Firma nicht mehr aufgetaucht und ein Verantwortlicher ist auch nicht mehr erreichbar.

Spacer